Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Presseinformation                                                                          BDB - BauDatenbank GmbH        ...
vereinheitlichen. Die Vertreter von Industrie und Handel im Lenkungsausschuss der AG     BDB - BauDatenbank GmbH          ...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

red.pdf

232 views

Published on

[pdf] Pressemitteilung : Vielfalt der Mengeneinheiten erschwert elektronische Geschäftsprozesse der Baustoffbranche
[http://www.lifepr.de?boxid=100733]

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

red.pdf

  1. 1. Presseinformation BDB - BauDatenbank GmbH Bremer Weg 184 29223 Celle Telefon 05141 50-0 Fax 05141 50-104 kundenservice@heinze.de www.BauDatenbank.de GeschäftsführerVielfalt der Mengeneinheiten erschwert elektronische Dirk Schöning HandelsregisterGeschäftsprozesse der Baustoffbranche Amtsgericht Lüneburg HRB 201314Eine Branchenempfehlung für einheitliche Abkürzungen steht imInternetDie Arbeitsgruppe Elektronischer Datenaustausch im GesprächskreisBaustoffindustrie/BDB e.V. hat unter Federführung der BauDatenbank GmbH, Celle, eineBranchenempfehlung für einheitliche Abkürzungen von Mengen- und Maßeinheitenerarbeitet. Dadurch soll in Industrie und Handel der Übergang von derPapierkommunikation zum elektronischen Datenaustausch erleichtert werden.In der Baustoffbranche kommuniziert jederMarktteilnehmer mit einer Vielzahl vonPartnern auf unterschiedlichem IT-Niveau.Während fortschrittliche Unternehmenzunehmend per EDIFACTGeschäftsdokumente elektronischaustauschen, schicken andere ihreBestellungen, Rechnungen und Lieferavis per Bild: FotoliaPost oder Fax. Um solche Papier-Informationen rationell in „bits and bytes“ zuübersetzen, kommen Programme zur automatischen Texterkennung (OCR) zum Einsatz.Doch diese haben es angesichts der Vielfalt von Mengen- und Maßeinheiten im Baustoff-Fachhandel alles andere als leicht. Zu allem Überfluss zeigen sich die Marktpartner auchnoch überaus kreativ bei den Abkürzungen. So stolpert die OCR-Software, weil ein Stückmal als ST, mal als STK oder als STCK daherkommt und ein Meter in Form von M oderMTR oder auch LFDM oder STGDM identifiziert werden muss. Ganz anders ist das beimAustausch von EDIFACT-Nachrichten: da ist ein Stück weltweit einheitlich und eindeutigimmer als PCE und ein Meter immer als MTR codiert. Abdruck frei. Beleg erbeten.Um in der Übergangszeit, in der noch nicht alle Marktteilnehmer per EDI kommunizieren, Ansprechpartnerin Presse: BDB - Baudatenbank GmbH Stefanie Schüringdie Umsetzung von Papier-Dokumenten in elektronisch verarbeitbare Informationen zu Bremer Weg 184 29223 Celleerleichtern, ist es sinnvoll, Schreibweisen von Mengen- und Maßeinheiten zu Telefon 05141 50-207 Fax 05141 50-6207 E-Mail: stefanie.schuering@heinze.de Weitere Presseinformationen finden Sie unter www.heinze.de/unternehmen DOCUgroup companyA DOCU
  2. 2. vereinheitlichen. Die Vertreter von Industrie und Handel im Lenkungsausschuss der AG BDB - BauDatenbank GmbH Bremer Weg 184Elektronischer Datenaustausch und die BauDatenbank GmbH, Celle, haben 29223 Celle Telefon 05141 50-0 Fax 05141 50-104diesbezüglich eine Branchenempfehlung erarbeitet. So soll außerhalb des elektronischen kundenservice@heinze.de www.BauDatenbank.deDatenaustausches beispielsweise die Maßangabe Volumen stets als VOL, die GeschäftsführerMaßeinheit Meter als M und die Verpackungsart Karton als KT geschrieben werden. Die Dirk SchöningEDIFACT-Codelisten bleiben selbstverständlich unverändert für die elektronische Handelsregister Amtsgericht Lüneburg HRB 201314Kommunikation gültig. Der Lenkungsausschuss ruft die Marktteilnehmer, die noch nichtEDI nutzen, dazu auf, die in ihren Unternehmen genutzten Abkürzungen zu überprüfenund gemäß der Branchenempfehlung umzustellen. Der Aufwand beim Einsatz von OCR-Software zur automatischen Texterkennung könne so erheblich reduziert werden.Die BauDatenbank GmbH betreibt im Auftrag von Industrie und Handel dieIndustrieStammDatenbank, die zentrale Artikelstammdatenbank für den Baustoff-Fachhandel. Im Downloadcenter unter www.BauDatenbank.de ist jetzt auch dieBranchenempfehlung zur Verwendung von Abkürzungen von Mengeneinheiten in derBaustoffbranche außerhalb des elektronischen Datenaustauschs verfügbar (Link:„Service“ in der Kopfzeile, nächste Seite: „Service für den Fachhandel“).Informationen zur IndustrieStammDatenbank sind erhältlich im Internet unterwww.BauDatenbank.de, telefonisch unter 0180 5 339833 (0,14 €/Min. im Festnetz) oderper E-Mail an kundenservice@heinze.de. Abdruck frei. Beleg erbeten. Ansprechpartnerin Presse: BDB - Baudatenbank GmbH Stefanie Schüring Bremer Weg 184 29223 Celle Telefon 05141 50-207 Fax 05141 50-6207 E-Mail: stefanie.schuering@heinze.de Weitere Presseinformationen finden Sie unter www.heinze.de/unternehmen DOCUgroup companyA DOCU

×