Über den Weg des konstruktiven Ungehorsams
oder wie Sie zum Gastgeber für Inspiration werden
Mark Lambertz, Head of Coachi...
Modern spielt,
wer gewinnt.
Otto Rehagel
10 Top im
OECD Index
Engineering
Wirtschaftlichkeit
Stärken Deutschlands
Prozesse
Wirtschaftlichkeit
Fehler kommt von fehlen
Ideen
Potenzial: Die frühen Innovationsphasen
Engineering
Prozesse
Innovation,
Zukünfte &
Denkrahmen
Eliezer S. Yudkowsky, 1999Technologische
Singularität
Exotopia &
Transhumanisten
Durchschnittlicher
SciFi Fan
Ihr Shocklev...
Wie neu ist Neu?
Innovationsklasse Status Quo Optimierung Innovation Invention Disruption
Aufwand 

Verhaltensänderung
Nul...
Wie kommt das Neue in die Welt?
Inspiration
Raum
für
Wachstum
Kreativität
Ideen
Wie kommt das Neue in die Welt?
Ideen
reifenFehler
machen
Lernen
Ausprobieren Optimismus
Gelassenheit
Vernetztes
denken
Das einsame Genie
Erfolgsfaktor Team
Erfolgsfaktor Team
Komplexität Dynamik
Erfolgsfaktor Team
Kontextuelle, funktionale Hierarchie
verteilte Entscheidungs-Kompetenzen
Team Eigenschaften
Vision
Imagination
KommunikationFlow
Diversität
Komplexkönner
Respekt
Adaptation
Critical Thinking
Sinn...
Kontext verstehen
Cynefin, IBM & Dave Snowden, 1999
einfach
kompliziertkomplex
chaotisch
?
wahrnehmen - einordnen - reagie...
Quick take aways
Konstruktiven
Ungehorsam
zulassen
High Performance Teams
Google Insight
Gleichmäßige Verteilung der Sprechzeit
Wille zur Zusammenarbeit
Selbstgewählte
Werkzeuge
Wissen
teilen
transparente
Arbeit
Prinzipien des
Netzwerk-Managements
Ha...
Garantiert
ohne wirkt
sofort
Garantie!
Frei von den
7 goldenen
Regeln des
Erfolgs Voll cool! Denken!
Endlich!
Will ich hab...
Werden Sie zum Gastgeber
für Inspiration.
intelligente-organisationen.de
@mkyschnitzel
Über den Weg des konstruktiven Ungehorsams oder wie Sie zum Gastgeber für Inspiration werden.
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Über den Weg des konstruktiven Ungehorsams oder wie Sie zum Gastgeber für Inspiration werden.

712 views

Published on

Definitiv keine sprechenden Folien. Wie immer. Vielleicht inspiriert es auch ohne Tonspur.

Published in: Leadership & Management
  • Be the first to comment

Über den Weg des konstruktiven Ungehorsams oder wie Sie zum Gastgeber für Inspiration werden.

  1. 1. Über den Weg des konstruktiven Ungehorsams oder wie Sie zum Gastgeber für Inspiration werden Mark Lambertz, Head of Coaching Innovation Leadership
  2. 2. Modern spielt, wer gewinnt. Otto Rehagel
  3. 3. 10 Top im OECD Index
  4. 4. Engineering Wirtschaftlichkeit Stärken Deutschlands Prozesse
  5. 5. Wirtschaftlichkeit Fehler kommt von fehlen Ideen Potenzial: Die frühen Innovationsphasen Engineering Prozesse
  6. 6. Innovation, Zukünfte & Denkrahmen
  7. 7. Eliezer S. Yudkowsky, 1999Technologische Singularität Exotopia & Transhumanisten Durchschnittlicher SciFi Fan Ihr Shocklevel? Wissenschaft & Early Adopters Durchschnitt, „Feuilleton“
  8. 8. Wie neu ist Neu? Innovationsklasse Status Quo Optimierung Innovation Invention Disruption Aufwand 
 Verhaltensänderung Null / Unendlich Gering Mittel Hoch Maximal kleinste (initiale) 
 Reichweite Überall Abteilung, Unternehmen Markt Branche Gesellschaft Prof. Bruysten, 2016
  9. 9. Wie kommt das Neue in die Welt? Inspiration Raum für Wachstum Kreativität Ideen
  10. 10. Wie kommt das Neue in die Welt? Ideen reifenFehler machen Lernen Ausprobieren Optimismus Gelassenheit Vernetztes denken
  11. 11. Das einsame Genie
  12. 12. Erfolgsfaktor Team
  13. 13. Erfolgsfaktor Team Komplexität Dynamik
  14. 14. Erfolgsfaktor Team Kontextuelle, funktionale Hierarchie verteilte Entscheidungs-Kompetenzen
  15. 15. Team Eigenschaften Vision Imagination KommunikationFlow Diversität Komplexkönner Respekt Adaptation Critical Thinking Sinn & Ethos Eigene Lernrituale Prospektiv Schwache Signale erkennen
  16. 16. Kontext verstehen Cynefin, IBM & Dave Snowden, 1999 einfach kompliziertkomplex chaotisch ? wahrnehmen - einordnen - reagieren wahrnehmen - analysieren - reagierenerforschen - wahrnehmen - reagieren handeln - wahrnehmen - reagieren
  17. 17. Quick take aways
  18. 18. Konstruktiven Ungehorsam zulassen
  19. 19. High Performance Teams Google Insight Gleichmäßige Verteilung der Sprechzeit
  20. 20. Wille zur Zusammenarbeit Selbstgewählte Werkzeuge Wissen teilen transparente Arbeit Prinzipien des Netzwerk-Managements Harold Jarche, 2016
  21. 21. Garantiert ohne wirkt sofort Garantie! Frei von den 7 goldenen Regeln des Erfolgs Voll cool! Denken! Endlich! Will ich haben! Redlich
  22. 22. Werden Sie zum Gastgeber für Inspiration. intelligente-organisationen.de @mkyschnitzel

×