Chatten, gamen, surfen - glotzen?

2,105 views

Published on

Referat für Eltern und Lehrpersonen.
Kontakt und weitere Infos: http://bildungsserver.phtg.ch/angebote/chatten-gamen-surfen/

Published in: Education, Technology, Business
1 Comment
1 Like
Statistics
Notes
  • Die Präsentation habe ich am 26. Mai 2011 in einer aktualisierten Version hoch geladen.
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
No Downloads
Views
Total views
2,105
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
6
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
1
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Internetkarte\nAnteil Schund\nDie Perlen\nBedeutung für Eltern und Schule\n
  • Internetkarte\nAnteil Schund\nDie Perlen\nBedeutung für Eltern und Schule\n
  • Internetkarte\nAnteil Schund\nDie Perlen\nBedeutung für Eltern und Schule\n
  • Vergleich Web 1.0 / Web 2.0\n
  • Vergleich Web 1.0 / Web 2.0\n
  • Vergleich Web 1.0 / Web 2.0\n
  • Vergleich Web 1.0 / Web 2.0\n
  • Vergleich Web 1.0 / Web 2.0\n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Mit welchen Geräten kann ich telefonieren?\nMit welchen aufs Internet?\nMit welchen Filme anschauen?\n
  • Mit welchen Geräten kann ich telefonieren?\nMit welchen aufs Internet?\nMit welchen Filme anschauen?\n
  • Mit welchen Geräten kann ich telefonieren?\nMit welchen aufs Internet?\nMit welchen Filme anschauen?\n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Welche Medien sind sinnvoll, führen schnell zum Ziel?\n
  • blinde kuh\nsuchkurs für eltern\n
  • \n
  • \n550 Mio kg\n3km\n
  • \n550 Mio kg\n3km\n
  • \n550 Mio kg\n3km\n
  • Firmen, Interessenverbände, politische Verführer…?\n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Freddie Staur \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • 2002: Kanadischer Schüler\nweltweit gegen 900 Mio. Videos verbreitet\nKeine Möglichkeit, dem Spott auszuweichen:\nweder durch Schulwechsel, noch durchpsychiatrische Behandlung\nKlage gegen Mitschüler > aussergerichtliche Einigung 2006\n
  • 2002: Kanadischer Schüler\nweltweit gegen 900 Mio. Videos verbreitet\nKeine Möglichkeit, dem Spott auszuweichen:\nweder durch Schulwechsel, noch durchpsychiatrische Behandlung\nKlage gegen Mitschüler > aussergerichtliche Einigung 2006\n
  • 2002: Kanadischer Schüler\nweltweit gegen 900 Mio. Videos verbreitet\nKeine Möglichkeit, dem Spott auszuweichen:\nweder durch Schulwechsel, noch durchpsychiatrische Behandlung\nKlage gegen Mitschüler > aussergerichtliche Einigung 2006\n
  • 2002: Kanadischer Schüler\nweltweit gegen 900 Mio. Videos verbreitet\nKeine Möglichkeit, dem Spott auszuweichen:\nweder durch Schulwechsel, noch durchpsychiatrische Behandlung\nKlage gegen Mitschüler > aussergerichtliche Einigung 2006\n
  • 2002: Kanadischer Schüler\nweltweit gegen 900 Mio. Videos verbreitet\nKeine Möglichkeit, dem Spott auszuweichen:\nweder durch Schulwechsel, noch durchpsychiatrische Behandlung\nKlage gegen Mitschüler > aussergerichtliche Einigung 2006\n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Chatten, gamen, surfen - glotzen?

