Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)

108 views

Published on

Unterlagen zu einem Workshop für Einsteiger/innen. Weiteres hier: https://wOERkshop.wordpress.com

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)

  1. 1. Einführungsworkshop JFF e.V., 4.Dezember 2017 Leitung: Dr. Sandra Schön
  2. 2. Agenda 9:30-11:00 •  OER was ist das? Hintergrund und Beispiele •  offene Lizenzen und Urheberrecht (kurz) •  Noch mehr Beispiele 11:15-12:45 •  Suche nach OER •  OER erstellen (Materialien lizenzieren) •  OER nutzen (Kombination von Lizenzen und ausgewählte Werkzeuge) •  Offenes 14.00 - 15.30 Beratung Medientutoren 15.30 - 17.00 Beratung Padigi
  3. 3. Verständnis
  4. 4. DREI FRAGEN
  5. 5. Dürfen Sie Vortragsfolien eines Dritten per E-Mail versenden?
  6. 6. Darf ein Schüler eine Abbildung aus dem Schulbuch für einen Beitrag auf der Schulhomepage nutzen?
  7. 7. Dürfen Sie die Kopien einer Buchseite im Seminar verteilen und nutzen?
  8. 8. Definition Open Educational Resources UNESCO, 2012, Pariser Erklärung zu OER (OER sind) „Lehr-, Lern- und Forschungsressourcen in Form jeden Mediums, digital oder anderweitig, die gemeinfrei sind oder unter einer offenen Lizenz veröffentlicht wurden, welche den kostenlosen Zugang sowie die kostenlose Nutzung, Bearbeitung und Weiterverbreitung durch Andere ohne oder mit geringfügigen Einschränkungen erlaubt.”
  9. 9. Offene Lizenzen z.B. von Creative Commons Kostenfreie Nutzung inkl. Modifika6on unter Nennung des Urhebers (A<ribu6on) und der Lizenz Kostenfreie Nutzung inkl. Modifika6on nur unter der gleichen Lizenz („share alike“) unter Nennung des Urhebers und der Lizenz Kostenfreie Nutzung ohne Nennung des Urhebers – entspricht „Public Domain“
  10. 10. OER ... auf dem Bierdeckel erklärt
  11. 11. Mein P rtfolio
  12. 12. Mein P tfolio OLCOS, L3T, COER13, COER15, COER16, COER17, kindOERgarten.de, DOIT- Europe.net, diverse weitere MOOCs für imoox.at und OER-Projekte 03R.eu, Ist-Analyse OER Deutschland (für Wikimedia/BMBF), Machbarkeitstudie für OER-Schulbücher (für BMB,AT) Projekte: Publika- tionen zu :
  13. 13. Österreichischer Staatspreis für Erwachsenenbildung 2016 (für Gratis Online Lernen) OER Awards 2016 (für COER13, L3T als Leuchtturmprojekt) Neuer Deutscher Buchpreis 2011 (für L3T) OER Award 2017 (für COER17) Auszeichnungen für -Projekte: Mein P tfolio
  14. 14. Beispiele
  15. 15. Wikipedia Wikipedia http://de.wikipedia.org/
  16. 16. Europeana.eu Unterschiedliche CC-Lizenzen h<p://europeana.eu
  17. 17. Pixabay h<p://pixabay.com
  18. 18. ZUM Wiki ZUM WIKI http://wiki.zum.de/
  19. 19. Wikibooks http://de.wikibooks.org/ WikiBooks
  20. 20. E-Learning 1x1 (Virtuelle PH) www.virtuelle-ph.at/elearning1x1
  21. 21. Medienpädagogik Praxisblog URL: h<p://medienpaedagogik-praxis.de/
  22. 22. Handbuch Making-Aktivitäten mit Kindern Quelle: h<p://bit.do/handbuch Ein Projekt von Kristin- Narr.de in Kooperation mit unterstützt von Das Handbuch ist seit März 2016 online (u.a. via htp://bit.do/handbuch) und auch gedruckt im Buchhandel erhältlich (ISBN 9 7837 3923 6582) htp://bit.do/handbuch
  23. 23. Exkurs Urheberrecht Lizenzen
  24. 24. Hintergrund In D-A-CH gilt grundsätzlich das Urheberrecht, und Urheber/innen können nicht ohne weiteres, „einfach so“ ihre Rechte aufgeben. Hinter „Lizenzen“ stehen komplexe juristische Texte und Vereinbarungen.
  25. 25. Creative Commons •  Sind nicht die einzigen Lizenz-Anbieter •  Bei Texten,Videos und Bildern aber inzwischen die populärsten. •  Angeboten werden von Creative Commons verschiedene Varianten von Lizenzen.
  26. 26. Kostenfreie Nutzung ohne Nennung des Urhebers – entspricht „Public Domain“ in den USA
  27. 27. Kostenfreie Nutzung inkl. Modifikation, dabei Angaben zu den Urheber/innen, zur Lizenz und zu etwaigen Änderungen machen und verlinken.
  28. 28. Kostenfreie, auch kommerzielle Nutzung inkl. Modifikation, dabei Angaben zu den Urheber/ innen, zur Lizenz und zu etwaigen Änderungen machen und verlinken. Auf Grundlage fremder Inhalte erstellte Materialien müssen unter die gleiche Lizenz („share alike“) gestellt werden.
