Case study: Waldhotel Fletschhorn TYPO3 CMS - k-webs

578 views

Published on

Das Waldhotel Fletschhorn - Stil und Ambiente am Berg und im Web

18 Gault&Millau Punkte, Koch des Jahres 2007, stilvolles Ambiente in wunderschöner Lage und unzählige Auszeichnungen - all das konnte auf dem in die Jahre gekommenen Internetauftritt nur unzureichend vermittelt werden. Da aber heutzutage die Website eines Unternehmens ein wirklich unerlässliches „Schaufenster“ für den interessierten Besucher ist, musste dringend etwas getan werden. Und so entschied sich die Hotelleitung Anfang 2011, den Relaunch von http://www.fletschhorn.ch mit k-webs und dem CMS TYPO3 anzugehen.

Published in: Travel
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
578
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Case study: Waldhotel Fletschhorn TYPO3 CMS - k-webs

  1. 1. www.fletschhorn.ch Das Waldhotel Fletschhorn - Stil und Ambiente am Berg und im Web 18 Gault & Millau Punkte, Koch des Jahres 2007, stilvolles Ambiente in wunder- schöner Lage und unzählige Auszeichnungen - all das konnte auf dem in die Jahre gekommenen Internetauftritt nur unzureichend vermittelt werden. Da aber heutzutage die Website eines Unternehmens ein wirklich unerlässliches „Schaufenster“ für den interessierten Besucher ist, musste dringend etwas getan werden. Und so entschied sich die Hotelleitung Anfang 2011, den Relaunch von «Unsere neue Website macht es www.fletschhorn.ch anzugehen. uns einfach, unser vielfältiges Angebot ständig aktuell und Das Design informativ zu präsentieren.» Ein zentraler Bestandteil der Neugestaltung war natürlich das Design der neuen Maren Müller, Waldhotel Fletschorn Website. Edel und ansprechend, klar und stringent - Merkmale, die den Betreibern Maren Müller, Markus Neff und Charlie Neumüller in ihrer täglichen Arbeit wichtig sind, die aber so auch über den Webauftritt transportiert werden sollten. Mit der Springrolls AG aus Luzern wurde ein Partner für die Gestaltung gefunden, der diese Ansprüche perfekt in eine ästhetische Bildsprache übersetzen konnte. Die Technik Nachdem das Design der Website stand, stellte sich natürlich die Frage nach dem technischen Grundgerüst. Wir bei k-webs freuten uns sehr darüber, mit dieser Auf- gabe betraut zu werden. Die Wahl des Content Managements Systems fiel schnell auf TYPO3, da diese Lösung alles bietet, was für die Site an Anforderungen gestellt wurden. Und diese waren mannigfaltig: - Klare, übersichtliche Benutzerführung, sowohl für den User, als auch die Betreu- er, welche die Inhalte einpflegen. Hier glänzt TYPO3 mit einem gut strukturierten Backend, welches die Pflege der Website leicht von der Hand gehen lässt.© k-webs GmbH − Internet Consulting St. Johanns-Vorstadt 3 CH-4056 Basel Tel: +41 61 261 16 46 Fax: +41 61 261 16 45 eMail: info@k-webs.ch www.k-webs.ch
  2. 2. - Das Hintergrundbild der Site sollte, als ein zentrales Element des Designs, auf allen Bildschirmgrössen gleich gut aussehen. Die eingesetzte TYPO3-Extension „Supersized“ skaliert das Hintergrundbild entsprechend der aktuellen Fenstergrösse, was zu einer idea- len Darstellung auf allen gängigen Browsern inklusive iDevices führt. - Tisch-Reservationen für das Restaurant sowie eine Bestellmöglichkeit für das Koch- buch von Chefkoch Markus Neff konnten mit der Extension „powermail“ einfach gelöst werden, da sie die geforderten Funktionen von Haus aus mit sich bringt. Eine Eigenentwicklung kam bei den auf der Website angebotenen Kochseminaren zum Ein- satz: Hier wurde das Jahresprogramm mit dem Reservationsformular dynamisch verknüpft, welches immer die aktuellen Kurse zur Auswahl stellt. - Mehrsprachigkeit: Als Anlaufstelle für die nationale und internationale Kundschaft, musste die Website natürlich in mehreren Sprachversionen (Deutsch, Englisch, Franzö- sisch) verfügbar sein. TYPO3 unterstützt Mehrsprachigkeit von Haus aus. Das Resultat Am Ende des Entwicklungsprozesses stand dann Ende Sommer 2011 der Relaunch der neuen Website auf www.fletschhorn.ch. Das Resultat ist eine moderne Ansprüche erfül- lende und repräsentative Internetpräsenz, welche das Geschäft im Jahr 2012 hoffentlich weiterhin beflügeln wird. Der Grundstein im Internet ist dafür zumindest gelegt. Teamwork - das A und O Die Entwicklung einer Website ist ein komplexer Prozess. Es spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle, die über einen erfolgreichen Launch entscheiden. Verschiedenste Bereiche müssen koordiniert werden, damit die Rädchen des Entstehungsprozesses ef- fektiv ineinander greifen können. Hier kommt k-webs ins Spiel: wir sorgen dafür, dass die Entwicklung Ihres Projekts von A bis Z effektiv und ressourcenschonend vonstatten geht. Am Anfang steht die Ist-Analyse: wo steht Ihr Unternehmen im Web-Bereich, wo sind Sie gut aufgestellt, wo ist Potential für die Optimierung vorhanden. Wir nehmen uns Zeit für Sie, denn um den multiplen Anforderungen (Stichworte Social Media, Suchmaschinenopti- mierung etc.) zu genügen, ist eine vorausschauende Planung notwendig. k-webs koordiniert effizient alle Ressourcen, die bei der Entwicklung Ihrer Internetpräsenz benötigt werden. Während der Entwicklung stehen wir mit Ihnen in engem Kontakt. So können alle Beteiligten sicherstellen, dass das Projekt stets den Vorstellungen entspre- chend voranschreitet. Durch unsere langjährige Erfahrung und einem Pool an spezialisier- ten Entwicklern sind wir bestens gewappnet, um Ihrem Internetprojekt zum Erfolg zu ver- helfen. Kontaktieren Sie uns - wir freuen uns auf Sie!© k-webs GmbH − Internet Consulting St. Johanns-Vorstadt 3 CH-4056 Basel Tel: +41 61 261 16 46 Fax: +41 61 261 16 45 eMail: info@k-webs.ch www.k-webs.ch

×