Successfully reported this slideshow.

Der Online Marketing Technologie Wettlauf

1

Share

1 of 37
1 of 37

Der Online Marketing Technologie Wettlauf

1

Share

Download to read offline

Heute das neue Google Analytics 4, morgen die Umstellung auf eine neue Attributions-Logik, übermorgen der nächste Digital Maturity Workshop. Nicht nur gefühlt wird Online Marketing immer weiter durch Tools, Daten und Automatisierung getrieben. Haben Mittelständler hier noch eine Chance?

Heute das neue Google Analytics 4, morgen die Umstellung auf eine neue Attributions-Logik, übermorgen der nächste Digital Maturity Workshop. Nicht nur gefühlt wird Online Marketing immer weiter durch Tools, Daten und Automatisierung getrieben. Haben Mittelständler hier noch eine Chance?

More Related Content

Related Books

Free with a 14 day trial from Scribd

See all

Der Online Marketing Technologie Wettlauf

  1. 1. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 1 Der Onlinemarketing Technologie Wettlauf
  2. 2. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 2 Infos zu mir Knut Barth • 52 Jahre alt (gefühlte 40) • Wohnort: Coburg • Dipl.-Betriebswirt (FH), Schwerpunkt Marketing • Seit 14 Jahren bei BAUR • Leitung Online Marketing, 20 Mitarbeiter • Speaker bei Konferenzen • Gastdozent an der FH Coburg, Uni Bamberg, IHK Bayreuth, Berufsschule Lichtenfels • Zweitprüfer bei Bachelorarbeiten • Google Adwords-, Shopping-, Analytics Certified
  3. 3. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 3 Heute das neue Google Analytics 4, morgen die Umstellung auf eine neue Attributions-Logik, übermorgen der nächste Digital Maturity Workshop. Nicht nur gefühlt wird Online Marketing immer weiter durch Tools, Daten und Automatisierung getrieben. Haben Mittelständler hier noch eine Chance?
  4. 4. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 4 Die Menge an Onlinemarketing Tools am Markt wächst von Jahr zu Jahr
  5. 5. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 5
  6. 6. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 6
  7. 7. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 7 8.000 Tools in a Nutshell
  8. 8. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 8 Advertising Print Search & Social Ads PR Video Ads Native Ads Display Ads Mobile Marketing Content Interactive Content Video Marketing Mobile Apps Content Marketing DAM, PIM, MRM SEO Optimization, Perso & Testing Web Experience Email Marketing Social Influencers Community & Reviews Social Media Marketing Conversational & Chat Loyality ABM CRM Call Analytics Events & Webinars Commerce Retail Affiliate Marketing Partner & Local Marketing eCommerce Marketing Sales Automation eCommerce Plattforms Data Dashboards Audience Marketing Webanalytics Marketing Analytics Data Sience DMP CDP Gov Cloud Data Management Vendor Analysis Agile Tools Colaboration Talent Mgmt Budget/Finance Product Mgmt Project Mgmt
  9. 9. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 9 Welche MarTech Tools haben Unternehmen eingeführt?
  10. 10. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 10 Welche MarTech Tools planen Unternehmen einzuführen?
  11. 11. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 11
  12. 12. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 12 Woran scheitert es dann doch?
  13. 13. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 13 Aber wozu braucht es einen OM Tech Stack überhaupt?
  14. 14. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 14 Wirtschaftlichkeit
  15. 15. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 15 Die Wirtschaftlichkeit lässt sich mit folgender Formel berechnen: Wirtschaftlichkeit = Ertrag / Aufwand. Die Rechengrößen Ertrag und Aufwand kommen in dem Fall aus der Finanzbuchhaltung. Ist die Wirtschaftlichkeit > 1, spricht man von einem wirtschaftlichen Unternehmen.
  16. 16. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 16 Kosten-Ertrags Relation im Onlinemarketing Bestellwert 200,00 € Retouren (20%) 40,00 € Zwischensumme 160,00 € 19% Ust 25,55 € Nettoumsatz 134,45 € 30% Ertrag 40,34 € Werbekosten (15%) 20,17 € Gutscheinkosten (5%) 6,72 € Toolkosten max 13,45 € Summe Kosten 26,89 € Kosten/Ertrags Relation 67%
  17. 17. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 17 Zalando feuerte in 2018 ca. 200 Marketer
  18. 18. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 18
  19. 19. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 19
  20. 20. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 20
  21. 21. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 21 Nur wer alle technischen Möglichkeiten im Onlinemarketing optimal nutzt, kann den “Funnel” wirtschaftlich bearbeiten
  22. 22. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 22 Welche Software sollte definitiv Teil des eigenen Performance Online Marketing Technology Stacks sein?
  23. 23. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 23 Advertising Print Search & Social Ads PR Video Ads Native Ads Display Ads Mobile Marketing Content Interactive Content Video Marketing Mobile Apps Content Marketing DAM, PIM, MRM SEO Optimization, Perso & Testing Web Experience Email Marketing Social Influencers Community & Reviews Social Media Marketing Conversational & Chat Loyality ABM CRM Call Analytics Events & Webinars Commerce Retail Affiliate Marketing Partner & Local Marketing eCommerce Marketing Sales Automation eCommerce Plattforms Data Dashboards Audience Marketing Webanalytics Marketing Analytics Data Sience DMP CDP Gov Cloud Data Management Vendor Analysis Agile Tools Colaboration Talent Mgmt Budget/Finance Product Mgmt Project Mgmt
  24. 24. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 24 Wie entwickelt man einen MarTech Stack?
  25. 25. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 25 Ein Audit hilft bei der Standortbestimmung
  26. 26. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 26 6 Dinge die DU tun musst
  27. 27. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 27 6 Marketing Dimensionen die Hand in Hand miteinander arbeiten
  28. 28. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 28 Und deren Digital Maturity Reifegrade Quelle: (Google & BCG)
  29. 29. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 29
  30. 30. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 30 https://digitalmaturitybenchmark.withgoogle.com/en/advertisers/
  31. 31. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 31 Daraus abgeleitet wird klarer, welche Daten und Tools noch fehlen
  32. 32. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 32 Advertising Search & Social Ads Display Ads Mobile Marketing Content SEO Optimization, Perso & Testing Email Marketing Social Social Media Marketing CRM Commerce Affiliate Marketing Data Dashboards Audience Marketing Webanalytics Marketing Analytics Management Colaboration Project Mgmt Beispiele – kein Anspruch auf Vollständigkeit
  33. 33. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 33 Beispiel anhand eines Shops mit 3 Mio Bestellvolumen p.A. Jahr Bestellwert 3.000.000,00 € Retouren (20%) 600.000,00 € Zwischensumme 2.400.000,00 € 19% Ust 383.193,28 € Nettoumsatz 2.016.806,72 € 30% Ertrag 605.042,02 € KUR (15%) 302.521,01 € Gutscheinkosten (5%) 100.840,34 € Toolkosten maximal 201.680,67 € Summe Kosten 403.361,34 € Kosten/Ertrags Relation 67%
  34. 34. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 34 Last but not least: the beauty is in the integration
  35. 35. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 35 Um den MaTech Stack zu bauen, benötigt es einen den Marketer, einen BI Spezialisten und Programmierer
  36. 36. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 36 Fazit Einzelne Premium Tools kosten schnell über 100K/p.A und in Summe kommt ein MaTech Stack schnell auf 0,5-1 Mio Euro/p.A. Das rechnet sich erst ab einer gewissen Umsatzgröße. Deswegen müssen sich KMU mit einem Mix aus günstigeren Tools, Innovationskraft und Speed behaupten, um der Performance der Big Player Paroli bieten zu können. Es sollte mit internen OM, BI und Programmierer Ressourcen aufgebaut werden.
  37. 37. Knut Barth | BAUR Versand | Vortrag eoSearchSummit | 4.02.2021 | 37 Vielen Dank & Waidmannsheil!! • Bei Fragen einfach melden • knut.barth@baur.de

