Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

PM_busplanerpreis.pdf

510 views

Published on

(PDF) Pressemitteilung: Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis 2013
[http://www.lifepr.de?boxid=374632]

  • DOWNLOAD THAT BOOKS INTO AVAILABLE FORMAT (2019 Update) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { http://bit.ly/2m77EgH } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { http://bit.ly/2m77EgH } ......................................................................................................................... Download Full doc Ebook here { http://bit.ly/2m77EgH } ......................................................................................................................... Download PDF EBOOK here { http://bit.ly/2m77EgH } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { http://bit.ly/2m77EgH } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { http://bit.ly/2m77EgH } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ................................................................................................................................... eBook is an electronic version of a traditional print book that can be read by using a personal computer or by using an eBook reader. (An eBook reader can be a software application for use on a computer such as Microsoft's free Reader application, or a book-sized computer that is used solely as a reading device such as Nuvomedia's Rocket eBook.) Users can purchase an eBook on diskette or CD, but the most popular method of getting an eBook is to purchase a downloadable file of the eBook (or other reading material) from a Web site (such as Barnes and Noble) to be read from the user's computer or reading device. Generally, an eBook can be downloaded in five minutes or less ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBooks .............................................................................................................................. Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, Cookbooks, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult, Crime, Ebooks, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .....BEST SELLER FOR EBOOK RECOMMEND............................................................. ......................................................................................................................... Blowout: Corrupted Democracy, Rogue State Russia, and the Richest, Most Destructive Industry on Earth,-- The Ride of a Lifetime: Lessons Learned from 15 Years as CEO of the Walt Disney Company,-- Call Sign Chaos: Learning to Lead,-- StrengthsFinder 2.0,-- Stillness Is the Key,-- She Said: Breaking the Sexual Harassment Story That Helped Ignite a Movement,-- Atomic Habits: An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones,-- Everything Is Figureoutable,-- What It Takes: Lessons in the Pursuit of Excellence,-- Rich Dad Poor Dad: What the Rich Teach Their Kids About Money That the Poor and Middle Class Do Not!,-- The Total Money Makeover: Classic Edition: A Proven Plan for Financial Fitness,-- Shut Up and Listen!: Hard Business Truths that Will Help You Succeed, ......................................................................................................................... .........................................................................................................................
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

