Business Behaviour In Gb

2,952 views

Published on

Published in: Business, Spiritual
1 Comment
0 Likes
Statistics
Notes
  • Danke für die Ausführungen zur Bevölkerungsaufteilung Großbrittaniens. Vor allem hatte ich Interesse an den Daten von Schottland.

    Beste Grüße aus Schottland
    Gerry
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
2,952
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
130
Actions
Shares
0
Downloads
7
Comments
1
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Business Behaviour In Gb

  1. 1. BUSINESS BEHAVIOUR in Großbritannien (England) © by Manuel Ramsimmer IKP 2. Semester
  2. 2. Lage: Großbritannien
  3. 3. Die Flagge von Großbritannien
  4. 4. Das Wappen von Großbritannien
  5. 5. Wahrzeichen von Großbritannien Big Ben
  6. 6. Tower Bridge (London)
  7. 7. Allgemeines: <ul><li>Amtss prache : Englisch </li></ul><ul><li>Hauptstadt : London </li></ul><ul><li>Staatsform : konstitutionell-parlamentarische </li></ul><ul><li> Monarchie </li></ul><ul><li>Staatsoberhaupt : Königin Elizabeth II. </li></ul><ul><li>Regierungschef : Premierminister Gordon Brown </li></ul><ul><li>Währung : Pfund Sterling ( £, GBP) </li></ul>
  8. 8. <ul><li>Fläche : 244.820 km² </li></ul><ul><li>Einwohnerzahl : ca. 60,21 Mio. (60.209.500) </li></ul><ul><li>Bevölkerungsdichte : 246 Einwohner pro km² </li></ul><ul><li>BIP : 2.373 Mrd. US- $ </li></ul><ul><li>Nationalhymne : &quot; God Save the Queen&quot; </li></ul><ul><li>Zeitzone : UTC+0 ( Universal Coordinated Time ) </li></ul><ul><li> (UTC+1 = MEZ / UTC+2 = MESZ) </li></ul><ul><li>Kfz-Kennzeichnen : GB </li></ul><ul><li>Telefonvorwahl : +44 … </li></ul>
  9. 9. Teilstaaten von Großbritannien: <ul><li>England </li></ul><ul><li>Wales </li></ul><ul><li>Schottland </li></ul><ul><li>Nordirland </li></ul>
  10. 10. Wales Nordirland Schottland England
  11. 11. Aufteilung der Bevölkerung: <ul><li>England : 83,7 % </li></ul><ul><li>Schottland : 8,5 % </li></ul><ul><li>Wales : 4,9 % </li></ul><ul><li>Nordirland : 2,9 % </li></ul>
  12. 12. England <ul><li>Bevölkerung : 49,5 Millionen </li></ul><ul><li>Fläche : 130 395 km² </li></ul><ul><li>Bevölkerungsdichte : 380 Einwohner pro km² </li></ul><ul><li>Hauptstadt : London (7,1 Millionen Einwohner) </li></ul>
  13. 13. Schottland <ul><li>Bevölkerung : 5,1 Millionen </li></ul><ul><li>Fläche : 78 313 km² </li></ul><ul><li>Bevölkerungsdichte : 65 Einwohner pro km² </li></ul><ul><li>Hauptstadt : Edinburgh (450.180 Einwohner) </li></ul>
  14. 14. Wales <ul><li>Bevölkerung : 2,9 Millionen </li></ul><ul><li>Fläche : 20.754 km² </li></ul><ul><li>Bevölkerungsdichte : 141 Einwohner pro km² </li></ul><ul><li>Hauptstadt : Cardiff (321.000 Einwohner) </li></ul>
  15. 15. Nordirland <ul><li>Bevölkerung : 1,7 Millionen </li></ul><ul><li>Fläche : 13 843 km² </li></ul><ul><li>Bevölkerungsdichte : 122 Einwohner pro km² </li></ul><ul><li>Hauptstadt : Belfast (280.000 Einwohner) </li></ul>
  16. 16. London (Hauptstadt von GB und England) <ul><li>Bevölkerung: 7,1 Millionen </li></ul><ul><li>Fläche: 1.560 km² </li></ul><ul><li>Bevölkerungsdichte: 4.565 Einwohner pro km² </li></ul>
