Hoffnung ist keine Strategie - Unternehmen und social media

1,699 views

Published on

1 Comment
2 Likes
Statistics
Notes
No Downloads
Views
Total views
1,699
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
24
Comments
1
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Hoffnung ist keine Strategie - Unternehmen und social media

    1. 1. Hoffnung istkeine Strategie Unternehmen und Social Media
    2. 2. Pascal Fantou - Jahrgang 1972, verheiratet, vier Kinder in München - online seit 1992, beruflich seit 1996 - Hintergrund: Informatik, Marketing, Philosophie, Coaching - u.a.: FOCUS, Scout24, Pro7, Beiersdorf, Audi, O2, Payback, Ernst & Young - seit 2006 CEO cogito ergo Business Development - Schwerpunkt: Menge und Marge für Online Geschäftsmodelle - Attraction, Conversion, Engagement, Retention Optmierung - Referent und Moderator auf internationalen Konferenzen (u.a. SMX, SES, a4u, PubCon, SEO Campixx) - @pascalfantou http://q48.de
    3. 3. Was ist Social Media? - Social Media sind eine Vielfalt an digitalen Medien & Technologien, die es Nutzern ermöglichen, sich untereinander auszutauschen & mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaft zu gestalten. Die Interaktion umfasst den Austausch von - Informationen & Meinungen - Eindrücken & Erfahrungen - Sowie das Mitwirken an der Erstellung von Inhalten - Die Nutzer nehmen durch Kommentare, Bewertungen & Empfehlungen aktiv auf die Inhalte Bezug & bauen auf diese eine soziale Beziehung untereinander auf . Kommunikationsmittel sind - Texte, Bilder & Videos Quelle: Social Media Kompass, BVDW 2009
    4. 4. Quelle: Social Media Monitoring Praxisleitfaden, Juni 2011
    5. 5. „friss oder stirb“ - Die kommunikative Macht hat sich verändert - Massenmedien geraten in die Macht der Masse - Der machtlose Kunde kommuniziert plötzlich selber - Wenn er unzufrieden ist, sogar ca. 20 mal so viel - Der Neu-Kunde kostet 10 mal mehr als die Rückgewinnung des Unzufriedenen.
    6. 6. Social MediaErfolgsfaktoren - Strategische Orientierung gewinnen – „Analyse“ - Ziele definieren – „Target“ - Plattformen identifizieren und Nutzer verstehen – „Listen“ - Beziehungen aufbauen und pflegen – „Socialize“ - Infrastruktur aufbauen – „Build“ - Kultur entwickeln – „Manage“ - Interaktionen verstehen und optimieren – „Monitor“ Quelle: 121 Watt http://www.121watt.de
    7. 7. Quelle: Social Media Monitoring Praxisleitfaden, Juni 2011
    8. 8. Beispiele
    9. 9. Negativbeispiele - Ralf Schwartz/Jack Wolfskin - Greenpeace / Nestle - Bikeforums.net / Kryptonite - Kai Pahl / Jako - Sascha L. & Vodafone - Deutsche Bahn - Dell Hell - Vibrio / Kaffee Partner - Gäste / Restaurant Bacco in Berlin - Finanzparasiten / AWD - Mario Fischer & Dmexco Quellen: 30 Social Media Case Studies http://www.spotlightideas.co.uk/?p=2670 http://klauseck.typepad.com/prblogger/2009/06/socialmediakrisen.html
    10. 10. Besser
    11. 11. Positivbeispiele - Will it blend - Starbucks, Foursquare und der Mayor - Horst Schlämmer und VW - Volkswagen Spot & Darth Vader - Old Spice - DHL Social Memories - EA Sports und Tiger Woods - Otto Model Contest - Prof. Kruse - Rand Fishkin & Whiteboard Friday - … Quelle: http://www.beesawards.com/
    12. 12. Quelle: http://www.youtube.com/user/vaticande
    13. 13. +offline
    14. 14. Quelle: Social Media Monitoring Praxisleitfaden, Juni 2011
    15. 15. Quelle: Google image search
    16. 16. M onitoring
    17. 17. Quelle: Social Media Monitoring Praxisleitfaden, Juni 2011
    18. 18. Quelle: Social Media Monitoring Praxisleitfaden, Juni 2011
    19. 19. Social Media Analytics - Kategorien: - Quantitative Messgrößen - Qualitative Messgrößen - Individuelle Messgrößen - Meßebenen: - Attraction - Engagement - Authority - Influence - Sentiment
    20. 20. Tools - Attraction - Web Analytics, Sistrix, Google News Alerts - Engagement - Auswertung des Blogs, Facebook Fanpage, Youtube etc. „Facebook Analytics“ - Authority - http://siteexplorer.search.yahoo.com/ http://www.majesticseo.com SEO Tools, Seomoz.org - Influence - technorati, Rivva, Digg, „Facebook Analytics“ klout.com“ - Sentiment - socialmention.com, bezahlte Social Media Tools
    21. 21. Case study
    22. 22. Otto Model Contest 2010 - Gewinner: - „Der Brigitte“ - Sascha Mörs, 22 Jahre, Koblenz - BWL-Student - 23.000 Stimmen - Gewinn: - 400 € - Gutschein für eine Übernachtung in Hamburg - (für ihn und eine Begleitung) - ein professionelles Shooting im Otto Fotostudio
    23. 23. „Der Brigitte“ beimChristmas Shooting - Auf zum Christmas Shooting: Twoforfashion der Otto Blog berichtet am 09. Dezember über das Fotoshooting in Hamburg -
    24. 24. Q & A
    25. 25. Quellen und Vertiefung - Seminare und Kongresse: - 121 Watt: http://www.121watt.de/social-media-seminar/ - Social Media Economy Days: http://socialmediaeconomy.de/ - Blogs u.a.: - Curt Simon Harlinghausen http://harlinghausen.com/ - Anna Lena Radünz http://www.anna-lena-raduenz.de/ - Social Bakers: http://www.socialbakers.com/ - All facebook: http://allfacebook.de/ - Inside Facebook http://www.insidefacebook.com/
    26. 26. Danke sehr @pascalfantou http://q48.de

    ×