    1. 1. <<<<<<<<<<< Pädagogische Hochschule Thurgau Chatten, gamen, surfen – glotzen? 11. Mai 2011 Hanspeter Füllemann
    2. 2. Hanspeter Füllemann DAS INTERNET – GEWALTIG die Lesezeichen unter: groups.diigo.com/group/kids_im_netz
    3. 3. Hanspeter Füllemann VIELFALT DES INTERNETS
    4. 4. Hanspeter Füllemann VIELFALT DES INTERNETS
    5. 5. Hanspeter Füllemann VIELFALT DES INTERNETS
    6. 6. Hanspeter Füllemann VIELFALT DES INTERNETS wir Eltern unsere Kinder die Schule
    7. 7. Hanspeter Füllemann ALT UND NEU Web 1.0 «Ich bin drin» Web 2.0 «Wir sind das Netz» nach Kerres Surfen Websites von Experten Call by Call lokal privat Posten User Generated Content Always online entfernt öffentlich
    8. 8. Hanspeter Füllemann DAS BILD DER ERDE Social Networking Map: www.flowtown.com
    9. 9. Hanspeter Füllemann DAS BILD DER ERDE Social Networking Map: www.flowtown.com
    10. 10. Hanspeter Füllemann DAS BILD DER ERDE Social Networking Map: www.flowtown.com
    11. 11. Hanspeter Füllemann
    12. 12. Hanspeter Füllemann Digital Natives
    13. 13. Hanspeter Füllemann Digital Natives Digital Na(t)ives
    14. 14. Hanspeter Füllemann Digital Natives Digital Na(t)ives
    15. 15. Hanspeter Füllemann INTERNETGENERATION
    16. 16. Hanspeter Füllemann INTERNETGENERATION 50 Millionen Nutzerinnen und Nutzer… Bildquelle: Roadsidepictures (via «www.flickr.com») Bildquelle:William Hook (via «www.flickr.com») Bildquelle: Logo Firefox Bildquelle:Taylor McKnight (via «www.flickr.com»)
    17. 17. Hanspeter Füllemann INTERNETGENERATION 50 Millionen Nutzerinnen und Nutzer… 38 Jahre Bildquelle: Roadsidepictures (via «www.flickr.com») Bildquelle:William Hook (via «www.flickr.com») Bildquelle: Logo Firefox Bildquelle:Taylor McKnight (via «www.flickr.com»)
    18. 18. Hanspeter Füllemann INTERNETGENERATION 50 Millionen Nutzerinnen und Nutzer… 13 Jahre 38 Jahre Bildquelle: Roadsidepictures (via «www.flickr.com») Bildquelle:William Hook (via «www.flickr.com») Bildquelle: Logo Firefox Bildquelle:Taylor McKnight (via «www.flickr.com»)
    19. 19. Hanspeter Füllemann INTERNETGENERATION 50 Millionen Nutzerinnen und Nutzer… 13 Jahre 4 Jahre38 Jahre Bildquelle: Roadsidepictures (via «www.flickr.com») Bildquelle:William Hook (via «www.flickr.com») Bildquelle: Logo Firefox Bildquelle:Taylor McKnight (via «www.flickr.com»)
    20. 20. Hanspeter Füllemann INTERNETGENERATION 50 Millionen Nutzerinnen und Nutzer… 13 Jahre 4 Jahre 3 Jahre 38 Jahre Bildquelle: Roadsidepictures (via «www.flickr.com») Bildquelle:William Hook (via «www.flickr.com») Bildquelle: Logo Firefox Bildquelle:Taylor McKnight (via «www.flickr.com»)
    21. 21. Hanspeter Füllemann KOMPETENZEN ERWERBEN Bildquelle: Andreas Beer via «www.flickr.com»
    22. 22. Hanspeter Füllemann DAS INTERNET DRUCKEN… Bildquelle: CreativeCloud (www.cartridgesave.co.uk)
    23. 23. Hanspeter Füllemann DAS INTERNET DRUCKEN… Bildquelle: CreativeCloud (www.cartridgesave.co.uk)
    24. 24. Hanspeter Füllemann DAS INTERNET DRUCKEN… Bildquelle: CreativeCloud (www.cartridgesave.co.uk)
    25. 25. Hanspeter Füllemann DAS INTERNET DRUCKEN… Bildquelle: CreativeCloud (www.cartridgesave.co.uk)
    26. 26. Hanspeter Füllemann DAS INTERNET DRUCKEN… Bildquelle: CreativeCloud (www.cartridgesave.co.uk) INFORMATIONSKOMPETENZ
    27. 27. Hanspeter Füllemann SUCHE KINDERFREUNDLICH
    28. 28. Hanspeter Füllemann SUCHE KINDERFREUNDLICH
    29. 29. Hanspeter Füllemann GOOGLEN… www.google.ch
    30. 30. Hanspeter Füllemann WER INFORMIERT DA…?
    31. 31. Hanspeter Füllemann WER INFORMIERT DA…? INFORMATIONSKOMPETENZ
    32. 32. Hanspeter Füllemann NICHT UNTERGEHEN! http://www.partner-fuer-schule.nrw.de/e-pferdchen/
    33. 33. Hanspeter Füllemann KIDS SICHER IM NETZ www.internt-abc.de
    34. 34. Hanspeter Füllemann ÜBERWACHUNG TOTAL? Bildquelle: Evert Jan de Kluizenaar (via «www.flickr.com»)
    35. 35. Hanspeter Füllemann ÜBERWACHUNG TOTAL? Bildquelle: Evert Jan de Kluizenaar (via «www.flickr.com»)
    36. 36. Hanspeter Füllemann KOMMERZ IM INTERNET Bildquelle: Andreas Beer (via «www.flickr.com)
    37. 37. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    38. 38. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    39. 39. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    40. 40. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    41. 41. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    42. 42. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    43. 43. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    44. 44. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    45. 45. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    46. 46. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    47. 47. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    48. 48. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    49. 49. Hanspeter Füllemann DIE AGB – WER LIEST SIE SCHON…
    50. 50. Hanspeter Füllemann ZAHLEN ODER NICHT?
