Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

4-SonderschauAfrika.pdf

124 views

Published on

[PDF] Sonderschau "Afrika" auf der Mode Heim Handwerk
[http://www.lifepr.de?boxid=265327]

  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

4-SonderschauAfrika.pdf

  1. 1. Sonderschau „Afrika“ auf der Mode Heim HandwerkFaszinierend anders: Kunst, Kultur und KulinarischesEin Fest für die Sinne: Die Sonderschau „Abenteuer Afrika“ lädt die Besucher derMode Heim Handwerk ein zu einer Reise in eine betörend-exotische Welt.Afrikanische Musik, originelles Kunsthandwerk und landestypische Dekoration holendie Faszination des schwarzen Kontinents wieder in die Messehalle 5.Sonderschau „Afrika“: Inspiration für alle SinneRhythmen, Farben und Düfte lassen den schwarzen Kontinent in der Messe Essenlebendig werden: Musiker spielen auf traditionellen Instrumenten die Rhythmen ihrerHeimat und laden die Besucher ein, ihr musikalisches Können auf der Dschembe oderden Bongos zu testen. Besondere Gaumenfreuden versprechen die Köche, wenn sieexotische Gewürze und Kräuter in spannenden Kreationen verarbeiten.Auch die typische Landschaft Afrikas darf in der Messehalle nicht fehlen: Echte Palmen,zahlreiche Tierexponate, gemütliche Sitzecken, eine liebevoll arrangierte Savanne undeine Cocktail-Bar laden zum Bummeln, Träumen und Verweilen ein. Die kleinenMessebesucher erleben ihr „Abenteuer Afrika“ in der Kids-Area, in der sie afrikanischeSpiele testen und sich in der Herstellung von Ziegelsteinen üben können.Erlebnis-Basar und Orakel-Zauber in der Messe EssenAuf dem afrikanischen Basar bietet die Sonderschau ein besonderes Einkaufs-Erlebnis:Nordafrikanische Gewürze, handgefertigter Schmuck, prächtige Kleidung, originelleAccessoires, verschiedene Teesorten und andere Köstlichkeiten erwarten stöber- undkauffreudige Besucher. Verschiedene Exponate aus dem Essener Soul of Africa-Museum bereichern die farbenfrohe Sonderschau. Die handverlesenenAusstellungsstücke werden sowohl Kennern afrikanischer Kunst als auch interessiertenLaien einen Einblick in die Vodun-Kultur Westafrikas liefern. Zudem können dieBesucher gemeinsam mit einem Priester aus Benin einen Blick in die Zukunft wagen.Weitere Informationen und Tickets unter www.mhh-essen.de.

×