Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?

121 views

Published on

Workshop vom 06.03.2015 von Anja Lorenz auf der MoodleMaharaMOOT 2015 in Lübeck.

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?

  1. 1. Sexy DIY-Badges Mehr als Zertifikate!? Anja Lorenz, FH Lübeck
  2. 2. Worum geht es? ★ Was sind Badges? ★ DIY: Wie sollte Ihr Badge aussehen? ○ Was soll bescheinigt werden? ○ Welchen Namen könnte der Badge bekommen? ○ Was soll der grafische Badge aussagen? ○ Welche typischen Gestaltungselemente gibt es? ★ Abschluss
  3. 3. Eine (kurze) Einführung Was sind Badges?
  4. 4. Digital Badges ★ Ursprung: Militär [Hal12] ★ Kennzeichnen Leistungen und Erfahrungen des Trägers ★ Bewährt als „Game Interface Design Pattern“ [DDKN11]
  5. 5. Was sind Digital Badges?
  6. 6. Warum Digital Badges?
  7. 7. Mozilla Open Badges Infrastruktur (MOBI) [Rob13] [Geb13] [Wec13]
  8. 8. Gamification im (E-)Learning ★ NICHT: Spiele zum Lernen (=Serious Games) ★ sondern: Spieleelemente in Lernszenarien als ursprünglich lernfremder Kontext [DE11] Ziel: Motivation
  9. 9. Zertifikate vom Papier || fürs Papier Badges Digital!
  10. 10. Wie kann man Digital Badges in Moodle integrieren?
  11. 11. Badges in Moodle ★ seit v2.5, Mozilla Open Badges kompatibel ★ für… ○ Felder im Nutzerprofil ausfüllen ○ Aktivität erfolgreich abschließen ○ Kurs(e) abschließen mit definiertem Mindestergebnis ○ sonstige Leistungen (manuell)
  12. 12. Mehr dazu … sehr anschaulich erläutert in der Moodle-Dokumentation unter https://docs.moodle.org/28/en/Badges
  13. 13. Badge-Anatomie ★ Name und Beschreibung des Badges ★ Bild (100 ✕ 100px) ★ Name, E-Mail-Adresse des Ausstellers ★ Ablaufdatum (optional) ★ Kriterien für die Vergabe ★ Text für Benachrichtigung des Nutzers
  14. 14. Do It Yourself DIY
  15. 15. Beispiel: Badge-Modelling im Saxon Open Online Course (SOOC)
  16. 16. Mein Beispiel für heute: VideoMOOC ★ Markus Valley ★ 6 Kapitel/Wochen 1. Schnitt (Grundlagen) 2. Kamerabild/-ton 3. Kamera-Handling und Bildgestaltung 4. Licht und Drehplanung 5. Schnitt (Vertiefung) 6. Post-Production https://mooin.oncampus.de/videomooc
  17. 17. Mein Beispiel für diesen Workshop: VideoMOOC (beta-Planung) Kursstruktur Woche 1 Woche 2 Woche 3 Woche 4 Woche 5 Woche 6 Badges Badge 1 Badge 3 Fortschrittsbezogen nur MC in Videos Badge Projekt 1–3nur Projekte Badge 2 Projekt 1 Grundlagen Schnitt Projekt 2 erste Aufnahme Projekt 3 stabile Aufnahme Projekt 4 Organisation Aufnahme & Schnitt Post Produktion Badge Projekt 4 Community-Badge (30 Forenbeiträge?)
  18. 18. Badge-Design in 3 ½ Schritten Best Practice: 1. Kriterien festlegen 2. Namen vergeben 2 ½. Gestaltungsfaktoren bestimmen 3. Bild für den Badge gestalten
  19. 19. Kriterien festlegen Was will ich bescheinigen?
  20. 20. Klassifikationsschema für Digital Badges [LM14]
  21. 21. Wofür erhält man einen Badge? ★ Für welche Leistung werden Badges vergeben? → etwas wissen|können|tun ★ Durch wen werden Badges vergeben? → Experten|Community|System (automatisch) ★ Wann werden Badges vergeben? → Etappensieg|Endziel|als Exkurs ★ Und dann? Gibt es Level-Ups? → Nein|Welche
