Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Agile Transformation @SBB @Agile Bodensee

643 views

Published on

Bimodale IT, Digitalisierung und eine starke Agile Basisbewegung haben bei SBB das Bedürfnis nach einer ganzheitlichen Veränderung geweckt. Vor rund 1 ½ Jahren wurde das Agile Transformationsprogramm unter der Führung der GL-IT gestartet. Das Programm soll das Zusammenarbeitsmodell von Business und IT in der SBB neu definieren, die Hürden zur Anwendung der Agilität abbauen und die Innovationskraft der SBB stärken.

In ihrem Vortrag zeigen Stefano Trentini und Mischa Ramseyer u.a. auf, wie sich die SBB im Spannungsfeld zwischen Innovation und Stabilität für die Zukunft wappnet, wie das Programm organisiert ist, welche Strategie zur Multiplikation der Agilität in die Organisation von rund 1500 Mitarbeitern gewählt wurde, welches die grössten Hürden sind und wie diese adressiert wurden.

Freuen Sie sich mit uns auf einen Erfahrungsbericht aus der Praxis, welcher es Ihnen erlaubt, eine Transformation in Ihrem Unternehmen voranzutreiben.

Published in: Business
  • DOWNLOAD FULL BOOKS, INTO AVAILABLE FORMAT ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. doc Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. doc Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBooks ......................................................................................................................... Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, Cookbooks, Crime, Ebooks, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult,
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here

