Successfully reported this slideshow.

(L3T) ... von Bindestrichen und Großschreibung

1

Share

Loading in …3
×
1 of 9
1 of 9

(L3T) ... von Bindestrichen und Großschreibung

1

Share

Download to read offline

Eine Hilfestellung zur Großschreibung und Verwendung von Bindestrichen in zusammengesetzten Substantiven für das L3T-Projekt. Das haben wir
nicht selbst erfunden, sondern ist so im Duden nachzulesen.

Eine Hilfestellung zur Großschreibung und Verwendung von Bindestrichen in zusammengesetzten Substantiven für das L3T-Projekt. Das haben wir
nicht selbst erfunden, sondern ist so im Duden nachzulesen.

More Related Content

More from Sandra Schön (aka Schoen)

Related Books

Free with a 14 day trial from Scribd

See all

Related Audiobooks

Free with a 14 day trial from Scribd

See all

(L3T) ... von Bindestrichen und Großschreibung

  1. 1. Bindestrichen … von oßschr eibung und Gr Eine Hilfestellung zur Großschreibung und Verwendung von Bindestrichen in zusammengesetzten Substantven für das L3T-Projekt. Das haben wir nicht selbst erfunden, sondern ist so im Duden nachzulesen.
  2. 2. Zusammen schreiben, was zusammen gehört Zusammengesetzte Substantve können im Deutschen unglaublich lang werden – der Donaudampf- schiffahrtskapitän ist nur eine „kurze“ Variante. Es heisst also z. B.: Lernmanagementsystem, Wissensmanage- mentsystem, Lernplatorm, Tutorenschulung, Weiterbildungsstudiengang.
  3. 3. Bindestrich-Wörter Zusammengesetzte Wörter sind manchmal schwer lesbar. Deshalb wird empfohlen mit Bindestrichen zu arbeiten. Das trift insbesondere auf englische- deutsche Wortneuschöpfungen zu. Es heisst also: ● eine E-Learning-Ausbildung ● das Web-2.0-Werkzeug, die Web-2.0-Anwendung ● die Social-Sofware-Anwendungen
  4. 4. Fortsetzung ● der E-Portolio-Ansatz, eine E-Portolio-Theorie ● eine E-Mail-Adresse ● die Gender-Debate ● die Blended-Learning-Szenarien ● die E-Learning-Didaktk ● die Enterprise-2.0-Voraussetzungen ● das Online-Lernen
  5. 5. Also: Nicht mit Bindestrichen sparen! ● Für fehlende Bindestriche gibt es sogar eine Bezeichnung: Deppenleerzeichen. Auf die würden wir gerne in L3T verzichten. Also NICHT so: f ● siehe auch htp://www.deppenleerzeichen.de/
  6. 6. Aber es heißt doch „Web 2.0“? Ja, das ist ein Eigenname. Nur als zusammengesetztes Wort braucht es die Bindestriche. Zum Beispiel: ● das Web 2.0 → die Web-2.0-Anwendung ● das Blended Learning → Blended-Learning- Szenarien ● die Social Sofware → die Social-Sofware- Anwendungen
  7. 7. Und wieso nicht „e-“Learning? Substantve (Hauptwörter) beginnen im Deutschen mit einem Großbuchstaben. Also: ● E-Learning ● E-Portolio ● E-Mail
  8. 8. Zum Weiterlesen ● htp://de.wikipedia.org/wiki/Leerzeichen_in_Komposita ● htp://de.wikipedia.org/wiki/Denglisch ● htp://www.deppenleerzeichen.de/
  9. 9. mehr unter: http://l3t.tugraz.at Wir hofen, dass es nicht total Blödsinn ist, was wir da zusammengetragen haben. Ziel ist, dass die Texte im Lehrbuch verständlich sind und dass die Texte einheitlich geschrieben sind. Weitere Anregungen und Kritk sind wie immer herzlich willkommen!

×