    51. 51. Hanspeter Füllemann ZAHLEN ODER NICHT? AnwaltskanzleiTank RA Olaf Tank Rheiner Landstraße 197 49078 Osnabrück Aktenzeichen: 887078/04 Osnabrück, den 31.04.2007 Bitte geben Sie Ihr Aktenzeichen bei jeglichem Schriftverkehr und Zahlungen immer an. Sehr geehrte Kunde, hiermit zeige ich die Interessenvertretung der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR,Vor der Hube 3, D 64572 Büttelborn an. Ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert. Meine Mandantschaft macht gegen Sie folgende Forderung geltend: Rechnung vom 15,08,2006 aus Dienstleistungsvertrag mit der Rechnungsnummer R411535 für die Anmeldung vom 29,07,2006 um 14:33 Uhr auf der Internetseite P2P-heute.com mit folgender Anmelde-IP: xxxxxxxxx Sie schulden meiner Mandantschaft daher 019,00 EUR. Da Sie sich inVerzug befinden, sind Sie gegenüber meiner Mandantschaft verpflichtet, die durch meineTätigkeit entstandenen Gebühren zu erstatten. Das Originalrechnung finden Sie im Anhang als signierte PDF Datei. Bitte behalten Sie das Original Rechnung unbedingt für Ihre Unterlagen. Liquidation: 1,3 Geschäftsgebühr, Nr. 2300 VV 705,50 EUR Auslagenpauschale, Nr. 7002 VV 6,50 EUR Gesamtsumme 900,00 EUR
    52. 52. Hanspeter Füllemann FREIE DOWNLOADS…?
    53. 53. Hanspeter Füllemann RICHTIG REAGIEREN Bildquelle: c‘t Nr. 20 (17.9.07)
    54. 54. Hanspeter Füllemann RICHTIG REAGIEREN Bildquelle: c‘t Nr. 20 (17.9.07)
    55. 55. Hanspeter Füllemann RICHTIG REAGIEREN Bildquelle: c‘t Nr. 20 (17.9.07)
    56. 56. Hanspeter Füllemann RICHTIG REAGIEREN Bildquelle: c‘t Nr. 20 (17.9.07)
    57. 57. Hanspeter Füllemann KINOFILME IM DOWNLOAD…
    58. 58. Hanspeter Füllemann EINE POSITIVE ONLINE-IDENTITÄT unsere Daten im Netz
    59. 59. Hanspeter Füllemann IM TEXTCHAT
    60. 60. Hanspeter Füllemann IM TEXTCHAT *g* ^^ ka afk n8 .oO(____) cu
    61. 61. Hanspeter Füllemann IM TEXTCHAT Beschimpfungen Sexuelle Belästigung Übergriffe (eMail, Telefon) Vorbereitung sexuellen Missbrauchs *g* ^^ ka afk n8 .oO(____) cu
    62. 62. Hanspeter Füllemann CHAT: PLAUDERSTUNDE IM WEB www.chatten-ohne-risiko.net Nena und Lisa
    63. 63. Hanspeter Füllemann CHAT: PLAUDERSTUNDE IM WEB www.chatten-ohne-risiko.net Nena und Lisa
    64. 64. Hanspeter Füllemann CHAT: PLAUDERSTUNDE IM WEB Sei misstrauisch! Dein Partner ist nicht immer der, für den er sich ausgibt. www.chatten-ohne-risiko.net Nena und Lisa
    65. 65. Hanspeter Füllemann CHAT: PLAUDERSTUNDE IM WEB Sei misstrauisch! Dein Partner ist nicht immer der, für den er sich ausgibt. Tu's nicht! Gib niemals deine persönlichen Daten preis. www.chatten-ohne-risiko.net Nena und Lisa
    66. 66. Hanspeter Füllemann CHAT: PLAUDERSTUNDE IM WEB Sei misstrauisch! Dein Partner ist nicht immer der, für den er sich ausgibt. Tu's nicht! Gib niemals deine persönlichen Daten preis. Klick weg! Brich Dialoge ab, die unangenehm werden. www.chatten-ohne-risiko.net Nena und Lisa
    67. 67. Hanspeter Füllemann CHAT: PLAUDERSTUNDE IM WEB Sei misstrauisch! Dein Partner ist nicht immer der, für den er sich ausgibt. Tu's nicht! Gib niemals deine persönlichen Daten preis. Klick weg! Brich Dialoge ab, die unangenehm werden. Sag nein! Kein Treffen mit einem Chatter ohne Begleitung eines Erwachsenen! www.chatten-ohne-risiko.net Nena und Lisa
