Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

LKCE18 Sina Schmidt & Falk Engelmann - KLARHEIT 1 Experiment – 18 Ziele – 11 Product Owner – 6 Monate Zeit

65 views

Published on

Viele Teams, viele konkurrierende Ziele und Erwartungen waren der Ausgangspunkt für ein Experiment bei BI@OTTO: 11 Product Owner organisiert als Scrum-Team, um gemeinsam die Vielzahl der Themen in einem komplexen Umfeld besser bewältigen zu können.

In unserem Vortrag stellen wir vor, wie wir bei BI@OTTO, mit Teamgeist, Kanban Flightlevels, Wardley Maps und weiteren Tools, von einem Zustand mit “zu viel” Arbeit zu einem Zustand mit der “richtigen” Arbeit zur “richtigen” Zeit gelangen wollen. Der Vortrag zeigt, was wir bisher in unserem Experiment erlebt haben und was wir als nächstes aus welchem Grund verbessern werden.

Published in: Leadership & Management
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

LKCE18 Sina Schmidt & Falk Engelmann - KLARHEIT 1 Experiment – 18 Ziele – 11 Product Owner – 6 Monate Zeit

  1. 1. KLARHEIT 1 Experiment – 18 Ziele – 11 Product Owner – 6 Monate Zeit Sina Schmidt (OTTO) & Falk Engelmann (Yantsu) Hamburg, 06.11.2018
  2. 2. IM BI-KOSMOS VON KLARHEIT
  3. 3. Produkt- manager Dev-Team(s) Product Owner Scrum Master
  4. 4. Produkt- manager Business Service Manager Fachbereich Fachbereich
  5. 5. Stille Post im BI-Kosmos Anforderung Business Service Manager Produkt- manager Product Owner Dev-TeamFachbereich drufognAern
  6. 6. Wir brauchen schnelle Lösungen! Unterschiedliche Ziele & Bedürfnisse Führen zu immer wiederkehrenden Konflikten Produkt- manager Wir brauchen auch Zeit für neue Innovationen! Product Owner Wie vereine ich das bloß mit der BI-PLATTFORM? Dev-Team(s) Durch die DSGVO können wir auf jeden Fall erstmal nichts anderes mehr machen. Fachbereich
  7. 7. Der Weg zur Plattform Anforderung Anforderung Anforderung
  8. 8. Vier Gründe für Veränderungen 1) Fehlender Prozess für neue Anforderungen
  9. 9. Vier Gründe für Veränderungen 2) Abhängigkeiten zwischen den Teams
  10. 10. Vier Gründe für Veränderungen 3) Inkremente sind nicht plattformkonform
  11. 11. Vier Gründe für Veränderungen Das wollte ich vor 24 Monaten … Projekt Produkt Projekt Produkt Produkt 4) Der Friedhof der Inkremente Produkt
  12. 12. Wie gehen wir mit Veränderungen um? Der Hypothesenprozess IMPROVEMENT KATA AREA OF THE UNKNOWN AREA OF THE KNOWN IMPEDIMENT CHALLENGE CURRENT CONDITION PLAN DO CHECK ACT Quelle: Mike Rother – Toyota Kata
  13. 13. Problem Statement
  14. 14. Hypothese
  15. 15. Experiment • Welcher Aspekt der Hypothese wird durch das Experiment untersucht? • Wie wird das Experiment durchgeführt? • Was wird für die Durchführung benötigt? • Wie lange dauert das Experiment? • Welche Erwartungen haben wir an das konkrete Ergebnis des Experiments? • Wie können wir das erwartete Ergebnis messen? • Wann brechen wir das Experiment ab?
  16. 16. Ein paralleles Experiment – Value Streams 16 Wir wollen mit dem Fachbereich enger zusammenrücken Kundenproblem Umsetzung im Team Umsetzung im Team OUTCOME Value Stream Owner Value Stream Coach Product Owner Scrum Master Dev- Team Product Owner Scrum Master Dev- Team Hinweis: Die Rollen „Business Service Manager“ und „Produktmanager“ gibt es nicht mehr.
  17. 17. Product Owner Product Owner DOCH WAS IST MIT DER BI- PLATTFORM?
  18. 18. Unser Experiment– Ein PO-Team Übergreifende Kommunikation, Transparenz und Support ermöglichen
  19. 19. KLARHEIT FÜR ALLE IM SYSTEM.
  20. 20. Kanban Flight Level Boards Als Tool für Kommunikation & Klarheit Flightlevel 3Flightlevel 2Flightlevel 1 OPERATIV DAILY KOORDINATIV STRATEGISCH Product OwnerValue Stream Owner Dev-Team(s)
  21. 21. Kanban Flight Level 3 Sinn – Ziel - Zweck Flightlevel 3 SICHTBARKEIT REIFE IDEA CUSTOM PRODUCT COMMODITY Wardley Map Zweck Ziel Sinn
  22. 22. Konflikt mit Prioritäten im PO-Team Dev-Team(s)Value Stream PO-Team
  23. 23. Warum sollten fachliche Teams anders arbeiten als technische Teams? PlanningRefinementBacklog 2 Wochen Sprints Fachliches Daily Fokus der Woche Strategisches Produktmanagement Inkrement Retro Review Refinement
  24. 24. Der neue Weg zur Plattform Best of Value Stream & PO-Team Flightlevel 3 Flightlevel 2 Flightlevel 1 Wozu? DAILY Valuestream 1 Valuestream 2 Valuestream 3 Valuestream 4 Valuestream 5 Kunden-problem Anforderung
  25. 25. Bildcredits • Illustrationen von Heiko Lange (OTTO) • iStock - 912255196 (dottedhippo) • iStock - 528922032 (SSSCCC) • iStock - 536659322 (Nastco) (nachbearbeitet) • iStock - 1003991098 (Vanit Janthra) • Icon made by [CC 3.0 BY. ] from www.flaticon.com (https://www.flaticon.com/free- icon/megaphone_3911#term=noise&page=1&position=2) • Free Icon from www.flaticon.com https://www.flaticon.com/free- icon/hammer_497457#term=hammer&page=1&position=66)
  26. 26. VIELEN DANK! SINA SCHMIDT /Sina_Schmidt33 sina.schmidt@otto.de Product Owner /sina-schmidt-028b1366 FALK ENGELMANN /Falk_Engelmann fengelmann@yantsu.de Scrum Master /falkengelmann @FalkEngelmann

×