Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

0

Share

PM 11-03-22_Der Pianist lauscht_KHO-Kammermusiker, Say.pdf

[PDF] Pressemitteilung: Der Pianist lauscht
[http://www.lifepr.de?boxid=221655]

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all
  • Be the first to like this

PM 11-03-22_Der Pianist lauscht_KHO-Kammermusiker, Say.pdf

  1. 1. Pressemitteilung Fazil SayBerlin, 22.03.2011Der Pianist lauschtFR 01.04.11 | 20.00 Uhr | Konzerthaus Berlin, Kleiner SaalBeim siebten von insgesamt neun Projekten, die Fazil Say im Rahmen seiner Residenz am Konzert-haus Berlin 2010/11 gestaltet, steht weniger sein Instrument, sondern die Kammermusik für Bläser imMittelpunkt. So wird sich Say, der Pianist, zuerst in verschiedenen Besetzungen mit drei Solobläserndes Konzerthausorchesters Berlin verbünden, um deutsche und französische Kammermusik zuspielen: Robert Schumanns Romanzen für Oboe op. 94 mit Michaela Kuntz, César Francks berühmteViolinsonate in einer Fassung für Flöte mit Pirmin Grehl und Francis Poulencs mitreißende Sonate fürKlarinette und Klavier mit Ralf Forster.Dann aber lehnt sich Fazil Say zurück und überlässt die Bühne einem um Premysl Vojta (Horn) undMichael von Schönermark (Fagott) verstärkten Bläserquintett, das sein neues Werk »Alevi dedelerrakı masasında« uraufführt – ein Auftragswerk des Konzerthauses Berlin innerhalb der Resi-dency.Fazil Say, der bisher als Komponist von Werken für großes Orchester, Violine, Violoncello und Klavierbekannt war, setzt sich erstmalig mit der besonderen Klangwelt des Bläserquintetts auseinander. »MitBläsern habe ich tatsächlich bisher wenig gearbeitet«, gesteht er. »Seit einigen Jahren mache ichregelmäßig Kammermusik und Rezitale mit Sabine Meyer, die auch oft in Istanbul, München oderauch Dortmund war. Unsere Programme beinhalten hauptsächlich französische Werke. Hier geht esmir um die Arbeit mit einem klassischen Bläserquintett – und das mache ich zum ersten Mal. EineResidency bietet doch eine einmalige Chance, neue Dinge zu probieren und – wie in diesem Fall – einneues Werk für Bläserquintett zu schreiben«. 1
  2. 2. Artist in ResidenceMitglieder des Konzerthausorchesters BerlinFazil Say KlavierPirmin Grehl FlöteRalf Forster KlarinettePremysl Vojta HornMichael von Schönermark FagottMichaela Kuntz OboeRobert Schumann Drei Romanzen für Oboe und Klavier op. 94César Franck Sonate für Flöte und Klavier A-Dur (nach der Violinsonate A-Dur)Francis Poulenc Sonate für Klarinette und KlavierFazil Say »Alevi dedeler rakı masasında« für Bläserquintett (UA)Präsentiert vonHonorarfreie Fotos im Zusammenhang mit Hinweisen auf unsere Veranstaltung(en) stellen wirIhnen gerne zur Verfügung.Konzerthaus Berlin http://www.konzerthaus.deHelge BirkelbachLeiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit h.birkelbach@konzerthaus.deGendarmenmarkt 2 Tel. +49 (0)30 20309-227110117 Berlin Fax +49 (0)30 20309-2249 2

[PDF] Pressemitteilung: Der Pianist lauscht [http://www.lifepr.de?boxid=221655]

Views

Total views

280

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

2

Actions

Downloads

0

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×