Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Conversion Optimierung mit Optimizely & Web Arts

845 views

Published on

Dieser Vortrag wurde am 16.4.2015 bei CROissants in Hamburg von Marius Kremeyer präsentiert.

Sie lernen:

- Warum es sich lohnt, zu testen
- Wie 5 Unternehmen dank A/B Tests Conversions optimiert haben
- Wie Sie Ideen für Tests generieren
- Wie Sie auf Mobile optimieren können
- Wie Sie in Zukunft auf allen Kanälen User Experience optimieren

Mehr Fallbeispiele für A/B Tests finden Sie auf unserem Blog:

http://blog.optimizely.de/

Falls Sie Optimizely noch nicht nutzen können Sie hier kostenlos damit anfangen:

https://www.optimizely.de/

Published in: Marketing
  • Be the first to comment

Conversion Optimierung mit Optimizely & Web Arts

  1. 1. Die Zukunft der Optimierung
  2. 2. 1. Warum A/B Testing? 2. 5 Praktische Beispiele 3. Ideen für Tests finden 4. Die Zukunft der Optimierung
  3. 3. MARIUS KREMEYER Senior Account Executive Psychologe marius@optimizely.com
  4. 4. Dan Pete 2006:
 Dan Siroker und Pete Koomen
 — Product Manager bei Google 2008: 
 Dan — Obama Campaign 2008 - 2010: 
 Carrotsticks, Spreadly, 
 undY Combinator. 2010: Gründung von Optimizely 2012 (Okt.): 100,000th Experiment, over
 1 Billion pages. #1 Website Optimization Platform 2013: $28M für Internationalisierung 100K $28M Unsere Geschichte 9000 Glückliche Kunden $57M 2014: $57M für weitere Expansion
  5. 5. 1. Warum A/B Testing?
  6. 6. 92:1 92$ werden für Trafficakquise ausgegeben, nur 1$ für die Optimierung * IBM TeaLeaf, 2012
  7. 7. 1994 Seit wann optimiert Amazon seine Webseite?
  8. 8. 10 - 20 Quelle: Wikimedia.org Wie viele A/B Tests macht Wikipedia pro Tag?
  9. 9. 6000 Quelle: Forbes India Wie viele A/B Tests macht Google pro Jahr?
  10. 10. RICHARD FEYNMAN “During the Middle Ages there were all kinds of crazy ideas, such as that a piece of rhinoceros horn would increase potency. Then a method was discovered for separating ideas […] And it developed very well, so that we are now in a scientific age.”
  11. 11. RICHARD FEYNMAN “But even today I meet lots of people who sooner or later get me into a conversation about UFOs, or astrology, […] and so forth. And I’ve concluded that it’s not a scientific world.”
  12. 12. JOHN OHRINGER - CEO SHUTTERSTOCK
  13. 13. “Nothing goes live on Shutterstock without Testing.”
  14. 14. JEFF BEZOS - CEO AMAZON
  15. 15. “Experiments are by their very nature prone to failure. But a few big successes compensate for dozens and dozens of things that didn’t work.”
  16. 16. Quelle: Builtwith, Top 10.000 Websites
  17. 17. 2. Praktische Beispiele
  18. 18. ALLES HINTERFRAGEN! 700.000 EXPERIMENTE SPÄTER
  19. 19. PRAKTISCHE BEISPIELE
  20. 20. BEISPIEL: CHROME INDUSTRIES Performen Bilder oder Videos auf Produktseiten besser?
