Iya emn-präsentation

441 views

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
441
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Iya emn-präsentation

  1. 1. Sitzung des Forums Wissenschaft derEuropäischen Metropolregion NürnbergEvangelische Fachhochschule Nürnberg, 28. Oktober 2008
  2. 2. Das Internationale Jahr der Astronomie in der EuropäischenMetropolregion Nürnberg
  3. 3. Weltweite Beteiligung
  4. 4. Warum feiern wir 1609? Carina Nebula (NGC 3372), HST
  5. 5. Galileo Galilei15.2.1564, Pisa; 8.1.1642, Arcetri bei FirenzeAstronomische EntdeckungenSidereus Nuncius, Venedig 1610Johannes Kepler27.12.1571, Weil der Stadt-15.11.1630, RegensburgPlanetengesetzeAstronomia Nova, Prag 1609
  6. 6. • Beschluss der Internationalen Astronomischen Union (IAU)• Erklärung der 62. Vollversammlung der Vereinten Nationen• Konstitution des Astronomie 2009 e.V. als Nationales Komitee• Bildung der Ag Internationales Jahr der Astronomie i.d. Nürnberger Astronomischen Gesellschaft e.V. (NAG)• Einrichtung einer Geschäftsstelle durch das Forum Wissenschaft der Europäischen Metropolregion Nürnberg• Erste deutsche Pressekonferenz auf der Frankfurter Buchmesse 2008
  7. 7. Vier Jahresschwerpunkte Der Blick zum Himmel Januar bis März Astronomie und Kultur April bis Juni Weltbilder der Astronomie Juli bis September Astronomie und Schule Oktober bis Dezember
  8. 8. Rosettennebel, Foto: Bernd Liebscher, NAA
  9. 9. Untersiemau Coburg Sonneberg Planetenweg Volkssternwarte Coburg Astronomiemuseum und Bayreuth Sternwarte Sonneberg Volkssternwarte der VHS Bayreuth Bamberg Hof Dr. Remeis-Sternwarte Sternwarte Hof Naturkunde-Museum Weiden Astr. IG Deep Sky Ebermannstadt Hunters Weiden Sternwarte Feuerstein Erlangen Tirschenreuth Universität Erlangen-Nürnberg Gerhard Franz Volkssternwarte Volkshochschule Erlangen Sternfreunde Franken Lauf Segelflug Club Lauf e.V.WürzburgUniversität WürzburgVolkssternwarte Würzburg Amberg Hochschule für Angew. Wissenschaften Amberg-Weiden Wertheim Volkssternwarte Amberg Johann-Kern Sternwarte Nürnberg Bad Mergentheim Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg Astronomische Vereinigung Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg Weikersheim e.V. Bildungszentrum Nürnberg, Cauchy Forum Nbg. Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft Neumarkt Nürnberger Astronomische Gesellschaft Gunzenhausen Bayerische Ohm-Hochschule, DAI,Stadtbibliothek Nürnberg, Simon-Marius-Gymnasium Volkssternwarte KPZ, Tiergarten, H46, CineCittà, Kulturidee Kinder- und Jugendmuseum, Museum Koffer Turm der Sinne, Dante Alighieri Gesellschaft Ramsberg/Pleinfeld Feucht Sternenfreunde Brombachsee Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum
  10. 10. Auftaktveranstaltung:Festakt mit Medaillenverleihung Prof. Dr. Harald Lesch
  11. 11. ESA-Planetariumsshow 2009 Nürnberger Premiere ab 8. Mai
  12. 12. Wanderausstellung „Astronomie in der Metropolregion Nürnberg“Dr. Remeis-Sternwarte Bamberg, Aufnahme von 1925
  13. 13. Wanderausstellung Vernissage Ausstellungsort Fr 30.01.09 Naturkunde-Museum Bamberg Fr 13.02.09 Nicolaus-Copernicus-Planentarium Nürnberg Mo 02.03.09 Landkreis Kronach Mo 16.03.09 Stadt Königsberg Interessenten an der Ausstellung Ansbach, Regierung von Mittelfraken Stadt Baiersdorf Gemeinde Bischofsgrün Gemeinde Büchenbach VHS Coburg Stadt Eschenbach i.d.OPf Markt Feucht Landratsamt Fürth Gemeinde Kammerstein Stadt Kitzingen Stadt Königsberg Landratsamt Nürnberger Land, Lauf Markt LichtenauGroße Kreisstadt Marktredwitz Stadt Neustadt/Aisch Neustadt bei CoburgMarktgemeinde Pleinfeld vhs Stadt Roth / BAG Mittelfranken Bad Rodach Gemeinde Stein Gemeinde Warmensteinach Stadt Weiden Stadt Weißenburg Universität Würzburg
  14. 14. 100 Stunden Astronomieund Tag der Astronomie Sombrero Galaxie (M 104 oder NGC 4594), HST
  15. 15. Astronomieweg NürnbergEimmart-Sternwarte auf der Burg, Delsenbach 1716
  16. 16. Sonnenuhrenweg NürnbergHalbkreisförmige Süduhr mit Polstab von 1569, Innere Laufer Gasse
  17. 17. 40 Jahre Mondlandung Apollo 11 am 20. Juli 1969, NASA
  18. 18. Wissenschaftstheater Wissen bewegt sich und Astronomie kann man tanzen!
  19. 19. InternetpräsentationWebsite http://www.iya2009.de von Marco Nelkenbrecher eingerichtet
  20. 20. WerbemittelFaltblatt als Vorinformation für Multiplikatoren, September 2008
  21. 21. Nürnberger Astronomische Gesellschaft e.V.AG Internationales Jahr der Astronomie undGeschäftsstelle „Int. Jahr der Astronomie inder Europäischen Metropolregion Nürnberg“Leitung: Pierre LeichSingerstraße 26, 90443 NürnbergT 0911 81026-28, Fax 0911 81026-12leich@nag-ev.de, http://www.nag-ev.de

×