  29. 29. OER ... auf dem Bierdeckel erklärt
  30. 30. Es gibt auch weitere Optionen bei CC-Lizenzen No Derivation (ND) Keine Veränderungen erlaubt Non Commercial (NC) Jegliche Nutzung mit kommer- ziellem Kontext ausgeschlossen Zählen nicht zu OER- Lizenzen – machen die Nutzung oft unmöglich (NC)
  31. 31. Weitere Beispiele
  32. 32. KindOERgarten.de h<p://kindOERgarten.de
  33. 33. Wikiversity wikiversity http://de.wikiversity.org
  34. 34. geogebra (International GeoGebra Institute and GeoGebra GmbH, Linz) h<p://www.geogebra.org/ GNU General Public License für die SoWware, Nutzung nur nicht-kommerziell, eig. AGB
  35. 35. L3T (TU Graz u.a.) h<p://L3T.eu
  36. 36. Das Dachdeckerwiki Lizenz: GFDL Quelle: h<p://www.dachdeckerwiki.de
  37. 37. Das Pflegewiki Lizenz: GFDL Quelle: h<p://www.pflegewiki.de/
  38. 38. Azubi Guide der IHK Region Stuttgart Quelle: h<ps:// www.youtube.com/channel/UCi- Cs_LezZmw4kWRjnej5gQ
  39. 39. Das Koch-Wiki Quelle: h<p://www.kochwiki.org/
  40. 40. OER-Kurse: imoox.at (Uni Graz und TU Graz) Unterschiedliche CC-Lizenzen h<p://imoox.at
  41. 41. OER-Kurs „Gratis Online Lernen“ h<p://imoox.at Es gibt viele Möglichkeiten, mit dem Web zu lernen. Im kostenlosen Online-Kurs „Gratis Online Lernen“ wird gezeigt, wie es am besten gelingt, sich kostenfrei mit dem Internet weiterzubilden. Start 4. April 2016 Anmeldung ab sofort unter http://imoox.at und zahlreiche weitere Unterstützer/innen! Ausgabestellen für das kostenlose Arbeitsheft und weitere Begleitangebote zum kostenlosen Online-Kurs finden Sie auf der Kursplattform! Dritte Durchführung - bisher mehr als 1.500 Teilnehmer/innen!
  42. 42. OER-Kurse: mooin Unterschiedliche CC-Lizenzen h<ps://mooin.oncampus.de
  43. 43. Suche nach OER
  44. 44. Edutags.de http://edutags.de
  45. 45. „Suchmaschine“ Elixier http://www.bildungsserver.de/elixier/
  46. 46. Die Suche nach OER
  47. 47. OER erstellen
  48. 48. Eigene Materialien lizenzieren
  49. 49. Drei-Schichten-Modell Abbildung des Drei-Schichten-Modells: CC BY 4.0 Interna6onal Crea6ve Commons - h<ps://crea6vecommons.org/licenses/?lang=de Das verstehen nur Juris6nnen und Juristen! Das verstehen Computer, z.B. Suchmaschinen Das verstehen auch „normale“ Menschen ;-)
  50. 50. Auswahl einer Lizenz Screenshots: CC BY 4.0 Interna6onal Crea6ve Commons - h<p://crea6vecommons.org/choose/?lang=de
  51. 51. OER nutzen Kombination von Lizenzen
  52. 52. Fremde Materialien nutzen
  53. 53. OER-Lizenzen
  54. 54. Fremde Materialien remixen
  55. 55. OER-Lizenz-Kombination Mögliche Lizenz/en der Kompilation/Remix Lizenz des Ursprungsmaterials
  56. 56. Exkurs: Weitere Lizenzen
  57. 57. Exkurs: Weitere CC-Lizenz-Optionen NC - „Non Commercial“ d.h. kommerzielle Nutzung untersagt ND - „Non Derivation“ d.h. keine Änderungen erlaubt
  58. 58. Exkurs: Weitere CC-Lizenzen Offene Lizenzen Weitere Lizenzen
  59. 59. Kombinationsmöglichkeiten •  Nicht kombinierbar
  60. 60. Kombination von Materialien und Lizenz für mögliche Remixes alles möglich Alle CC-Lizenzen möglich außer CC 0 Alle CC-Lizenzen möglich außer CC 0 Alle CC-Lizenzen möglich außer CC 0
  61. 61. Remix-Übung Zu den Materialien: h<ps://www.medienpaedagogik-praxis.de/2014/06/17/damit-zusammen-passt-was-zusammen-gehoert/ und Mar6n Ebner
  62. 62. Zwei CC-Compatibility-Wizards CC BY SA 4.0 Interna6onal - Built by Rob S6llwell h<p://www.web2rights.com/OERIPRSupport/crea6vecommons/
  63. 63. Werkzeuge
  64. 64. Tutory.de •  Zum Erstellen von Arbeitsblättern
  65. 65. Lizenzhinweisgenerator.de
  66. 66. Weiterführendes
  67. 67. Aktueller OER-Kurse über OER: COER16, COER17 (1. OER-Kurs: COER13.de) Mooin / imoox.at
  68. 68. Online-Informationen zu OER (für Fortgeschrittene) URL: h<p://open-educa6onal-resources.de
  69. 69. Mehr hier http://woerkshop.wordpress.com Sandra Schön Salzburg Research / BIMS e.V. http://sandra-schoen.de

×