Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
makeastartup.com
how to value
your tech startup
german version
makeastartup.com
Basics
| Bewertungsmethoden sollten relativ einfach
und nachvollziehbar sein
| Feststellung eines Bewertu...
makeastartup.com
Methoden aus der Praxis
Ideal: Anwendung verschiedener Methoden in Kombination
Discounted
Cash Flow
Ventu...
makeastartup.com
Discounted Cash Flow
Definition DCF: “Abzinsung der aus dem
Finanzplan ermittelten zukünftig
erwarteten Z...
makeastartup.com
Discounted Cash Flow
| Kalkulation verschiedener Planungsvarianten
(worst, middle, best case):
| Anwendun...
makeastartup.com
Venture Capital Methode
Def. VC-Methode: “Ermittlung eines
aktuellen Unternehmenswertes durch
Prognose po...
makeastartup.com
VC Methode
| Die Venture Capital Methode setzt nicht bei aktuellem Zustand,
sondern bei dem von Investore...
makeastartup.com
Differenzierter Vergleich
Def. differenzierter Vergleich: “Auswertung
und Erstellung einer Bewertung auf ...
makeastartup.com
Differenzierter Vergleich
| Detaillierte Bewertung immaterieller Unternehmenswerte
(u.a. auch “sweat equi...
makeastartup.com
Bestimmung des Wertes durch den Markt
Def. Bestimmung des Wertes durch den Markt:
“Bewertung des Unterneh...
makeastartup.com
Wertbestimmung durch den Markt
| Einholen von alternativen Angeboten im Markt
| Diskussion mit bestehende...
makeastartup.com
get it done:
evaluate YOUR
tech startup
makeastartup.com
Anwendung verschiedener Methoden in Kombination
| Ziel: Erstellung eines Werteraums und Findung des
“swee...
makeastartup.com
Exemplarische Darstellung
+++++
VC Methode
Differenzierter
Vergleich
Bestimmung
durch den Markt
“sweet sp...
Benjamin Rohé
e: me@makeastartup.com
w: makeastartup.com
m: +49 173 975 10 21
@benjaminr
!!
proud member of:
If you are in...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

How to value your tech startup

3,700 views

Published on

german version

Published in: Technology
  • Be the first to comment

How to value your tech startup

  1. 1. makeastartup.com how to value your tech startup german version
  2. 2. makeastartup.com Basics | Bewertungsmethoden sollten relativ einfach und nachvollziehbar sein | Feststellung eines Bewertungskorridors (sweet spot) durch Kombination verschiedener Methoden | Zahlen bestimmen die Bewertung nicht allein (hard vs. soft-factors) | Viele Wege führen nach Rom
  3. 3. makeastartup.com Methoden aus der Praxis Ideal: Anwendung verschiedener Methoden in Kombination Discounted Cash Flow Venture Capital Methode Differenzierter Vergleich Bestimmung des Wertes durch den Markt
  4. 4. makeastartup.com Discounted Cash Flow Definition DCF: “Abzinsung der aus dem Finanzplan ermittelten zukünftig erwarteten Zahlungsüberschüsse”
  5. 5. makeastartup.com Discounted Cash Flow | Kalkulation verschiedener Planungsvarianten (worst, middle, best case): | Anwendung adaptiver Risikoaufschläge (Märkte/Grundlagen) | Ermittlung von Szenarien zu Wachstum und Cashflow am Ende der Planungsphase | Die DCF-Methode kennt drei Phasen: | Wachstumsphase (5 Jahre), Angleichungsphase (5 Jahre) und die Phase der ewigen Rente | Anwendung i.d.R. bei etablierten Unternehmen 1 niedrige Relevanz
  6. 6. makeastartup.com Venture Capital Methode Def. VC-Methode: “Ermittlung eines aktuellen Unternehmenswertes durch Prognose potenzieller Exit-Erlöse, aufbauend auf der Renditeerwartungen der Investoren”
  7. 7. makeastartup.com VC Methode | Die Venture Capital Methode setzt nicht bei aktuellem Zustand, sondern bei dem von Investoren angestrebten Zustand an | Grundlage der Berechnung: unterschiedliche Exitzeitpunkte (3,5 und 7 Jahre) | verschiedene Multiples bei der Exit Bewertung | Anwendung unterschiedlicher Renditeerwartungen | Berücksichtigung von Anschlussfinanzierungen und Liquidation Preference 2 durchschnittliche Relevanz
  8. 8. makeastartup.com Differenzierter Vergleich Def. differenzierter Vergleich: “Auswertung und Erstellung einer Bewertung auf Basis auf Basis möglichst ähnlicher Unternehmen, bei denen Informationen über Transaktionen und deren Bewertungen vorliegen”
  9. 9. makeastartup.com Differenzierter Vergleich | Detaillierte Bewertung immaterieller Unternehmenswerte (u.a. auch “sweat equity”) | Recherche und Sammlung von Informationen zu vergangenen Transaktionen (CrunchBase, Gründerszene Datenbank etc) | Gewichtung der unterschiedlichen Qualitäten (Management, Status der Produktentwicklung etc.) 3 hohe Relevanz
  10. 10. makeastartup.com Bestimmung des Wertes durch den Markt Def. Bestimmung des Wertes durch den Markt: “Bewertung des Unternehmens auf Basis von indikativen Angeboten und Term-Sheet Vorschlägen sowie Expertenmeinungen”
  11. 11. makeastartup.com Wertbestimmung durch den Markt | Einholen von alternativen Angeboten im Markt | Diskussion mit bestehenden Unternehmen | ggf. Rücksprache mit erfahrenen Corpoprate Finance Boutiquen (z.B. Corporate Finance Partners) | Zufriedenheit aller Parteien ist unverzichtbar - daher möglichst viele Beispiele / Erfahrungswerte sammeln 4 höchste Relevanz
  12. 12. makeastartup.com get it done: evaluate YOUR tech startup
  13. 13. makeastartup.com Anwendung verschiedener Methoden in Kombination | Ziel: Erstellung eines Werteraums und Findung des “sweet spots” | Gewichtung der Methoden nach Relevanz | Auswertung individueller Faktoren zur Steigerung/ Reduktion des Wertes | Sammlung von Cases / Fakten (=>Argumenten) für die Verhandlungen
  14. 14. makeastartup.com Exemplarische Darstellung +++++ VC Methode Differenzierter Vergleich Bestimmung durch den Markt “sweet spot” + ++ company valuation Relevanz Commitment from Business Angel A Term-Sheet from VC XYZ Ventures Company A (exited last year - valuation at start X) Company C (financed last year - valuation Y) fixed values calculated ranges Commitment from Business Angel B +++ ++++ Company B (just financed - valuation Z) 3 Jahre Exit 5 Jahre Exit 7 Jahre Exit
  15. 15. Benjamin Rohé e: me@makeastartup.com w: makeastartup.com m: +49 173 975 10 21 @benjaminr !! proud member of: If you are in Berlin, letʼs meet up!

×