  22. 22. Beispiel: HanseMOOC (Fortschritt im Kurs, automatische Vergabe) 4. Kapitel 6. Kapitel 8. Kapitel 10. Kapitel
  23. 23. Beispiel: VFH Teacher of the Year (Abstimmung, manuelle Vergabe)
  24. 24. Preisverleihung des TOY zum VFH-Symposium & Triple Sieger Andreas Wilkens 2011–13
  25. 25. Beispiel: MOOCCamp 2013, SOOCie, Groundhound Day Foursquare 2013 (viral, automatisch Vergabe)
  26. 26. Wofür erhält man einen Badge?(ca. 5min) ★ Für welche Leistung werden Badges vergeben? → etwas wissen|können|tun ★ Durch wen werden Badges vergeben? → Experten|Community|System (automatisch) ★ Wann werden Badges vergeben? → Etappensieg|Endziel|als Exkurs ★ Und dann? Gibt es Level-Ups? → Nein|Welche
  27. 27. Namen vergeben Wie soll der Badge heißen?
  28. 28. Wie soll der Badge heißen? ★ Name mit Bezug ○ zum Kurs(-thema) ○ zum Anbieter ○ zur zertifizierten Leistung ○ … ★ Besser kurz (muss darstellbar sein) ★ Dabei bedenken: Der Nutzer soll den Badge auch haben wollen ○ Coole Namen sind cool! ○ Degradierungen wie “Anfänger” oder “mittelgut” vermeiden
  29. 29. Beispiel: HanseMOOC mit Bezug zum Thema
  30. 30. Beispiel: SOOC und COER mit Bezug zum Kursnamen COER13 hOERer & wOERker
  31. 31. Beispiel: OPCO12 mit Bezug zur Leistung
  32. 32. Wie soll der Badge heißen?(ca. 10min) ★ Name mit Bezug ○ zum Kurs(-thema) ○ zum Anbieter ○ zur zertifizierten Leistung ○ … ★ Besser kurz (muss darstellbar sein) ★ Dabei bedenken: Der Nutzer soll den Badge auch haben wollen ○ Coole Namen sind cool! ○ Degradierungen wie “Anfänger” oder “mittelgut” vermeiden
  33. 33. Gestaltungsfaktoren bestimmen Was muss in die grafische Darstellung rein?
  34. 34. Was muss in die grafische Darstellung rein? ★ Vergabekriterium/Thema? ★ Aussteller? ★ Level/sonstige Abstufung? ★ Wiedererkennung herstellen? ○ zu anderen Logos (Kurs, Anbieter, Plattform…) ○ bei der Farbwahl ⇒ Was soll kommuniziert werden?
  35. 35. Beispiel: HanseMOOC nur mit Namen + Symbol + Farbe
  36. 36. Beispiel: SOOC als Abwandlung des Kurslogos
  37. 37. Beispiel: Foursquare und VFH Teacher of the Year mit “Level”/Abstufung
  38. 38. Buzzmath mit Klassenstufe, Logo, Ranking, Farbkodierung (Beispiele)
  39. 39. Planet Steward mit Content-Bezug und “Super Badge”
  40. 40. Beuth-Badges [Buc14]
  41. 41. Bild für den Badge gestalten Wie soll der Badge aussehen?
  42. 42. Womit wird der Badge gestaltet? ★ Quick’n Dirty: Powerpoint ★ beliebiges Grafikprogramm ★ Badge-Generatoren, wie ○ Makebadges ○ Badge Designer ○ Emblem Generator ○ für Wordpress: OpenBadger ○ … u.v.m. https://www.google.de/search?q=badge+generator
  43. 43. Beuth-Badges [Buc14]
  44. 44. Grundlegende Elemente (Screenshots aus Makebadges) Shapes Icons Ränder + Farben
  45. 45. Grundlegende Elemente (Screenshots aus Makebadges) Shapes Icons Ränder + Farben ⇒ DIY
  46. 46. Badge-Vorstellung und weitere Ideen/Anmerkungen/Fragen Abschluss
  47. 47. Slides: http://bit.ly/mootde15-badges Kontakt: http://about.me/anjalorenz Danke!