  17. 17. Regionale Entwicklungsgesellschaften <ul><li>East </li></ul><ul><li>East Midlands </li></ul><ul><li>London </li></ul><ul><li>North East </li></ul><ul><li>North West and Merseyside </li></ul><ul><li>South East </li></ul><ul><li>South West </li></ul><ul><li>West Midlands </li></ul><ul><li>Yorkshire and the Humber </li></ul>&quot; R egional D evelopment A gencie s &quot; ( RDAs ) in LONDON
  18. 18. Religionen in England <ul><li>Church of England (anglikanisch) </li></ul><ul><li>Römisch-Katholische Kirche </li></ul><ul><li>Methodist Church of Great Britain </li></ul><ul><li>United Reformed Church (reformiert) </li></ul>
  19. 19. Religionen in Schottland <ul><li>Church of Scotland (reformiert/presbyterianisch) </li></ul><ul><li>Römisch-Katholische Kirche </li></ul><ul><li>United Reformed Church (reformiert) </li></ul><ul><li>The Methodist Church of Great Britain </li></ul>
  20. 20. Religionen in Wales <ul><li>Church in Wales (anglikanisch) </li></ul><ul><li>United Reformed Church (reformiert) </li></ul><ul><li>Römisch-Katholische Kirche </li></ul><ul><li>The Methodist Church of Great Britain </li></ul>
  21. 21. Religionen in Nordirland <ul><li>Church of Ireland (anglikanisch) </li></ul><ul><li>Römisch-Katholische Kirche </li></ul><ul><li>Verschiedene presbyterianische Kirchen </li></ul>
  22. 22. Gesellschaft uns Alltagsleben <ul><li>Ausgeprägte Klassengesellschaft </li></ul><ul><li>Gewährendes Nebeneinander </li></ul><ul><li>Integrierendes Miteinander </li></ul><ul><li>Grundsätzlich Konservativ </li></ul><ul><li>Pragmatische Kontinuität in allen Lebensphasen </li></ul>
  23. 23. <ul><li>Bewahrung von Traditionen </li></ul><ul><li>&quot;stiff upper lip&quot; = rigide Verfolgung von </li></ul><ul><li>festgelegten Zielen und Kategorien </li></ul><ul><li>Religion spielt eine wichtige Rolle </li></ul><ul><li>( 35 % bekennen sich zu keiner Religion) </li></ul><ul><li>Reg. Monarch = Oberhaupt der angl. Kirche </li></ul>
  24. 24. Besondere Wertlegung auf <ul><li>Rituale </li></ul><ul><li>Bekleidungsvorschriften </li></ul><ul><li>Verhaltensregeln </li></ul><ul><li>-> Die oft mehrere Jahrhunderte alt sind!!! </li></ul>
  25. 25. Britische Höflichkeit <ul><li>Briten haben eine sehr guten Ruf bei der Höflichkeit </li></ul><ul><li>Allgemein sind die Briten ein sehr höfliches Volk </li></ul><ul><li>Achtung aber bei den &quot;softeners&quot; = Weichmacher !!! </li></ul><ul><li>Wörter wie &quot;Please&quot;, &quot;Sorry&quot;, &quot;Thank you&quot;, </li></ul><ul><li>&quot;Excuse me&quot; -> Betonungsnuancen beachten </li></ul>
  26. 26. Stellung der Frauen in GB <ul><li>Haben es nicht leicht </li></ul><ul><li>45 % der Arbeitnehmer sind Frauen </li></ul><ul><li>Frauen sind von gewissen Clubs ausgeschlossen (&quot;Gentlemen Clubs&quot;) </li></ul><ul><li>Übernehmen die Hauptlast der weniger qualifizierten Arbeiten </li></ul><ul><li>MÄNNER werden den Frauen vorgestellt!!! </li></ul>
  27. 27. Essgewohnheiten <ul><li>Briten essen relativ spät </li></ul><ul><li>Hauptmahlzeit ist das Abendessen </li></ul><ul><li>Frühstück sollte umfangreich ausfallen </li></ul><ul><li>Tee oder Kaffee sollte jederzeit verfügbar </li></ul><ul><li>sein </li></ul><ul><li>Zufriedenstellend ist auch immer der Standard der Küche </li></ul>