Agile Transformation @SBB @Agile Bodensee

  1. 1. Agile& Transformation@SBB Agile&Bodensee Stefano&Trentini,&Mischa&Ramseyer September&2016
  2. 2. Wer steht vor Ihnen Stefano&Trentini Mitglied&der&Geschäftsleitung&SBB&IT @StefanoTrentini Mischa&Ramseyer Agile&Executive&Coach&@&SBB @ramsyman
  3. 3. Was&treibt&uns&an? versus Trends&am&Markt Schneller,&zeitnah Digitalisierung SBB&TopIProgramm Sicherheit&&&Stabilität Abhängigkeit&zur&IT&steigt ITALandschaft Komplexität&hoch Neue&Technologien&schaffen&hohe&Kundenansprüche.& Wir&müssen&insgesamt&beweglicher&werden.
  4. 4. Agile&Mindset&als Enabler&für Innovation,& Effektivität und& Effizienz
  5. 5. SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 6 Unsere& Vision Unser Challenge Unser& Weg Unsere& Prinzipien «Gemeinsam&mit&dem&Business&schaffen&wir&zielsicherer,& schneller&und&schlanker&Wert&für&unsere&Kunden.»
  6. 6. Agilität&ist&ein&Mindset und keine&Methode.& Diese&Prinzipien&steuern&unser&Verhalten&und&Handeln.& SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 7 Übernimm& Verantwortung Schaffe&Wert Machts zusammen Machs&einfach Unterstütze&Veränderung
  7. 7. Schaffe&Wert Deliver Value SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 8
  8. 8. Schaffe&Wert Deliver Value SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 9 Kenne&das&Ziel&und&vergewissere&dich,&dass&Du&Wert schaffst.&Liefere& Ergebnisse,&die&andere&begeistern.&Priorisiere&deine&Arbeit&und& konzentriere&dich&auf&das,&was&dem&Ziel&dient.&Liefere&deine&Beiträge& Stück&für&Stück&aus. Achte&auf: • Wirkung&im&Ziel • Begeisterte&Kunden • Fokus
  9. 9. Übernimm&Verantwortung Take&Responsibility SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 10
  10. 10. Übernimm&Verantwortung Take&Responsibility SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 11 Nimm&Kompetenzen&und&Freiraum&wahr&und&triff&Entscheide. Fordere& bei&der&Führung&die&nötige&Rückendeckung&ein.&Gehe&Risiken&ein&und& übernimm&Verantwortung&für&Entscheide&und&Versprechen.&Betrachte& Fehler&und&Misserfolge&als&Chancen&zu&lernen. Verstecke&dich&nicht& hinter Prozessen,&Gremien&und&Rollen. Achte&auf: • Verantwortung • Mut • Rückendeckung
  11. 11. Unterstütze&Veränderung Welcome&Change SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 12
  12. 12. Unterstütze&Veränderung Welcome&Change SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 13 Sei&offen&für&Veränderungen.&Begrüsse&neue&Erkenntnisse&zu& jedem Zeitpunkt&und&beziehe&Umwelt&und&Aussensicht&dabei&mit&ein.& Lerne aus&den&Erfahrungen&und&passe&dich,&das&Produkt,&den&Prozess,& den&Plan&und die&Organisation&an.&Sei&mutig,&getroffene&Entscheide& zu revidieren. Achte&auf: • Antizipieren • Optionen schaffen • Chancen&sehen&&&nutzen • Iterativ vorgehen
  13. 13. Machts zusammen Work&&&Learn Together SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 14
  14. 14. Machts zusammen Work&&&Learn Together SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 15 Suche&die&persönliche&Kommunikation&mit&deinen&Kollegen& aus Business,&IT&und&dem&Kunden/Benutzer.&Teilt euer&eigenes&Wissen.& Zieht euch&nicht&auf&eure&Rolle&zurück.&Entwickelt ein&gemeinsames& Interesse&für&das&Ganze&und&denkt&mit. Holt&oft&Feedback&zu&Eurer& Arbeit&ein,&lernt&von&einander&und&verbessert euch. Achte&auf: • Direkter Kontakt • Das Ganze&sehen • Lernen&und&Teilen
  15. 15. Machs einfach Strive for Simplicity SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 16
  16. 16. Machs einfach Strive for Simplicity SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 17 Suche&nach&einfachen&Lösungen.&Überlege&was&noch&weggelassen& werden kann&– und&lasse&es&weg. Hilf&mit&Hürden&abzubauen&sowie& Ausschuss&und&nichtIwertschöpfende&Aktivitäten&zu&reduzieren&und&sei& stolz&darauf,&was&dir&dazu&heute&alles&gelungen&ist.&Bekämpfe&den& Bürokratismus. Achte&auf: • Weniger&ist&mehr • Priorisieren • Ballast&abwerfen
  17. 17. Warum ein Transformations&– PROGRAMM&? Geoffrey&Moore,& Crossing the Chasm,&ca.&1991