    68. 68. Hanspeter Füllemann CHAT: PLAUDERSTUNDE IM WEB Sei misstrauisch! Dein Partner ist nicht immer der, für den er sich ausgibt. Tu's nicht! Gib niemals deine persönlichen Daten preis. Klick weg! Brich Dialoge ab, die unangenehm werden. Sag nein! Kein Treffen mit einem Chatter ohne Begleitung eines Erwachsenen! Sag Bescheid! Ich helfe dir, wenn du im Chat unangenehme Erfahrungen machst. www.chatten-ohne-risiko.net Nena und Lisa
    69. 69. Hanspeter Füllemann SELBER PUBLIZIEREN
    70. 70. Hanspeter Füllemann SELBER PUBLIZIEREN
    71. 71. Hanspeter Füllemann SELBER PUBLIZIEREN
    72. 72. Hanspeter Füllemann UNLIEBSAME FOLGEN
    73. 73. Hanspeter Füllemann UNLIEBSAME FOLGEN
    74. 74. Hanspeter Füllemann UNLIEBSAME FOLGEN
    75. 75. Hanspeter Füllemann UNLIEBSAME FOLGEN
    76. 76. Hanspeter Füllemann UNLIEBSAME FOLGEN
    77. 77. Hanspeter Füllemann pro Tag geschaut mehrere MilliardenVideos über 1'000 JahrealleVideos anschauen pro Minute neu 24 StundenVideomaterial
    78. 78. Hanspeter Füllemann FACEBOOK, NETLOG & CO…
    79. 79. Hanspeter Füllemann BELIEBT… ★ Anzahl Freunde beschränken ★ spezielle eMail-Adresse verwenden ★ Profil mit Kindern anschauen ★ keine Adresse ★ keineTelefonnummer ★ keine MSN-Adresse ★ keine aufreizenden Fotos ★ Fotos nur in Passbildgrösse ★ Datenschutzbestimmungen lesen ★ Mobbing sofort melden
    80. 80. Hanspeter Füllemann BEWUSSTER UMGANG MIT DATEN
    81. 81. Hanspeter Füllemann MEDIENNUTZUNG JUGENDLICHER aus der Zusammenfassung JIM-Studie 2010
    82. 82. Hanspeter Füllemann MEDIENNUTZUNG JUGENDLICHER Jugendliche sind sich den Gefahren im Internet durchaus bewusst. Während allerdings in der öffentlichen Wahrnehmung mehr „Grooming“ und sexuelle Anmache in der Diskussion stehen, sind aus Sicht der Jugendlichen eher Abzocke und Datenmissbrauch/- manipulation sowie Viren das Problem. Auch Cybermobbing wird von Jugendlichen als Gefahr wahrgenommen… aus der Zusammenfassung JIM-Studie 2010
    83. 83. Hanspeter Füllemann MOBBING • physisches Bullying (schlagen, treten, schubsen, beschädigen, erpressen) • verbales Bullying (spotten, beleidigen, beschimpfen, sich lustig machen) • relationales Bullying (ignorieren, isolieren, Gerüchte streuen, unbeliebt machen) • Cyberbullying In Schulen spricht man häufig von «Bullying»
    84. 84. Hanspeter Füllemann CYBERBULLYING Neue Dimensionen des Mobbings:
    85. 85. Hanspeter Füllemann CYBERBULLYING • keine direkte Konfrontation nötig (Film, Foto, soziale Netzwerke, SMS) Neue Dimensionen des Mobbings:
    86. 86. Hanspeter Füllemann CYBERBULLYING • keine direkte Konfrontation nötig (Film, Foto, soziale Netzwerke, SMS) • Täter können Fortwirkung ihrer Handlungen nicht mehr kontrollieren Neue Dimensionen des Mobbings:
    87. 87. Hanspeter Füllemann CYBERBULLYING • keine direkte Konfrontation nötig (Film, Foto, soziale Netzwerke, SMS) • Täter können Fortwirkung ihrer Handlungen nicht mehr kontrollieren • Vervielfachung der Wirkungsdauer (Aufzeichnungen mit Neuen Medien) Neue Dimensionen des Mobbings:
    88. 88. Hanspeter Füllemann CYBERBULLYING • keine direkte Konfrontation nötig (Film, Foto, soziale Netzwerke, SMS) • Täter können Fortwirkung ihrer Handlungen nicht mehr kontrollieren • Vervielfachung der Wirkungsdauer (Aufzeichnungen mit Neuen Medien) • Vervielfachung des Zuschauerkreises Neue Dimensionen des Mobbings:
    89. 89. Hanspeter Füllemann
    90. 90. Hanspeter Füllemann HABEN SIE SCHON EINEN FACEBOOK-ACCOUNT?
