Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Kurzpräsentation über S-Monitoring Konzept und Produkte [DE]

691 views

Published on

Published in: Technology
  • Login to see the comments

Kurzpräsentation über S-Monitoring Konzept und Produkte [DE]

  1. 1. Daniel Ernst | 2014-02-04 Lean Energiemanagement
  2. 2. 2 Herstellung von Steuerungstechnik für  Gebäudeautomation  Infrastruktur Automation  Maschinenbau und OEM Seit 30 Jahren Energiezähler Hersteller Basel Genf Zürich Murten Steuerungssysteme „Swiss made“ Unternehmenseckdaten:  70 Mio Euro Jahresumsatz  Tochter von Honeywell  340 Mitarbeiter  2 Mio E/A Punkte pro Jahr  40.000 CPUs pro Jahr  700.000 Kleingeräte pro Jahr Stadion Le Mans Lötschberg Basistunnnel Terminal A+ Fraport Stadion Le Mans Terminal A+ Fraport
  3. 3. 3 Mit Lean Energiemanagement zur Zertifizierung Saia Burgess Controls | www.saia-pcd.com Lean Energiemanagement www.lean-energy-management.com
  4. 4. 4 Wie starte ich mit Lean Energiemanagement? Saia Burgess Controls | www.saia-pcd.com Visualisieren Maßnahmen durchführen Wirksamkeit nachweisen Erweiterung / Ausbau
  5. 5. 5 Wer macht diese Schritte? Schnappschuss aus der Lean Production bei SBC  Prinzipien funktionieren auch für Energiemanagement Management motiviert Mitarbeiter optimieren selbständig! Optional: Experte berät und unterstützt
  6. 6. 6 Das gleiche funktioniert auch mit Energie! Voraussetzung für nachhaltige Energiemanagement: Visualisieren der Verbräuche Einbinden der Mitarbeiter Dafür wird ein Werkzeug benötigt, dass Einfach zu installieren … … flexibel … … skalierbar ist. Saia Burgess Controls | www.saia-pcd.com Lean Energiemanagem ent Lean Monitoring- System
  7. 7. 7 Systemkomponenten S-Monitoring Saia Burgess Controls | www.saia-pcd.com Verbrauch erfassen  1- und 3-phasige Energiezähler bis 6000 A  S0-Zähler zur Einbindungen von Zählern für Gas, Wasser, Öl, Zeit… Verbrauch protokollieren  Historische Verbrauchsaufzeichnung (Tag/Woche/Monat/Jahr)  Speichern in Excel-lesbaren Dateien Verbrauch visualisieren  Bedienen über LAN/Internet  Visualisieren im Web-Browser  Integration der Daten in andere Systeme
  8. 8. 8 Einfache „Lean“-Anleitung Erfassung von Strom, Gas, Wasser, Wärme … 1. Einfach loslegen mit S-Monitoring „Plug & Play“ Installation Daten werden sofort  erfasst  abgespeichert  visualisiert
  9. 9. 9 2. Analysieren und optimieren Basisfunktionen ermöglichen schnelle Analysen Saia Burgess Controls | www.saia-pcd.com Unterstützt bei der ISO 50001 Zertifizierung!
  10. 10. 10 3. Erweitern und ausbauen Voller Funktionsumfang einer industriellen SPS  350 unabhängige Systempartner unterstützen Sie  15 Jahre Lebenszyklus mit zuverlässiger Technik Saia Burgess Controls | www.saia-pcd.com Regelnd in Prozesse eingreifen Einbindung anderer Steuerungssysteme Einbindung verschiedener Zähler
  11. 11. 11 3. Erweitern und ausbauen Liegenschafts- und Fabrikübergreifendes Datenmanagement  Standard Interfaces ermöglichen Anbindung an beliebige Software  SBC Geräte fungieren dann als Datensammler Saia Burgess Controls | www.saia-pcd.com CGI FTP SNMP Internet/ Intranet
  12. 12. 12 kann jeder kennt jeder geht immer www.s-monitoring.comwww.saia-pcd.com S-Monitoring Technik

×