Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Urheberrecht und Lehrmaterialien

1,412 views

Published on

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Urheberrecht und Lehrmaterialien

  1. 1. „ Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.” Dieter Hildebrandt (*1927), dt. Kabarettist
  2. 2. Online-Lehrmaterialien und Urheberrecht
  3. 3. Generell gilt: Urheberrechtlich geschützte Werke dürfen nur genutzt werden, wenn der Urheber dem zustimmt.
  4. 4. <ul><li>Texte </li></ul><ul><li>Musik </li></ul><ul><li>Fotos </li></ul><ul><li>Computerprogramme </li></ul><ul><li>Datenbanken </li></ul><ul><li>Filme </li></ul><ul><li>Werke der bildenden Kunst </li></ul><ul><li>Wissenschaftliche und technische Werke </li></ul><ul><li>Multimediawerke </li></ul>Was schützt das UrhG?
  5. 5. <ul><li>Grafiken </li></ul><ul><li>Ideen, Methoden, Theorien, </li></ul><ul><li>wissenschaftliche Lehren </li></ul><ul><li>Didaktische Konzeption </li></ul><ul><li>Wissenschaftliche Inhalte </li></ul>Was schützt das UrhG nicht ? §
  6. 6. Open Content
  7. 7. <ul><li>Schrankenbestimmungen </li></ul>Schrankenbestimmungen des Urheberrechts
  8. 8. Zitatrecht (§ 51 UrhG) Schrankenbestimmung
  9. 9. Öffentliche Zugänglichmachung für Unterricht und Forschung (§ 52a UrhG) Schrankenbestimmung
  10. 10. Empfehlungen

×