Kommunikation 4.0 in simpletext

138 views

Published on

Community Building = key 2 sucess

Published in: Marketing
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
138
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
89
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Kommunikation 4.0 in simpletext

  1. 1. Barrierefrei.Viele.Erreichen. Kommunikation 4.0 «Einfach ist das Gegenteil von leicht.»
  2. 2. Barrierefrei.Viele.Erreichen. Der Kommunikator im Cyberzeitalter Konsequenzen der Digitalisierung und Kommunikation 4.0.
  3. 3. Barrierefrei.Viele.Erreichen. Aktuell Entwicklungen in der digitalen Kommunikation 1. Social Media: Kunden vermitteln ihre Eindrücke statt Firmen präsentieren ihre Kompetenz 2. New Sharing Economy: Social Sharing wird zum Standard 3. Kommunikation 4.0: Personalisierung der digitalen Kommunikation, vermehrt technisch unterstützte Kommunikation (Barrierefreiheit, automatisierter Sales) 4. Zukunft? Internet of people, Places andThings (Zitat: Prof. Dr. Heike Simmet, Hochschule Bremmerherzen)
  4. 4. Barrierefrei.Viele.Erreichen. Beschleunigung DerTrend zur Digitalisierung ist nicht mehr zu stoppen. Klassische Medien verlieren an Bedeutung.
  5. 5. Barrierefrei.Viele.Erreichen. Impakt Alle reden von Content-Marketing! Die Content-Spirale führt zu einer Informationsüberlastung.
  6. 6. Barrierefrei.Viele.Erreichen. Kommunikatoren müssen entscheiden… … welche Information … zum richtigen Zeitpunkt … an den richtigen Ort … in welcher Sprache/Ton … in der richtigen Quantität … in der richtigen Qualität … mit welcherTechnik … zu den richtigen Kosten kommuniziert werden soll.
  7. 7. Barrierefrei.Viele.Erreichen. Lösungsansatz Community Building Kommunikation 4.0 ist unterstützte Kommunikation. Crossmedial kommunizieren Reale Begegnungen schaffen (Events,Verknüpfung von Online & Offline) Mehrwert liefern (Service, Content, Periodizität, Preis) Aufmerksamkeit erwirken (Sprache,Ton, Gestaltung, Kanäle)
  8. 8. Barrierefrei.Viele.Erreichen. Nutzen? >> Interaktion >> Feedback >> Glaubwürdigkeit >> Multiplikatoren >> Neue Kunden/Mitglieder/Fans
  9. 9. Barrierefrei.Viele.Erreichen. Zukunft? Die Zukunft braucht Menschen,… ...die sich für einen sinnvollen und nutzenbringenden Umgang mitTechnik entscheiden. Keine Maschine hatWerte, denkt oder fühlt!

×