Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Storytelling me 200115-fin

687 views

Published on

Passt Storytelling überhaupt in die Unternehmenskommunikation? Die Präsentation gibt einige Stichworte, warum es funktioniert und bringt dazu Beispiele.

Published in: Marketing
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Storytelling me 200115-fin

  1. 1. PR & Storytelling Referentin: Nadja Bungard, mondpropaganda 20. Januar 2015, 18-20 Uhr
  2. 2. Storytelling ist klassischer Weg der Informations- und Wissensweitergabe - sorgt für Aufmerksamkeit - ist fesselnd und unterhaltsam - emotional und viral - verankert sich besser im Gehirn → dringt auch heute durch Informationsflut
  3. 3. Ein-Weg-Kommunikation 1) Aufmerksamkeit Ziel → Verkaufsförderung 2) Information Ziel → Verbreitung Zwei-Wege-Kommunikation 1) unausgewogener Dialog (asymmetrisch) Ziel → Überzeugen 2) ausgewogener Dialog (symmetrisch) Ziel → Verständnis Kommunikationsmodelle der PR nach Grunig/Hunt (1984/1992) Storytelling passt zum Ziel von PR
  4. 4. 1. 4. 3. 2. Grund Held Konflikt unterhaltsam, emotional, viral Zutaten einer Story:
  5. 5. Beispiele finden auch Medien gut
  6. 6. © Andrea Rochlitz YAND.media Storytelling passt zur dialogischen Kommunikation im Netz
  7. 7. Kommunikation im Netz - informieren statt werben - Gespräche führen - offen reagieren - Kunden beteiligen - vom Teilen profitieren
  8. 8. Beispiel: Blendtec Kampagne „Wil it blend?“ Mittelständler mit leistungsstarken Mixern zeigt, dass sein Gerät alles klein bekommt: https://www.youtube.com/watch?v=qg1ckCkm8YI → überraschend, unterhaltsam, viral Ergebnis: - über 100 Videos, - fast 200 Mio Aufrufe bei YouTube
  9. 9. Kanäle des Storytellings - Website, Blog (multimedial) - Präsentationen - E-Books, Whitepaper, Bücher - Social Media
  10. 10. 11 Newsletter   https://storify.com/Bauchtreffer/geschichten-erzahlen
  11. 11. 12 Newsletter   http://www.audiobeitraege.de/audioguideme-ueber-eine-app-die-orte-zum-sprechen-bringt/
  12. 12. 13 Newsletter   https://steller.co/
  13. 13. Ist jetzt alles Storytelling? Nein,denn es braucht einen - Helden, - Konflikt, - entsprechenden Handlungsablauf.
  14. 14. Stories liefern guten Content … und guter Content ist wichtig für SEO Studie von: http://www.searchmetrics.com/de/knowledge-base/ranking-faktoren
  15. 15. 16 Jetzt sind Sie dran: + Welche Geschichte könnten Sie erzählen? + Warum erzählen Sie die Geschichte? + Wer ist der Held? + Was ist der Konflikt?
  16. 16. → Change Prozesse Heldenprinzip (http://www.lumen-gmbh.de/heldenprinzip/) (http://vimeo.com/51992199)
  17. 17. → Storytelling für Filme nächste medien-sprechstunde am 17.2.15 „Gelungene Storyboards für Filme“ mit avidere Filmportraits
  18. 18. 19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ... Kontakt: Referentin: Nadja Bungard (www.mondpropaganda.de) Veranstalter: Andrea Rochlitz (www.startbox-berlin.de) www.medien-sprechstunde.de info@medien-sprechstunde.de T: 030-91 68 29 95

×