  48. 48. Referenzen [Buc14] Ilona Buchem. Beuth Badges als Elemente von digitalen Lernumgebungen. In Trahasch, Stephan; Plötzner, Rolf; Schneider, Gerhard; Gayer, Claudia; Sassiat, Daniel; Wöhrle. Nicole: DeLFI 2014 – Die 12. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V., Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Freiburg, ISBN: 9783885796275. [DDKN11] Sebastian Deterding, Dan Dixon, Rilla Khaled und Lennart Nacke. From Game Design Elements to Gamefulness: Defining "Gamification". In Proceedings of the 15th International Academic MindTrek Conference on Envisioning Future Media Environments – MindTrek ’11, Seiten 9–15, New York, New York, USA, 2011. ACM Press. [De11] Deterding, S.; Dixon, D.; Khaled, R.; Nacke, L.: From game design elements to gamefulness: defining gamification. In: Proceedings from Mindtrek 2011. Tampere, Finnland: ACM, 2011 [Geb13] Philipp Gebhardt. Open Badges – Bausteine fürs digitale Lernprofil. [Hal12] Alexander M C Halavais. A Genealogy of Badges: Inherited meaning and monstrous moral hybrids. Information, Communication & Society, 15(3): 354–373, 2012. [LM14] Anja Lorenz und Stefan Meier. Digital Badges zur Dokumentation von Kompetenzen: Klassifikation und Umsetzung am Beispiel des Saxon Open Online Courses (SOOC). Beitrag zum DeLFI2014-Workshop “Spiele und Spielelemente in Lernkontexten” in Freiburg. [Rob13] Jochen Robes. Mozilla’s Debuts Open Badges To Showcase Out-of-School Learning and Skills. [Wec13] Ulrich Wechselberger. Open Badges: Gamification für den Lebenslauf?
  49. 49. Zum Weiterlesen Schöne Zusammenstellung zu Badges und Badge-Design https://beuthbadges.wordpress.com/ Weitere schöne Beispiele Badges der PLE 2012 http://canvas.pantone.com/gallery/PLE-2012-Badges/5003493 Planet Stewards https://planetstewards.wordpress.com/badges-quests/
  50. 50. Bildquellen Lancero Badge von The U.S. Army (CC BY 2.0). https://www.flickr.com/photos/soldiersmediacenter/11307311885 BSA Troop 614 April 15 Court of Honor von Richard Masoner (CC BY-SA 2.0). https://www.flickr.com/photos/bike/3448472173/in/photostream/ Trivial von Janet McKnight Folgen (CC BY 2.0). https://www.flickr.com/photos/janetmck/3223011302 Alexander Gerst sports the fourth star von NASA (Pubic Domain). http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Alexander_Gerst_sports_the_fourth_star.jpg Settlers of Catan von Eric Skiff (CC BY-SA 2.0). https://www.flickr.com/photos/ericskiff/2291909248/ Foursquare Badges from Anja Lorenz (Screenshot vom 15.08.2014). https://de.foursquare.com/anjalorenz/badges Mozilla Open Badges (Screenshot vom 15.08.2014). http://www.openbadges.org/ Open Badges - Freie Abzeichen von Jörg Lohrer (CC BY 2.0). https://www.flickr.com/photos/empeiria/9141558603/ What went into the trash von Denise Krebs (CC BY 2.0). https://www.flickr.com/photos/mrsdkrebs/11328991043 badgesintro von Mary Cooch (GPL). https://docs.moodle.org/28/en/File:badgesintro.png Die Anatomie von Badges von Jörg Lohrer (CC BY-SA 2.0). https://www.flickr.com/photos/empeiria/8713755995

×