    91. 91. Hanspeter Füllemann HABEN SIE SCHON EINEN FACEBOOK-ACCOUNT? www.123people.com
    92. 92. Hanspeter Füllemann HABEN SIE SCHON EINEN FACEBOOK-ACCOUNT? www.123people.com www.yasni.ch
    93. 93. Hanspeter Füllemann HABEN SIE SCHON EINEN FACEBOOK-ACCOUNT? www.123people.com www.yasni.ch
    94. 94. Hanspeter Füllemann VIRTUELLE WELTEN
    95. 95. Hanspeter Füllemann SPIEL NICHT GLEICH SPIEL
    96. 96. Hanspeter Füllemann SPIEL NICHT GLEICH SPIEL Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle www.usk.de
    97. 97. Hanspeter Füllemann SPIEL NICHT GLEICH SPIEL Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle www.usk.de Pan European Game Information www.pegi.info
    98. 98. Hanspeter Füllemann ONLINE-GAMES
    99. 99. Hanspeter Füllemann ONLINE-GAMES Geboten wird… • Klare und verlässliche Strukturen und Regeln • Entscheidungen müssen getroffen werden • Aufregende Entdeckungen • Gefahren, Ängste und Bedrohungen müssen überwunden werden • Ziele, die erreicht werden können • Erwerb von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten • Vorbilder • Erfahrungen und Fehler die klug machen • Leistungen, auf die man stolz ist Bergmann/Hüther «Computersüchtig»
    100. 100. Hanspeter Füllemann ONLINE-GAMES Geboten wird… • Klare und verlässliche Strukturen und Regeln • Entscheidungen müssen getroffen werden • Aufregende Entdeckungen • Gefahren, Ängste und Bedrohungen müssen überwunden werden • Ziele, die erreicht werden können • Erwerb von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten • Vorbilder • Erfahrungen und Fehler die klug machen • Leistungen, auf die man stolz ist Bergmann/Hüther «Computersüchtig»
    101. 101. Hanspeter Füllemann WAS BEWIRKEN GAMES?
    102. 102. Hanspeter Füllemann WAS BEWIRKEN GAMES? Foto: Jost-H. Hübner
    103. 103. Hanspeter Füllemann WAS BEWIRKEN GAMES? Foto: Jost-H. Hübner www.golem.de
    104. 104. Hanspeter Füllemann
    105. 105. Hanspeter Füllemann 10 TIPPS FÜR ELTERN • Entdecken Sie das Internet gemeinsam mit Ihrem Kind. • Vereinbaren Sie mit Ihrem Kind Regeln für die Internetnutzung. • Machen Sie Ihr Kind darauf aufmerksam, persönliche Daten mit Vorsicht weiterzugeben. • Sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Risiken von realen Treffen mit Online- Bekanntschaften. • Diskutieren Sie mit Ihrem Kind den Wahrheitsgehalt von Inhalten im Internet. • Melden Sie illegale Internetinhalte. • Ermutigen Sie Ihre Kinder zu guter Netiquette. • Informieren Sie sich über die Internetnutzung Ihres Kindes. • Seien Sie nicht zu kritisch in Bezug auf die Entdeckungsreisen Ihres Kindes im Internet. • Vergessen Sie nicht: Chancen und Nutzen des Internet übertreffen die Risiken bei weitem!
    106. 106. Hanspeter Füllemann Medien- und Didaktikzentrum Pädagogische Hochschule Thurgau Dozent Mediendidaktik Leiter Volksschulsupport ICT hanspeter.fuellemann@phtg.ch bildungsserver.phtg.ch www.edublog.ch www.eduversa.ch www.fuellemann-web.ch www.twitter.com/netexplorer die Lesezeichen unter: groups.diigo.com/group/kids_im_netz

    ×