  21. 21. HYPOTHESE Wenn: Wir statt Bildern Videos auf die Produktseiten setzen Dann: Steigen die Bestellungen Weil: Wir uns durch die Bilder emotionaler angesprochen fühlen.
  22. 22. + 0,2% Conversions
  23. 23. 0,2% Uplift in Sales Videoproduktion teuer —> Videos nicht rentabel Große Ersparnis durch die Verwendung von Bildern LEARNING
  24. 24. BEISPIEL: AUTOSCOUT Wie kann ich die Anzahl der ausgefüllten Formulare erhöhen / Abbruchrate senken?
  25. 25. HYPOTHESE Wenn: Wir potenziellen Käufern einen Standardtext vorgeben Dann: Füllen mehr Besucher Formulare aus Weil: Besucher nicht wissen, was Sie dem Verkäufer schreiben sollen
  26. 26. + 21% Ausgefüllte Formulare
  27. 27. Nehmen Sie den Besuchern Arbeit ab. Es wird sich auszahlen. LEARNING
  28. 28. BEISPIEL: MAGINE Wie erhöhen wir die Anzahl neuer Abonnenten?
  29. 29. HYPOTHESE Wenn: Wir eine Grafik zum Anmeldeprozess auf der Landing Page einsetzen Dann: Steigen die Anmeldungen Weil: Die Besucher genau wissen, welche Schritte auf Sie zukommen werden
  30. 30. - 2% Klicks + 9% Abonnenten
  31. 31. Weniger Micro Conversions (Klicks) Mehr Macro Conversions (Anmeldungen) Da Nutzer wissen, worauf sie sich einlassen. LEARNING
  32. 32. BEISPIEL: BLEACHER REPORT Wie erhöhen wir Facebook Likes und somit Wiederkehrenden Traffic?
  33. 33. HYPOTHESE Wenn: Wir die Box für Social Shares besser* darstellen Dann: Steigen die Fans auf Facebook und wiederkehrender Traffic Weil: Die Besucher eine andere Darstellung der Box weniger aufdringlich finden
  34. 34. ORIGINAL
  35. 35. SOCIAL CONVERSIONS
  36. 36. HEUTE: SOCIAL PROMOTION
  37. 37. ERGEBNIS + 764% Social Conversions
  38. 38. 3. Ideen für Tests finden
  39. 39. OPTIMIERUNGSZYKLUS Ergebnisse! Analyse! Hypothesen! Priorisierung! A/BTest!
  40. 40. ABER WO FANGE ICH AN?
  41. 41. ANALYTICS
  42. 42. ANALYTICS Visits Sign-Ups $ per Recipient Visitors per Day Email $$
  43. 43. ANALYTICS Visits Sign-Ups $ per Recipient Visitors per Day Email $$
  44. 44. TICKETS / FRAGEN
  45. 45. NUTZER TESTS / USER-TESTS
  46. 46. HEATMAPS / EYETRACKING Quelle: ClickTale, Eyequant
  47. 47. WETTBEWERBERANALYSE 1. Welche Webseiten nutzen Sie gerne? 2. Wer sind Ihre direkten Wettbewerber? 3. Was funktioniert in anderen Branchen / Kategorien besonders gut?
  48. 48. 4. Die Zukunft der Optimierung
  49. 49. Optimizely ist für A/B Testing von Webseiten…
  50. 50. …UND AUCH FÜR: • Personalisierungskampagnen • Segmentierung von Besuchergruppen • Agile Entwicklung & Deployments • Optimierung mobiler Webseiten • Optimierung von Apps in iOS & Android • Cross-Channel Optimierung
  51. 51. PERSONALISIERUNG
  52. 52. HYPOTHESE (DATING) Wenn: Wir Personen, die sich noch kein Konto erstellt haben, jeweils eine Person des anderen Geschlechts zeigen Dann: Erhöhen wir die Anzahl der Anmeldungen Weil: Nutzer sich persönlich angesprochen fühlen.
  53. 53. ORIGINAL
  54. 54. VARIANTE IN OPTIMIZELY ANLEGEN
  55. 55. AUDIENCE IN OPTIMIZELY ANLEGEN
