Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Upcoming SlideShare
License plate: The Ultimate Strategy For Beginners And Intermediates
Next

Share

PM 10-01-15_OYE 2010.pdf

[PDF] Pressemitteilung: Wie klingt unser Leben?
[http://www.lifepr.de?boxid=141015]

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all
  • Be the first to like this

PM 10-01-15_OYE 2010.pdf

  1. 1. PressemitteilungBerlin, 15.01.2010Wie klingt unser Leben?DO 21.01.10 | 19.00 Uhr | Konzerthaus Berlin, Kleiner SaalVon morgens bis abends sind wir in eine Geräusch- und Klangkulisse gehüllt. Doch wie klingt unserLeben wirklich? Unsere Umwelt? Unser Alltag? Welche Klang- und Spiellandschaften müsste manentwickeln, um diese wiederum komprimiert in einem Konzert darzustellen und erlebbar zu machen?Diese Fragen stellt sich Open your Ears im Januar 2010. Seit nunmehr zehn Jahren arbeitenJugendliche und Musik-Laien mit professionellen Musikern zusammen, um die Möglichkeiten derNeuen Musik zu erforschen.Unterstützung erhalten sie diesmal von Les Femmes Savantes. In der Gruppe, die sich nach einerKomödie von Molière benannte, haben sich fünf Künstlerinnen aus den Bereichen Komposition,Improvisation, Performance und Klangkunst zusammengeschlossen, die nach neuen Wegen, nachmöglichen Synergien zwischen diesen Künsten suchen. Für »Sound-Case« öffnen sie ihreReisekoffer und erzählen gemeinsam mit den Workshopteilnehmern ganz individuelleKlanggeschichten.Während man bei Hanna Hartman nach dem Klang der Straße fragt, schaut Ana Maria Rodriguezeinem Schlagzeuger beim Improvisieren über die Schulter und bearbeitet das aufgenommene Materialauf vielfältige Weise im Studio. Andrea Neumann integriert typische Gesten und persönlicheGeräusche ihrer Akteure in ein räumlich aufgefächertes, musikalisch-visuelles Tableau, und SabineErcklentz verwandelt unsere Alltagsklänge auf poetische Weise in den Sound von mitgebrachtenInstrumenten. Ute Wassermann schließlich konzentriert sich ganz auf die Möglichkeiten dermenschlichen Stimme. Die Mitwirkenden setzen das komplette Klangspektrum ihrer Stimmen ein – mitFlüstern, Pfeifsingen, Jodeln, Knarren und Trillern – und formen daraus überraschende akustischeEindrücke.Open your Ears ist ein musikpädagogisches Projekt für Jugendliche und Erwachsene, in dessenMittelpunkt die Neue Musik steht. Musiker, Komponisten und Musikpädagogen arbeiten in einemNetzwerk zusammen und treffen sich mit Workshopteilnehmern in Schulen und Freizeittreffs. DurchEinführungen und praktische Übungen wird Neue Musik als musikalische Auseinandersetzung mit derGegenwart erfahrbar gemacht. Nach mehrmonatigem Arbeiten der Akteure sowie zahlreichenSchulbesuchen mit Einführungen für das jugendliche Publikum findet das Projekt mit einer Aufführungim Konzerthaus Berlin seinen krönenden Abschluss. 1
  2. 2. Ute Wassermann und Sabine ErcklentzZur Ergänzung des Projekts findet am 10. Februar 2010 im Rahmen von »ohrenstrand auf demPfefferberg« die Veranstaltung »2 x FIVE« mit Les Femmes Savantes und dem KammerensembleNeue Musik Berlin statt.JuniorOpen your Ears – »Sound-Case«Les Femmes SavantesMusiker des Kammerensemble Neue Musik Berlinsowie Berliner Jugendliche und ErwachseneSabine Ercklentz »Sound-alike«Hanna Hartman »On The Road«Ute Wassermann »Mimic I« und »Mimic II«Ana Maria Rodriguez »Alex«Andrea Neumann »X Akteure«Ein Projekt des Konzerthauses Berlin im Rahmen von ohrenstrand.net.ohrenstrand.net wird gefördert durch das Netzwerk Neue Musik und die Kulturverwaltung des LandesBerlin.Im Attachment finden Sie das Programmblatt mit näheren Infos zu den Künstlerinnen.Honorarfreie Fotos schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage.KonzerthausKonzerthaus Berlin http://www.konzerthaus.deHelge BirkelbachLeiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit h.birkelbach@konzerthaus.deGendarmenmarkt 2 Tel. +49 (0)30 20309-227110117 Berlin Fax +49 (0)30 20309-2249 2

[PDF] Pressemitteilung: Wie klingt unser Leben? [http://www.lifepr.de?boxid=141015]

Views

Total views

158

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

2

Actions

Downloads

0

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×