  28. 28. Das Geschäftsleben <ul><li>Arbeitskollegen sprechen einander von Beginn zumindest mit dem Vorname an </li></ul><ul><li>NIE aber sollte das der Ausländer beim britischen Geschäftspartner machen </li></ul><ul><li>Nuanciertes Distanzverhalten </li></ul><ul><li>Schulterklopfen und langes Händeschütteln vermeiden! </li></ul><ul><li>Es werden meist nicht alle Themen der Tagesordnung besprochen! -> Brief, Mail, … </li></ul>
  29. 29. Akademische Titel und Grade <ul><li>Bei der Anrede nicht verwenden, wegen Befremdung </li></ul><ul><li>Visitenkarten und Briefe sehr wohl mit den Graden und Titeln </li></ul><ul><li>Akademische Titel werden hinter den Namen geschrieben (MAS, Bacc., BEd., MEd., B.Sc. [Econ], M.A., Ph.D.) </li></ul>
  30. 30. Bekleidung (allgemein) <ul><li>Stellt oft modischen Trend dar </li></ul><ul><li>Dient bei den Briten als Identifikations- bzw. Abgrenzungsmerkmal </li></ul><ul><li>Subjektive Rollenwahrnehmung </li></ul><ul><li>Kürzlich galt das Tragen von Gürtel im Finanzbereich als Traditionsbruch! </li></ul><ul><li>Die früher übliche Melone ist aus dem Stadtbild fast vollkommen verschwunden </li></ul>
  31. 31. Bekleidungsvorschriften <ul><li>&quot;Dress Code&quot; ……. formelle Abendkleidung </li></ul><ul><li>&quot;Smart Casual&quot; ... Einladungsabgestimmt </li></ul><ul><li>&quot;Lounge Suit &quot; …… Einladungsabgestimmt </li></ul><ul><li>&quot;Black Tie&quot; ……..… Smoking bzw. Cocktailkleid </li></ul><ul><li>&quot;White Tie&quot; ………. Frack bzw. Abendkleid mit </li></ul><ul><li>Zylinder oder Top Hat </li></ul><ul><li>&quot;Dinner Jacket&quot; ... Smoking bzw. Cocktailkleid </li></ul><ul><li>&quot;Morning Suit&quot; …. Anlässlich einer Einladung zu </li></ul><ul><li>einer Ascot &quot;Royal Enclosure&quot; </li></ul>
  32. 32. Im Restaurant <ul><li>Die Dame des Geschäftsfreunde bekommt den rechten Platz des Gastgebers zugewiesen </li></ul><ul><li>Sonst ist der Platz dem ältesten in der Runde vorbehalten </li></ul><ul><li>Falls die Anwesenden ihre eigene Sitzordnung vorziehen, muss er Gastgeber den schlechtesten einnehmen!!! </li></ul><ul><li>Beim Suppenessen soll der Löffel seitlich in den Mund geführt werden </li></ul><ul><li>Der Gabelrücken sollte nach unten zeigen </li></ul>
  33. 33. Tipps und Tricks <ul><li>Engländer sagen viel zwischen den Zeilen </li></ul><ul><li>&quot;very interesting&quot; heißt so viel wie OKEY </li></ul><ul><li>Bei der Aussage &quot;we have a tiny problem&quot; </li></ul><ul><li>ist es nicht &quot;winzig&quot; sondern groß!!! </li></ul><ul><li>Geschäfte immer mit Smalltalk beginnen! </li></ul><ul><li>Händeschütteln nur beim 1. Treffen, dann NIE mehr! -> Fettnäpfchengefahr !!! </li></ul>
  34. 34. <ul><li>Zum Geschäftspartner immer eine Armlänge Abstand einhalten! </li></ul><ul><li>Nicht zu schlechte Englischkenntnisse vorweisen -> Inhalte werden falsch verstanden!!! </li></ul><ul><li>Briten sind bei Fehler in der Konversation nicht nachtragend, aber beim Schriftverkehr sind sie streng!!! </li></ul><ul><li>Höflichkeit hat oberste Priorität!!! </li></ul><ul><li>Die Farbe BRAUN meiden!!! </li></ul><ul><li>Keine gemusterten Krawatten tragen </li></ul>
  35. 35. Fragenformulierungen <ul><li>I would if you could …? </li></ul><ul><li>I would be very appriciate, if …? </li></ul><ul><li>Could you be so kind …? </li></ul><ul><li>May I … </li></ul>

×