Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Folien Tipps

764 views

Published on

x

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Folien Tipps

  1. 1. Grundlegende Tipps für Folien innerhalb von Erklär- oder Lernvideos
  2. 2. Texte nicht ausformulieren
  3. 3. Texte nicht ausformulieren Folien häufig wechseln, nicht zu lange auf einer Folie
  4. 4. Texte nicht ausformulieren Folien häufig wechseln, nicht zu lange auf einer Folie Bilder und Grafiken nutzen
  5. 5. Texte nicht ausformulieren Folien häufig wechseln, nicht zu lange auf einer Folie Bilder und Grafiken nutzen Aufzählungen und Grafiken in Teilschritten zeigen / animieren
  6. 6. Mit Gliederung durch das Video führen Die Gliederung wird zwischendurch immer wieder gezeigt, um den Zuschauer die Orientierung zu erleichtern; 
 Vor allem wichtig bei längeren Videos (ca. > 7-10 Minuten)
  7. 7. Übersicht Thema 1 und so weiter Thema 2 Thema 3 Thema 4
  8. 8. Übersicht Thema 1 und so weiter Thema 2 Thema 3 Thema 4
  9. 9. Übersicht Thema 1 und so weiter Thema 2 Thema 3 Thema 4
  10. 10. Übersicht Thema 1 und so weiter Thema 2 Thema 3 Thema 4
  11. 11. Grafiken - die sich aufbauen
  12. 12. Text Nicht die komplette Grafik auf einmal zeigen, sondern diese animieren oder in Teilschritte zerlegt sich aufbauen lassen und beim Sprechen durchklicken: 
 Wie in den folgenden Folien gezeigt
  13. 13. Text
  14. 14. Text
  15. 15. Text
  16. 16. Text
  17. 17. Mit Fotos arbeiten
  18. 18. Mit Fotos arbeiten Fotos eignen sich hervorragend, um Emotionen zu wecken und Aussagen zu unterstreichen. Manchmal haben sie auch einfach nur „dekorative“ Zwecke und sollen ein Grundgefühl transportieren. - Achtung: Gerade Fotos mit Menschen drauf können unterschiedliche Assoziationen hervorrurfen - auch solche, die du nicht intendierst —> Im Zweifel besser Feedback von außen zu Fotos holen. - Achtung: Bildrechte. Ich nutze Fotos von Pixabay, die frei verfügbar sind, aber rechtlich ist das immer dünnes Eis! Am sichersten ist es, eigene Fotos zu verwenden.
  19. 19. (Zum Beispiel: Foto im Vollbild zeigen, wenn du dazu sehr emotionale, anregende Botschaften sprichst)
  20. 20. Aspekt 1 Aspekt 2 Aspekt 3 Aspekt 4 (Zum Beispiel: Foto als dekorativen Hintergrund nutzen, um inhaltliche Aspekte darauf zu sammeln (sollte ebenfalls animiert werden bzw. sich nacheinander aufbauen, so als würden nacheinander die „Zettel“ drangeheftet)
  21. 21. Punkt 1 Punkt 2 Punkt 3 (Zum Beispiel: Foto als dekorativen Hintergrund für eine Aufzählung)
  22. 22. • Wichtiges Stichwort • Noch eines • Und erst recht wichtig (Zum Beispiel: Inhaltlich passendes Foto neben einer Aufzählung)
  23. 23. Screenshots einsetzen
  24. 24. Screenshots einsetzen Screenshots sind einzelne Bildschirmfotos, die du ebenfalls gut auf Folien integrieren kannst. Mit ihnen kannst du deinen Zuschauern helfen, bestimmte Dinge auf einer Webseite zu finden oder eine bestimmte Oberfläche erklären oder auch an einem Fallbeispiel Feedback geben. Oft ist es für die Zuschauer einfacher, einem Standbild und deinen Erläuterungen zu folgen, als wenn du das gleiche „live“ am Bildschirm vorführst. Siehe die folgenden Beispiele - ich nutze Screenshots bspw. um zu Beginn meines Kurses in einem Video zu zeigen, wo die Teilnehmer was finden.

×