Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Interaktion im Hörsaal
Vortragsreihe E-Learning an der Universität Ulm | 12. Mai 2014 | Prof. Dr. Klaus Quibeldey-Cirkel
Spontan adaptierte Lehre	



Live Feedback	

Peer Instruction 

Just-in-Time Teaching

mit dem Feedback-System ARSnova
Was Sie erwartet ...
1. TED in Aktion	

2. TED in der Lehre
arsnova.eu
Tippen Sie auf
Zuhörer/in … dann auf Gast
Geben Sie den
Zugangsschlüssel ein:
1 2 3
27 95 04 45
TED während desVortrags
•Sie können jederzeit anonym ...	

•Feedback geben:	

•Kann folgen	

•Bitte schneller	

•Zu schnel...
TED in der Lehre
6
https://arsnova.eu/#id/27950445
Lehrszenarien mit TED
• Vorwissen abfragen | demografische Umfragen, siehe iversity-MOOC Web Engineering II: 38 79 96 70	

...
8
ARSnova im MOOC Web Engineering: iversity.org
9
JiTT und Peer Instruction
10
11
http://blog.peerinstruction.net/2012/09/04/how-one-professor-motivated-students-to-read-before-a-flipped-class-and-measu...
ARSnova Presenter	

!
Dozenten-Frontend für JiTT & PI	

!
https://arsnova.eu/presenter
12
13
Peer Instruction nach Mazur
14
15
Peer Instruction 1. Runde:

Ohne vorherige Diskussion
16
Peer Instruction 2. Runde:

Nach Diskussion mit dem
Sitznachbarn
17
Peer Instruction:

Richtige Antwort 1. vs 2. Runde
ARSnova Overlay	

!
https://arsnova.eu/overlay
18
19
Learning by Doing
20
Bitte beantworten Sie jetzt 

die Peer-Instruction-Frage 

in der Session: 27 95 04 45
21
Beispiel von Peter Riegler in „I...
Rollenspiel mit der Person nebenan
1. arsnova.eu	

2. Legen Sie in der Rolle Dozent/in eine ARSnova-Session an.	

3. Geben...
23
Info-Button

in der Fußzeile 

der App
Bildfragen
Demnächst:

Moderationstechnik

virtuelle Klebepunkte 

auf Moderationswänden vom Sitzplatz
24
Weitere Infos im Blog: arsnova.eu/blog
25
Anhang
LMS-Connector
27
Warum eine ARSnova-LMS-Anbindung?
28
Exklusivität
Adressscharfe Zielgruppe für Abstimmungen, Befragungen und
Lehrevaluatio...
29
Einfachheit
Exklusivität &
Rechtssicherheit
ARSnova@Moodle
Der LMS-Connector
Minimal-invasiver Eingriff
•Keine Code-Änderung, nur lesender Zugriff des Connectors auf Moodle-Tabellen...
31
Link zur Entwicklerdokumentation
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

ARSnova - Interaktion im Hörsaal - Vortrag an der Uni Ulm von Klaus Quibeldey-Cirkel

1,376 views

Published on

Abstract: In diesem Vortrag stellen wir Ihnen ARSnova vor und selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, die Funktionen gleich live auszuprobieren – bringen Sie einfach Ihr Smartphone, Ihren Tablet-PC, Ihren Laptop oder ein anderes, internetfähiges Gerät mit. Das Audience Response System ARSnova, didaktisch konzipiert und als HTML5-App an der THM entwickelt, unterstützt die Aktivierung der Studierenden in Präsenz-Lehrveranstaltungen und „Massive Open Online Courses“ (MOOC). Einerseits umfasst ARSnova die Funktionalität eines mobilen TED-Systems (Klicker) mit verschiedenen Frageformaten, erlaubt Live-Feedback des Auditoriums zum Vorlesungstempo und verwaltet anonym Online-Zwischenfragen. Andererseits bietet es Funktionen in Blended-Learning-Szenarien vom Typ „Inverted Classroom“ für die Lehrmethoden „Just-in-Time Teaching“ und „Peer Instruction“. Der Service arsnova.eu ist kostenlos und ohne Registrierung frei nutzbar.

Weitere Informationen:
http://www.uni-ulm.de/fileadmin/website_uni_ulm/elernportal/downloads/ARSnova.pdf

Published in: Software
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

ARSnova - Interaktion im Hörsaal - Vortrag an der Uni Ulm von Klaus Quibeldey-Cirkel

