Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Praxisbeispiel digitaler Automobilhandel: Facebook Ads und E-Mailmarketing

42 views

Published on

Auf zwei Slides zwei konkrete Fälle zum Automobilen Handel: Leadgenerierung durch intelligentes Facebook Marketing und wirksames E-Mailmarketing durch individuelle Zusammenstellung von Inhalten mittels KI

Published in: Automotive
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Praxisbeispiel digitaler Automobilhandel: Facebook Ads und E-Mailmarketing

  1. 1. bytecontent Generierung von qualifizierten Leads für konkrete Angebote über Facebook Ads. Leadgenerierung Analyse der Zielgruppe bezogen auf das konkrete Angebot Entwicklung von Lookalikes Abgleich mit externen Daten Identifikation auf der FB Werbeplattform Berechnung der potentiell erreichbaren Profile Abgleich mit den Zielvorgaben des Kunden Schätzung des dafür benötigten Media Budgets Entwicklung der Werbemittel inklusive Landingpage Aussteuerung der Kampagne Monitoring der Kampagne Fortlaufende Optimierung der Aussteuerung über den Kampagnenzeitraum Pilotprojekte für die Volkswagen AG und die Audi AG mit Vertragshändlern in 2017 Segmente B2C (Golf GTI) und Audi A4 Avant (B2B) Unser Erfolg: Qualifizierte Leads (Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Äußerung des konkreten Kontaktwunsches auf Basis eines konkreten Angebotes.
  2. 2. bytecontent Mit KI und Algorithmen zu Newslettern in Qualität einer persönlichen E-Mail Neue Qualität im Kundendialog Anschreiben Thema A Thema D Thema F Thema A Thema B Thema C Thema D Thema E Thema F Das Anschreiben wird durch KI individuell für jeden Empfänger erzeugt. Parameter können sein: Alter, Kaufverhalten, Interaktion im Newsletter und der Website, Scoring bisheriger Interaktionen etc. Welche Themen aus dem vorbereiteten Portfolio im Content- Bereich ausgespielt werden, entscheidet ein Algorithmus. Ineraktionen mit Newsletter und Website werden erfasst und das Profil damit angereichert Die Profile werden bei vorhandenen Kundenstammdaten in der CRM zusätzlich angereichert Das E-Mail wird – unabhängig vom manuellen oder Trigger-basierten Auslöser – zum für den Empfänger optimalen Zeitpunkt (Uhrzeit, Wochentag) versendet..

×