  18. 18. So&arbeiten wir … SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 19 ! CPO&legt die&groben Ziele auf&der&Roadmap& fest ! Ziele werden in&Features& herunter gebrochen ! Die&PO’s&teilen die& Features&mit ihren Teams& in&Stories&auf ! Abstimmung und& Fortschritt auf&Board& ersichtlich ! Abstimmung zwischen PO’s&und&Feature&Teams& (SOS)
  19. 19. SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 20 Unsere SteuerungsAWerkzeuge Change&Roadmap Feature&Board Feature Modus&1 Business Dialog Modus&2 Kommunikation Kultur6 entwicklung Coaching&&& Training 2016&Q3 2016&Q42016&Q1 2016&Q2 Unsere&Roadmap&2016&(Stossrichtungen) Agiles&Vorgehensmodell&verfügbar Projekt6Initialisierung&beschleunigt& IT&Landschaft&ermöglicht&Agiles&Vorgehen Betroffene&zu&Beteiligten&gemacht Zusammenarbeit&spürbar&verändert Nachfrage&seitens&Auftraggeber&erzeugt Mitarbeiter&&&Projekte&befähigt Prozess&in&Standard6Organisation&überführt&
  20. 20. Die&grössten Hürden bei der&Umsetzung von&Agile SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 21 ! Fehlendes Agiles Mindset ▪ in&Projekten,&in&der&Führung,&… ! Man&kann NICHT&nur ein bisschen Agil sein&(Cherry&Picking) ! Plangetriebenes Vorgehensmodell in&Kultur verankert ▪ Planung,&Finanzierung &&Controlling ! Fehlende Product&Ownership&(im Business) ! Lange&Entscheidungswege durch zahlreiche GremienI(Entscheide)
  21. 21. Wie schaffen wir Wert? Einige ausgewählte Lieferobjekte aus der& Agilen Transformation
  22. 22. Wie schaffen wir Wert? Ausgewählte Lieferobjekte aus der&Transformation SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 23 ! Agile&Prinzipien &&ISteuerungsgrundsätze ! Agile&Guide&– Vorgehen zur Agilen Produktentwicklung ! InnovationsIVorgehen (Modus&2) ! Raum für Vernetzung:&CIO&Live,&FKL,&Agile&Community&Events ! Services:& ▪ Trainings,&Coachings &&Workshops&(Intervention) ▪ Projekt LiftIoff:&Initialisierung &&IBegleitung ! KPI’s&zur Messung unseres Erfolgs (Agilitätskennzahl /&Agile&MaturitätsIIndex) ! Daran arbeiten wir aktuell ▪ KPI&Cockpit&zur Operationalisierung der&ITIStrategie 2020 ▪ Modell&zur Wirkungskontrolle von&Agile ▪ Modell&zur wertorientierten Steuerung vom Portfolio&bis Projekt ▪ …
  23. 23. Agile&Guide&A Vorgehen zur Agilen Produktentwicklung SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 24 INITIALI- SIERUNG
  24. 24. VorhabensAInitialisierung mit der&Iteration&0 durch gezielte Agile&Beratung,&Coaching&&&Training SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 25
  25. 25. Raum für Vernetzung &&Dialog&am&CIO&Live&Extended Agile&Prinzipien mit 600&Menschen&erlebt SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 26 Sieg für Team&Recruiting 600&Teilnehmer 50&Helfer
  26. 26. Die&Agilitätskennzahl&A&[0…10]&zeigt&den&Stand&der&Agilität&an: Klassisches&Projektvorgehen:&Keine&agile&Projektmethodik&und&keine&/&wenige&agilen& Ansätze. Teilagiles&Projektvorgehen:&Mindestens&die&Phase&Realisierung&wird&mit&einer&agilen& Methodik&oder&mit&agilen&Ansätzen&durchgeführt. Agiles&Projektvorgehen:&Alle&Phase&werden&mit&einer&agilen&Methodik&und&mit&agilen& Ansätze&durchgeführt. Mode&2 Projektvorgehen:&Nach&biImodaler&IT&ein&Modus&2&Projekt. KPI&Agilitätskennzahl&per&Juli&2016 So&messen&wir&unseren&Fortschritt Agilitätskennzahl (nach&# Projekte) 4.91 Anteile 100% Klassisch 34% Teilagil 32% Agil 29% Modus2 5% Modus&2 5% Agil 29% Teilagil 33% Klassisch 34% Total&297&aktive&Projekte&(exkl.&Platzhalter,&Sammelgefäss,& Direktinvestitionen&und&OrgBProjekte&sowie&ohne&Studien).& Stand&1.&Juli&2016 Klassisch 1% Teilagil 54% Modus&2 28% Agil 18% Verteilung&Anzahl&Projekte&in&% Verteilung&nach&IT&InvestitionsA volumen&in&%* 32% 28% 46% 68% 72% 54% modus2 100% Agil 14 Teilagil 8293 Klassisch 97 WartungsprojekteReguläre&Projekte Verteilung&aufgrund&Projektart&in&% ! = # !$%&'(↓!*+( + !$%&'(↓-./012 ∗ 2 + !$%&'(↓45+(&*+( !$%&'(↓4.6&( ∗ 7# *&Investitionsvolumen&der&Modus2IProjekte&wurde&mit&der& Annahme:&200&kCHF /&Projekt&geschätzt SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 27