  1. 1. Interaktion im Hörsaal Vortragsreihe E-Learning an der Universität Ulm | 12. Mai 2014 | Prof. Dr. Klaus Quibeldey-Cirkel
  2. 2. Spontan adaptierte Lehre 
 Live Feedback Peer Instruction 
 Just-in-Time Teaching
 mit dem Feedback-System ARSnova
  3. 3. Was Sie erwartet ... 1. TED in Aktion 2. TED in der Lehre
  4. 4. arsnova.eu Tippen Sie auf Zuhörer/in … dann auf Gast Geben Sie den Zugangsschlüssel ein: 1 2 3 27 95 04 45
  5. 5. TED während desVortrags •Sie können jederzeit anonym ... •Feedback geben: •Kann folgen •Bitte schneller •Zu schnell •Abgehängt •Zwischenfragen stellen: •Ich habe eine Frage ... https://arsnova.eu/#id/27950445
  6. 6. TED in der Lehre 6 https://arsnova.eu/#id/27950445
  7. 7. Lehrszenarien mit TED • Vorwissen abfragen | demografische Umfragen, siehe iversity-MOOC Web Engineering II: 38 79 96 70 • Stimmungsbild einholen (Blitzlicht-Methode) • Verständnis und Meinungen abfragen in den Formaten: MC, Ja/Nein,ABCD, Likert, Note, Freitext, Lernkarte und Bildfrage • Experimentalvorlesung: die Zuhörer/innen stimmen über den Ausgang desVersuchs ab • Vorlesung in der Humanmedizin: die Zuhörer/innen wählen ihre Diagnose und Therapie zum Krankheitsbild • Statistikvorlesung: Datenerhebung im Plenum, um die Daten in derVorlesung weiterzuverarbeiten und zu analysieren • Peer Instruction nach Eric Mazur • Umfassende Darstellung im Buch von Derek Bruff • Instant Feedback zurVerständlichkeit oder zum Tempo des Lehrvortrags • Peer-Evaluation von Seminarvorträgen • Virtuelle anonyme Sprechtunde: ARSnova-Funktion „Ich habe eine Frage …“ • Instant-Lehrevaluation am Ende jederVorlesung • Was haben Sie heute gelernt? • Was hat Ihnen heute besonders gefallen? • Was haben Sie nicht verstanden und soll auf der Lernplattform erläutert werden?
 https://arsnova.eu/#id/27950445
  8. 8. 8 ARSnova im MOOC Web Engineering: iversity.org
  9. 9. 9
  10. 10. JiTT und Peer Instruction 10
  11. 11. 11 http://blog.peerinstruction.net/2012/09/04/how-one-professor-motivated-students-to-read-before-a-flipped-class-and-measured-their-effort/
  12. 12. ARSnova Presenter ! Dozenten-Frontend für JiTT & PI ! https://arsnova.eu/presenter 12
  13. 13. 13
  14. 14. Peer Instruction nach Mazur 14
  15. 15. 15 Peer Instruction 1. Runde:
 Ohne vorherige Diskussion
  16. 16. 16 Peer Instruction 2. Runde:
 Nach Diskussion mit dem Sitznachbarn
  17. 17. 17 Peer Instruction:
 Richtige Antwort 1. vs 2. Runde
  18. 18. ARSnova Overlay ! https://arsnova.eu/overlay 18
  19. 19. 19
  20. 20. Learning by Doing 20
  21. 21. Bitte beantworten Sie jetzt 
 die Peer-Instruction-Frage 
 in der Session: 27 95 04 45 21 Beispiel von Peter Riegler in „Interaktion im Hörsaal – die Publikumsfrage“ http://hlb.de/uploads/tx_news/DNH_2012_4.pdf
  22. 22. Rollenspiel mit der Person nebenan 1. arsnova.eu 2. Legen Sie in der Rolle Dozent/in eine ARSnova-Session an. 3. Geben Sie Ihrem Partner die Session-ID. 4. Erstellen Sie Fragen, die Sie vom Partner beantworten lassen. 22
  23. 23. 23 Info-Button
 in der Fußzeile 
 der App
  24. 24. Bildfragen Demnächst:
 Moderationstechnik
 virtuelle Klebepunkte 
 auf Moderationswänden vom Sitzplatz 24
  25. 25. Weitere Infos im Blog: arsnova.eu/blog 25
  26. 26. Anhang
  27. 27. LMS-Connector 27
  28. 28. Warum eine ARSnova-LMS-Anbindung? 28 Exklusivität Adressscharfe Zielgruppe für Abstimmungen, Befragungen und Lehrevaluationen (Hörsäle sind hochschulöffentlich; ob sich das Auditorium nur aus Kursmitgliedern zusammensetzt, ist nicht gewährleistet) Rechtssicherheit: Die Präsentation von urheberrechtlich geschützten Inhalten im Fragetext oder in Antwortoptionen (Bilder, Diagramme) einer ARSnova-Session ist in der Hochschullehre nur dann zulässig, wenn der Nutzerkreis auf die Teilnehmer/innen eines Kurses beschränkt ist Einfachheit Das Bekanntmachen und Handling der 8-stelligen Session-ID entfällt; 
 sowohl Dozent/in als auch Zuhörer/innen wählen eine Session per Mausklick
  29. 29. 29 Einfachheit Exklusivität & Rechtssicherheit ARSnova@Moodle
  30. 30. Der LMS-Connector Minimal-invasiver Eingriff •Keine Code-Änderung, nur lesender Zugriff des Connectors auf Moodle-Tabellen •Code-Einsicht: https://scm.thm.de/arsnova/connector •Nur zwei Datenbank-Abfragen: 1.Wenn sich Dozent/in über den Uni-Zugang angemeldet hat UND eine ARSnova-Session anlegen will: „In welchen sichtbaren Moodle-Kursen bin ich alsTEACHER oder NON-EDITINGTEACHER eingeschrieben?“ 2.Wenn Student/in sich über den Uni-Zugang anmeldet: „In welchen ARSnova-Sessions, die zuvor von einem ARSnova-Dozenten zu einem Moodle-Kurs angelegt wurden, bin ich als STUDENT eingeschrieben?“ •Connector befindet sich im Hoheitsgebiet des Moodle-Administrators und kann von ihm jederzeit abgeschaltet werden Minimale Serverlast • Der Moodle-Server wird vom Connector nur kontaktiert, • wenn der Uni-Zugang von ARSnova verwendet wurde UND • wenn (im Fall eines Dozenten) eine ARSnova-Session angelegt wird ODER • wenn (im Fall eines Zuhörers) es ARSnova-Sessions gibt, die von einem Moodle-Dozenten angelegt wurden 30
  31. 31. 31 Link zur Entwicklerdokumentation

×