Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
„ Informations- und Angabepflichten von Finanzdienstleistern nach Umsetzung der MiFID“ Worüber Finanzdienstleister aufklär...
„ Bankkunden sollten ihren Bankberater eher als Verkäufer begreifen!“ 28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Ko...
„ MiFID – Markets in Financial Instruments Directive“ <ul><li>Teil des Financial Services Action Plan der  </li></ul><ul><...
Maßnahmenstrauß: <ul><li>Explorationspflichten </li></ul><ul><li>Zulassungspflichten </li></ul><ul><li>Verhaltenspflichten...
Umsetzung durch FRUG in (auszugsweise): <ul><li>Änderungen des Wertpapierhandelsgesetzes  (WpHG) </li></ul><ul><li>Schaffu...
Informationspflichten: Wer? <ul><li>Geeignete Gegenparteien  </li></ul><ul><li>Professionelle Kunden </li></ul><ul><li>Pri...
Informationspflichten: Wann? <ul><li>Bei Anbahnung der Geschäftsbeziehung   </li></ul><ul><li>Vor Vornahme eines Geschäfte...
Informationspflichten: Worüber? <ul><li>Name, Anschrift, Kommunikationsmöglichkeiten des  Wertpapierdienstleistungsunterne...
Interessenkonfliktpotenzial <ul><li>Vermögensverwaltung  </li></ul><ul><li>Anlageberatung </li></ul>28. Februar 2009 Recht...
Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes   <ul><li>Urteil vom 19.12.2000, Az. XI ZR 349/99, Kick-Back I  </li></ul><ul><li>(...
„ Vielen Dank für Ihre  Aufmerksamkeit!“ 28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen
You’ve finished this document.
Download and read it offline.
Upcoming SlideShare
Le premier Trophée Innovation où les sponsors passent à l'acte
Next
Upcoming SlideShare
Le premier Trophée Innovation où les sponsors passent à l'acte
Next
Download to read offline and view in fullscreen.

0

Share

Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5

Download to read offline

Marc-Oliver Eckart, Rechtsanwälte Eckart, Köster & Kollegen.
„Worüber Finanzdienstleister aufklären müssen – Informations- und Angabepflichten von Finanzdienstleistern nach Umsetzung der MiFID“

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all
  • Be the first to like this

Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5

  1. 1. „ Informations- und Angabepflichten von Finanzdienstleistern nach Umsetzung der MiFID“ Worüber Finanzdienstleister aufklären müssen 28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen
  2. 2. „ Bankkunden sollten ihren Bankberater eher als Verkäufer begreifen!“ 28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen
  3. 3. „ MiFID – Markets in Financial Instruments Directive“ <ul><li>Teil des Financial Services Action Plan der </li></ul><ul><li>Europäischen Kommission für Finanzdienstleistungen </li></ul><ul><li>Ins nationale Recht umgesetzt durch: </li></ul><ul><li>FRUG – Finanzmarktrichtlinie-Umsetzungsgesetz </li></ul>28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen
  4. 4. Maßnahmenstrauß: <ul><li>Explorationspflichten </li></ul><ul><li>Zulassungspflichten </li></ul><ul><li>Verhaltenspflichten </li></ul><ul><li>Organisationspflichten </li></ul><ul><li>Berichtspflichten </li></ul><ul><li>Dokumentationspflichten </li></ul><ul><li>Aufklärungs- und Informationspflichten </li></ul>28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen
  5. 5. Umsetzung durch FRUG in (auszugsweise): <ul><li>Änderungen des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) </li></ul><ul><li>Schaffung der Wertpapierdienstleistungs-, Verhaltens- und Organisationsverordnung (WpDVerOV) </li></ul>28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen
  6. 6. Informationspflichten: Wer? <ul><li>Geeignete Gegenparteien </li></ul><ul><li>Professionelle Kunden </li></ul><ul><li>Privatkunden </li></ul>28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen Kategorisierung in drei Kundengruppen:  Aufklärungspflichten bestehen nur gegenüber Privatkunden vollumfänglich
  7. 7. Informationspflichten: Wann? <ul><li>Bei Anbahnung der Geschäftsbeziehung </li></ul><ul><li>Vor Vornahme eines Geschäftes </li></ul>28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen in verständlicher Form
  8. 8. Informationspflichten: Worüber? <ul><li>Name, Anschrift, Kommunikationsmöglichkeiten des Wertpapierdienstleistungsunternehmens </li></ul><ul><li>Sprache, in der kommuniziert werden kann </li></ul><ul><li>Name und Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde </li></ul><ul><li>Art, Häufigkeit, Zeitpunkt der Berichte über die erbrachten Dienstleistungen </li></ul><ul><li>Beschreibung der Maßnahmen zum Schutz verwahrter Vermögenswerte </li></ul><ul><li>Grundsätze für den Umgang mit Interessenkonflikten </li></ul>28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen
  9. 9. Interessenkonfliktpotenzial <ul><li>Vermögensverwaltung </li></ul><ul><li>Anlageberatung </li></ul>28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen im Regelfall resultierend aus kollidierenden wirtschaftlichen Interessen Zwei Fallgruppen:
  10. 10. Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes <ul><li>Urteil vom 19.12.2000, Az. XI ZR 349/99, Kick-Back I </li></ul><ul><li>(bei Vermögensverwaltung) </li></ul><ul><li>Urteil vom 19.12.2006, Az. XI ZR 56/05, Kick-Back II </li></ul><ul><li>(bei Anlageberatung) </li></ul>28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen Abrufbar unter: www.bundesgerichtshof.de
  11. 11. „ Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!“ 28. Februar 2009 Rechtsanwälte Eckart, Köster und Kollegen

Marc-Oliver Eckart, Rechtsanwälte Eckart, Köster & Kollegen. „Worüber Finanzdienstleister aufklären müssen – Informations- und Angabepflichten von Finanzdienstleistern nach Umsetzung der MiFID“

Views

Total views

1,330

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

3

Actions

Downloads

6

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×