PM_busplanerpreis.pdf

  1. 1. Presse-Information„Internationaler busplaner-Nachhaltigkeitspreis 2013“:Die Bus- und Touristikbranche denkt heute schon an morgenMünchen, 14. Dezember 2012. Vierzehn Unternehmen nahmen am Donnerstagabend ihre Trophäenmit nach Haus. Die Fachzeitschrift busplaner hatte erstmalig 100 Ehrengäste zur Verleihung des „1.Internationalen busplaner-Nachhaltigkeitspreis 2013“ ins Kempinski Hotel Airport München geladen,um die Sieger des Wettbewerbs für ihr herausragendes Engagement für Nachhaltigkeit in der Bus-und Touristikbranche auszuzeichnen und zu feiern.Dieser erstmals vergebene „Internationale busplaner-Nachhaltigkeitspreis“ hat alles, was zu einemechten Preis dazugehört: transparente Regeln, eine fachkundige Jury und eine würdige Preisverlei-hung. Dazu passend der Key-Note-Speaker Ansgar Zoller von „100% Frankreich - Agentur für Reise-entwicklung & Créateur de Voyages“, der als Jurymitglied die Preisträger in seiner Laudatio würdigte.Als Geschäftsführer des Unternehmens „La Cordée Reisen“ hatte er selbst als Paketer Pionierarbeitgeleistet und als erster alle Reisen im Katalog klimaneutral gestellt, womit die ökologische Vorreiter-rolle des Busses betont wurde. Und nicht zuletzt die Sieger: Der Preis ging an Bus- und Touristikun-ternehmen in vierzehn Kategorien, die ebenfalls mit ihren Produkten und Dienstleistungen in vorbild-licher Weise ökonomischen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden.1.ReisebusSetra Comfort-Class 5002.LinienbusMAN Lion’s City Hybrid3.ÜberlandbusMercedes-Benz Citaro Ü4.Mini-/MidibusSolaris Urbino electric5.Bus-KomponentenZF Friedrichshafen – ZF-EcoLife6.Reifen und ReifendienstePirelli Deutschland – TMS Pirelli Cyber Fleet7.Telematik, Fahrerassistenzsysteme, Navigation, Softwarer connect systemtechnik – Reparatur LCD-Display8.Teile und ZubehörHappich – Funk-Haltewunschtaster9.GruppenreiseveranstalterAvanti Busreisen10.Hotels und UnterkünfteHultgren und Partner Nachhaltigkeitsberatung – Der Nachhaltigkeits-Check11.Freizeit- und ErlebnisweltenZoo Leipzig – Tropenerlebniswelt Gondwanaland12.Destinationen sowie ZieleEuroSpeedway– Grüner Lausitzring13.CarrierMFB MeinFernbus14.Paketer und Incoming-AgenturenQuality Tours & Travel – Rumänien, Imagewandel durch Tourismus
  2. 2. -2-Für diese Unternehmen entschied sich eine hochkarätig besetzte Jury mit Vertretern aus Wirtschaft,Wissenschaft, Verbänden und Medien mit profunden Kenntnissen der Gruppentouristikbranche undder Omnibustechnik.Der Jury gehören an:- Dr. Kay Lindemann, Geschäftsführer VDA- Thomas Burgert, Chefredakteur busplaner- Klaus Sedelmeier, Präsident WBO- Dr. Andreas Scheuer, parlamentarischer Staatssekretär im BVM- Hermann Meyering, Vorstandsvorsitzender Gütegemeinschaft Buskomfort- Daniel Amersdorffer, geschäftsführender Gesellschafter Tourismuszukunft- Prof. Dr. Karl Viktor Schaller, Aufsichtsrat von Vicura (Schweden) und CAP Clean Air Power Ltd (USA/UK), Aufsichtsratsvorsitzender der hofer AG, Inhaber der kvs consulting- Ansgar Zoller, Berater, Reiseleiter, Reiseentwickler- Wolfram Goslich, Busconzept Berlin„Sowohl beim Öffentlichen Personenverkehr, als auch in der Bus- und Gruppentouristik ist ein klarerTrend zur Nachhaltigkeit zu verzeichnen“, sagte Jurymitglied Thomas Burgert, Chefredakteur derFachzeitschrift busplaner bei der Feier. Der flexible Omnibus könne damit seine ökonomischen wieökologischen Vorteile gegenüber anderen Verkehrsträgern ausspielen. Gleichzeitig würden Regionen,touristische Leistungsträger und Veranstalter im Wettbewerb um Gäste erfolgreich auf das ThemaNachhaltigkeit setzen.Ebenso wird sich der „Internationale busplaner Nachhaltigkeitspreis“ selbst durch Nachhaltigkeitauszeichnen. „Damit auch weiterhin herausragende Konzepte der Bus- und Touristikbranche öffentli-che Anerkennung erfahren, soll der Wettbewerb zukünftig alle zwei Jahre stattfinden.“, betont Ver-lagsleiter Bert Brandenburg. Informationen dazu sind abrufbar unter www.busplanerpreis.eu.Diese Presse-Information samt Bilder steht zum Downloaden auf der Website www.huss-verlag.debereit.4.590 ZeichenAbdruck honorarfrei, Belegexemplar werden erbeten anHUSS-VERLAG GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Joseph-Dollinger-Bogen 5,80807 München
  3. 3. Bildunterschrft:Im Hotel Kempinski Airport München wurde am 13. Dezember erstmals der Internationale busplanerNachhaltigkeitspreis verliehen. Gemeinsam präsentieren sich auf der Bühne die 14 Preisträger, Jury-mitglieder und die Initiatoren des Preises.Der HUSS-VERLAGDie verbandsunabhängige Fachzeitschrift busplaner richtet sich an private Omnibusunternehmer, diein verschiedenen Geschäftsfeldern aktiv sind – vom Stadtlinienverkehr über Anmietverkehr bis zurTätigkeit als Reiseveranstalter, der weltweit Ziele im Angebot hat. busplaner erscheint im MünchnerHUSS-VERLAG, der die Busbranche seit 1975 mit einer breiten Produktpalette rund um den Bus be-gleitet, das Verlagsprogramm reicht im Bus-und Touristikbereich von Fachliteratur bis zu modernerSoftware.Mit sieben Fachzeitschriften und mehreren periodisch erscheinenden Sonderpublikationen sowieFachbüchern, Formularen, Loseblattwerken, Softwareprodukten und Veranstaltungen versorgt derHUSS-VERLAG Führungskräfte und Fachpersonal in den Branchen Logistik, Touristik, Transport undPersonenbeförderung mit Praxis- und Hintergrundwissen.Der HUSS-VERLAG gehört mit HUSS-MEDIEN zur HUSS-Unternehmensgruppe, die zu den großen,konzernunabhängigen Fachverlagen. Schwesterunternehmen der Verlage sind die MessegesellschaftEuroexpo, die die Logistikmessen LogiMAT und Transfairlog durchführen, und das Druckhaus Bavaria-Druck in München. Mit rund 220 Mitarbeitern produziert die HUSS-Unternehmensgruppe 20 Fach-zeitschriften und mehrere periodisch erscheinende Sonderpublikationen sowie Fachbücher, Online-Medien, Softwareprodukte und Veranstaltungen erreicht eine jährliche Auflage von über vier Millio-nen Exemplaren.

×