Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Partizipative Großgruppen erfordern neue Formen und Methoden des gemeinsamen Arbeitens.

439 views

Published on

Referat und Chat in der 8. kollektiven Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014

Mittwoch 3.12.2014 10:00 – 11:00 Uhr
Referentin: Dina Sierralta dinasierralta.com

Mehr Informationen im Chat auf www.netbaes.net

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Partizipative Großgruppen erfordern neue Formen und Methoden des gemeinsamen Arbeitens.

  1. 1. Partizipative Großgruppen erfordern neue Formen und Methoden des gemeinsamen Arbeitens. Referat und Chat in der 8. kollektiven Intelligenz Eventwoche Mittwoch 3.12.2014 10:00 – 11:00 Uhr Referentin: Dina Sierralta dinasierralta.com Mehr Informationen im Chat auf www.netbaes.net
  2. 2. Partizipative Großgruppen bestimmen heute der Nutzung der kollektiven Intelligenz! Welche Bedürfnisse stellen die Mitglieder dieser Communitys an die gemeinsamen Arbeitsmethoden? Jede Großgruppe hat ihre eigene Bedürfnisstruktur!
  3. 3. Häufig auftretende Bedürfnisse an die partizipative Großgruppenarbeit: - offene Kommunikation - keine Hierarchien - vielfältige Willensbildungsprozesse ....
  4. 4. - neue Formen der Gruppenarbeit entwickeln - neue Definitionen sozialer Handlungen - experimentelle Handlungsbereitschaft - Distanz zu etablierten Ordnungssystemen - hohe Bereitschaft zur persönlichen Beteiligung
  5. 5. Weitere Bedürfnisse an die Formen und Methoden der Gruppenarbeit: - Nutzung finanzieller Freiräume - Abgrenzung zur üblichen wirtschaftlichen Ordnung - Verstärkung des ökologisches Bewusstsein
  6. 6. Aus der Zusammenstellung der Bedürfnisse entstehen die neuen Formen und Methoden des gemeinsamen Arbeitens. ....
  7. 7. Heute (3.12.2014) werden umfangreiche Beispiele für neue Formen und Methoden des gemeinsamen Arbeitens in den weiteren Präsentationen vorgestellt. Mehr Informationen hier auf dem Blog.
  8. 8. Mehr Informationen zum Thema werden zwischen dem 1.12. – 5.12.2014 auf www.netbaes.net veröffentlicht. Lesen sie auch weiter im Archiv der letzten 7 kollektiven Intelligenz Eventwochen: http://www.netbaes.org/NETBAESBLOG/category/k ollektive-intelligenz-archive

×