Gebaeude modernisierung-nie-ohne-gesamtkonzept

553 views

Published on

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
553
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Gebaeude modernisierung-nie-ohne-gesamtkonzept

  1. 1. „Gebäude‐Modernisierung – gnie ohne Gesamtkonzept“Franz Beyeler, Geschäftsführer MINERGIEFranz Beyeler Geschäftsführer MINERGIE www.minergie.ch
  2. 2. 1.46 Mio. Gebäude sollten erneuert werden!!!1.46 Mio. Gebäude sollten erneuert werden!!!700 Mio m2 Fassaden 98‘039 Fussballfelder www.minergie.ch
  3. 3. www.minergie.ch
  4. 4. www.minergie.ch
  5. 5. Durchschnittliche Nutzungsdauer von Bauteilen(nach Erstellungsjahr)(nach Erstellungsjahr) www.minergie.ch
  6. 6. Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  7. 7. Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  8. 8. Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  9. 9. Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  10. 10. Warum MINERGIE etwas W g g gegen offene Fenster hat? 60 % 60 %Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  11. 11. 23 %Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  12. 12. Feinstaub‐Jahreskonzentration in der Schweiz im Jahr 2007in der Schweiz im Jahr 2007 www.minergie.ch
  13. 13. Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  14. 14. Lüftungsverhalten mit FensterlüftungGebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  15. 15. Zuluftfilter AbluftfilterGebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  16. 16. Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  17. 17. Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  18. 18. Warum werden nicht alle Gebäude nach MINERGIE  (und mit einer Komfortlüftung) gebaut oder  ( d it i K f tlüft ) b t d erneuert? Weil der Mensch, dieser Gewohnheitsfanatiker, keine  Veränderungen will. −1780 schrieb ein Zürcher Landarzt: •Sodbrennen, Ekel und Erbrechen •Krampfhusten •Faules Fieber 1537Seminar SEK SVIT www.minergie.ch
  19. 19. Ein Zeitkritiker schrieb im 19. Jahrhundert: • Eingriff in die göttliche Weltordnung • Verschlimmerung der Sittlichkeit bei Trunkenen und Verliebten Verschlimmerung der Sittlichkeit bei Trunkenen und Verliebten • Macht Pferde scheu und Diebe kühn • Gefährdet die Existenz von pflanzlichem p und tierischem Leben auf der ErdeSeminar SEK SVIT www.minergie.ch
  20. 20. Hier finden Sie die Partner für die Gebäude‐Modernisierung nach MINERGIEGebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  21. 21. Sie suchen in Münsingen einen Architekten und einen FensterlieferantenGebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  22. 22. Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  23. 23. Gebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch
  24. 24. Die Erfolgsfaktoren der Gebäude‐Modernisierung Hohe Beschaffungskompetenz der Hausbesitzer – ICH MUSS WISSEN WAS ICH WILL Gute Dokumentation über das Gebäude erstellen:  Kennzahlen, Pläne, Unternehmerlisten etc. Förderprogramme ausnutzen Massnahmen in Abstimmung mit der Steueroptimierung realisieren Gute und erfahrene Baufachleute suchen und beiziehen Klare Zuteilung der VerantwortlichkeitenGebäudemodernisierung ‐ nie ohne Gesamtkonzept / Offenen Türen www.minergie.ch

×