  27. 27. KPI&Agilitätskennzahl& Entwicklung&seit&Beginn SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 28 16% 16% 29% 19% 25% 33% 65% 59% 34% Agil 100% Klassisch 286 5% Teilagil Modus2 296 0%0% 309 2.52 2.85 Agilitätskennzahl Mai& 2015 Feb& 2016 Verteilung Juli 2016 Feb 2017 Juli 2017 4.91
  28. 28. Was&wir bisher gelernt haben SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 29 ! Die&richtige TransformationsIOrganisation zu finden braucht Zeit ▪ …&und&muss&sich laufend anpassen ! Die&Transformation&der&Kultur braucht Zeit… ! Veränderung muss&von&”innen”&kommen ! Training&&&Coaching,&resp.&die&Begleitung während der& Transformation&sind essentiell ! Selbstorganisation braucht Führung ! Effizienzprogramm RailFit begünstigt die&Agile&Transformation
  29. 29. Ausblick&2020 Skalieren&innerhalb&IT&&&im&Business SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 Maturität:&Agilität&in&Teilen&von& SBB&IT&gut&gelebt Governance:&lange& Entscheidungswege,& Finanzprozesse&&&Projektstarts& Agilität&in&der&SBB&IT:& 54%&des&Projektvolumens&agil Unternehmenskultur: starke&Absicherung,&geringe& Experimentierfreude,&PlanI Erfüllung&statt&Wertorientierung Training&&&Coaching: Gutes&Angebot Skalierung:&Agile&Prinzipien& erst&auf&Stufe&Projekt&gelebt Begriff&«Agilität»:&Risiko&der& persönlichen&Interpretation Stossrichtungen 1 Agile&Teams&professionalisieren • Skalierung&agiler&Praktiken • Steuerungsinstrumente • Training&und&Coaching • Kontinuierliche&Verbesserung Agile&Leadership&&&IOrganisation • Agile&Leadership • Struktur,&Karriere,&... Anwenden&von&&&&&&&&&&auf& 80&%&der&Vorhaben 1 3 2 BusinessITransformation • Voll&verantwortliche&Product Owner im&Business&etablieren • Lean&PortfolioIManagement • Dedizierte&TransformationsI Programme&in&den&Divisionen& Stand&heute Ambition&80% IT Business Aktuell:&54% 1 3 2 30
  30. 30. Organisationsentwicklung&braucht&seine&Zeit&...& ...&und&muss&in&der&Organisation&verankert&werden&!! 2018 20192016 20172015 Konzeption,& Grundlagen,& Pilotierung Awareness&im& Business&für&Agile& Transf.&schaffen Modus&2& operationalisieren&&& in&Linie&überführen PersonalA Entwicklung&agil& ausrichten&(mit&HR) Vorgehen&definieren& gem.&agilen&Prinzipien& (Regeln,&Freiräume) Agile&Governance und& Qualitätssicherung Modus&1&&&2&in&SBB&IT&ausweiten&und&operationalisieren Ausweitung&Agile&Transformation&auf&Business&Einheiten&mit& explizitem&Commitment der&Divisionen Agile&Steuerung&der& SBB&IT Agiler&Finanzprozess Dev Ops Technical& Excellence Programm& abschliessen&und& in&Linie&übergeben Grundlagen Effektivität Effizienz Integration&in& Linie Budget& 2018 agilisiert SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 31
  31. 31. Mach&mit! SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 32
  32. 32. Bimodale IT&als Enabler&für die& Innovation
  33. 33. Digitalisierung &&Agilität Enabler&für die&Vision&2025 SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 36 Digitalisierung &
  34. 34. Unter&„bimodaler IT“& verstehen&wir&zwei& eigenständige&Arten&der& Erstellung&und&Bereitstellung& von&informationsI und& technologieintensiven&IT& Leistungen.& Modus&2Modus&1
  35. 35. Idee… konkretisieren validieren ausbreiten,&ernten Markt Auftritt 1 «NOVA» Entwicklung (kein&Markt,&nicht&öffentlich) Auftraggeber Facilitation 2 Auftraggeber, Product Owner, Linie Inno Business&Facilitator Auftraggeber,&Product Owner SBB&IT&Facilitator (SPOC) Sourcing Ressourcen 5 «multidisziplinär,&eigener&Space» SBB&IT&oder&externer&ITIMarkt ! adaptives&Sourcing «Produkt&Lifecycle» ! Inhouse od.&Extern ICT Governance 6 «no rules» ! expliziter&Entscheid&Business/IT «minimal&Set» «no rules» «regular Set» Architektur Technologie 7 Sandbox (Cloud,&API&/&Services&zu&Daten,&DevOP,&kein&SLA) Integration&in ITILandschaft Modus&2 Modus&1 8 Skills,& Kompetenzen Finanzen Portfolio 4 «Innovationstopf» Seeding Kapital «Linienbudget&IT& (mit&Ausgabedach)» Prozess3
  36. 36. Wo&liegt der&grössere Hebel? 95% Modus 1 5% SBB&•&Agile&Transformation&•&September&2016 39

×