Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

LKCE18 Kathrin Schröder & Kristine Kiwitt - Agilität zwischen Business Impact und schöner Wohnen

68 views

Published on

Agilität ist toll für den Kulturwandel und die Digitalisierung. Damit steht man im Employer Branding besser da - wir fühlen uns besser!

Aber was haben wir wirklich davon?
Wie beweisen wir, dass wir mit agilen Methoden auch finanziell erfolgreich sind?

Wir brauchen KPIs und Business Cases, die den Wert von kultureller Veränderung und Agilisierung erheben und nachweisen.

In diesem Talk berichten wir über unsere Erfahrungen in verschiedenen Firmen der Otto Group und haben einige Negativbeispiele. Weiterhin teilen wir mit euch unseren Ansatz wie Business Agility sinnvoll eingesetzt werden kann.

Published in: Leadership & Management
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

LKCE18 Kathrin Schröder & Kristine Kiwitt - Agilität zwischen Business Impact und schöner Wohnen

  1. 1. Titel der Präsentation, Name, Abteilung, Ort, xx. Monat 2014 ‹Nr.› AGILITÄT ZWISCHEN BUSINESS IMPACT UND SCHÖNER WOHNEN November 2018
  2. 2. Ist Kanban in der Otto Group mehr als Post-Its an Wänden?
  3. 3. N = 24 Antworten aus Kanban Fragebogen innerhalb der Otto Group
  4. 4. Beispiel: Umsetzungsfortschritt
  5. 5. Wohin bringt uns das?
  6. 6. Wann sind Agilitätsinitiativen wirklich wirksam?
  7. 7. N = 24 Antworten aus Kanban Fragebogen innerhalb der Otto Group
  8. 8. Backup

×