  56. 56. PERSONALISIERUNG MIT GEO-LOCATION
  57. 57. Wenn: Wir die Ansprache auf die Stadt beziehen Dann: Werden mehr Besucher einen Termin bei der Parfümerie in ihrer Nähe buchen Weil: Nutzer sich persönlich angesprochen fühlen HYPOTHESE
  58. 58. ORIGINAL
  59. 59. AUDIENCE ANLEGEN - LOCATION
  60. 60. VARIANTE - STADTSPEZIFISCH
  61. 61. Vs. VERGLEICH - ORIGINAL & VARIANTE B
  62. 62. MOBILE OPTIMIERUNG
  63. 63. MOBILE EATS THE WORLD Quelle: ComScore
  64. 64. SCHLECHTE MOBILE-ERFAHRUNGEN
  65. 65. Quelle: Smashingmagazine, 2013 MOBILE-ERFAHRUNGEN
  66. 66. MOBILE VS. WEB
  67. 67. BEISPIEL: NOTEBOOKSBILLIGER Wie verringere ich die Abbruchrate beim mobilen Checkout?
  68. 68. Wenn: Shop Besucher Social Log-In beim Check-Out nutzen können Dann: Werden mehr Besucher den Kauf abschließen Weil: Nutzer Bequemlichkeit schätzen und keinen zusätzlichen Account anlegen müssen HYPOTHESE
  69. 69. DESKTOP CHECKOUT - Ohne Registrierung - Social Log-in
  70. 70. - Log-in Wall - Kein “Social Log-in” MOBILER CHECKOUT
  71. 71. TESTIDEE 1. Shoppen ohne Registrierung erlauben 2. Einloggen mit Facebook ermöglichen 3. Warum sollte ich mich registrieren?
  72. 72. BEISPIEL: ASOS - Mehre Social Log-ins - Zahlmethoden klar - Geschlossener Check-Out
  73. 73. OPTIMIERUNG MOBILER APPS
  74. 74. BEISPIEL: FRENCH GIRLS 1 Million Downloads Problem: User Retention Ziel: Onboarding optimieren
  75. 75. AKTIVIERUNG NEUER USER Aktivierung bei French Girls: Selfie aufnehmen Selfie zeichnen Activation Rate: 25%
  76. 76. Wenn: Wir die Reihenfolge der Aktivitäten im Onboarding ändern Dann: Steigern wir die Anzahl aktivierter User Weil: User eher Aktionen ausführen, die sie wenig Aufwand kosten und bekannt sind (Selfie aufnehmen) HYPOTHESE
  77. 77. + 100% Uplift in Nutzeraktivierung
  78. 78. CROSS-CHANNEL OPTIMIERUNG
  79. 79. Desktop SEOSEM E-Mail 2010
  80. 80. Desktop 2015Desktop Smartphone Tablet SEO SocialSEM E-Mail Push Native Ads
  81. 81. Desktop 2015Desktop Smartphone Tablet SEO SocialSEM E-Mail Push Native Ads 2015
  82. 82. STEFAN KAUFT SCHUHE • Shoppt in der Zalando App im Zug auf dem Weg nach hause, wird dabei aber unterbrochen • Sitzt auf dem Sofa und sieht einen Zalando Spot, googelt Zalando auf dem Smartphone • Verlässt das Sofa und schließt den Einkauf auf dem Desktop ab
  83. 83. TANJA BUCHT EINEN FLUG • Kriegt eine Einladung zum Geburtstag auf der Facebook App – wechselt in die Lufthansa App und schaut wie teuer ein Flug ist • Zu hause angekommen, vergleicht Preise auf anderen Webseiten und bucht dann direkt auf der Lufthansa Desktop Webseite • Erhält Erinnerung für Check-In als Push Notification 24 Stunden vor Flug
  84. 84. BEISPIEL: HIPMUNK Letzte Suche als Default, wenn man Endgerät wechselt
  85. 85. BEISPIEL: GILT Abbruchrate durch Push- Notifications senken
  86. 86. Data Sie Ihre Besucher Action
  87. 87. Vielen Dank!
  88. 88. marius@optimizely.com Kontaktdaten:

×