Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Fifty Ways To Build Your Bundle

1,597 views

Published on

A presentation on how to build OSGi bundles/Eclipse plug-ins held together with Gerd Wütherich at the Eclipse DemoCamp in Hamburg, Dec 2009.

  • Be the first to comment

Fifty Ways To Build Your Bundle

  1. 1. Nils Hartmann  Gerd Wütherich Fifty ways to build your bundle…
  2. 2. Wer sind wir? » Gerd Wütherich – gerd@gerd-wuetherich.de » Nils Hartmann – nils@nilshartmann.net 2
  3. 3. Eine Weihnachts- geschichte Sehr frei nach - Charles Dickens -
  4. 4. Ebenezer van der Build
  5. 5. Der Geist der Vergangenheit
  6. 6. Plug-in Development Environment
  7. 7. PDE automatisieren: PDE-Build
  8. 8. Der Geist der Gegenwart
  9. 9. Bundles everywhere . . . » Nicht nur für RCP-Anwendungen / Eclipse Plug-ins » Nicht nur mit Eclipse Equinox / Eclipse RT » Nicht nur mit dem Eclipse PDE
  10. 10. (Neue) Anforderungen » Deklarative, redundanzfreie Beschreibung von Build- Artefakten » Repository-Integration: » Source-Repositories » Artefakt-Repositories » Repositories für das Build-System » Provisioning zur Build-Zeit » OSGi-Build und Nicht-OSGi-Build parallel
  11. 11. Manifest-First vs. Generate-Manifest » Manifest-First » Abhängigkeiten werden im Manifest beschrieben » Manifest treibt den Buildlauf » Generate-Manifest » Abhängigkeiten in Projektbeschreibung » Generiertes Manifest » Two are better than one » Auch möglich, aber dumm » Abhängigkeiten in Projektbeschreibung » Manuell erstelltes Manifest
  12. 12. Fifty ways to build your bundle
  13. 13. Fifty ways to build your bundle
  14. 14. Beispiel: Ant4Eclipse (PDE) » http://www.ant4eclipse.org
  15. 15. Beispiel: Maven Tycho » http://tycho.sonatype.org
  16. 16. Beispiel: Buckminster (PDE) » http://www.eclipse.org/buckminster
  17. 17. Der Geist der Zukunft
  18. 18. Die Schere klafft auseinander . . .
  19. 19. Release Engineering . . . » . . . ist ein extrem anspruchsvolles (und undankbares) Aufgabengebiet » . . . ist eng verzahnt mit den architektonischen Aufgaben » . . . muss First-Class-Citizen in der Informatik- Ausbildung sein » . . . ist keine Aufgabe für Mitarbeiter, „die nicht so gut programmieren können“
  20. 20. Das Ende

×