Editor's Notes

  • Die große Menge an Tools am Markt ist kaum noch überschaubar
  • Das Wachstum verlangsamt sich zwar, aber mit ca. 1K neuen Tools pro Jahr, ist es dennoch anstrengend, am Ball zu bleiben
  • Um welche Themenbereiche geht hier hierbei?
  • Europäer und UK planen die größten Erhöhungen
  • 10% klingt nach viel. Aber wenn ein KMU Online wenig Umsatz macht, ist hier kaum Budget übrig
  • Hier darstellen, wie man durch Martech den ROI steigert durch
    gleicher Umsatz, weniger Kosten
    höherer Umsatz, gleiche Kosten
  • Denn gerade der Upper Funnel ist ohne perfektes Targeting, Automatisierung z.B. der Werbemittel, Bidding und Attribution, kaum einem Controller zu rechtfertigen
  • Diese Auswahl ist meine Sicht und für meine Branche. Das kann bei jedem anders ausfallen
  • Denn am Ende geht es natürlich um eine Kosten-Nutzen-Rechnung: Einerseits wollen wir so professionell, effektiv und effizient wie möglich arbeiten. Andererseits müssen sich die Ausgaben, die ein Marketing TechStack in Summe produziert, in Grenzen bewegen, die der Auftraggeber bzw. Nutzer auch bezahlen kann.
  • Am Ende reden wir hier von Tools aus der Google Welt wie Google Analytics free Version, Adwords Bidding Smart Bidding, Big Query DB, günstige Email Systeme wie z.B. MailChimp oder CRM von Hubspot, ....
  • 200K sind bei Premium Tool schon für ein bis 2 Tools verbraucht. Personal und Allgemeinkosten noch gar nicht berücksichtigt
  • Soll heißen: damit alle Tools am Ende sinnvoll und möglichst automatsiert zusammen arbeiten, müssen diese miteinander „verknüpft“ werden.
  • Tip: Sieht man auch an vielen Stellenauschreibungen der Wettbewerber
  • Am Ende reden wir hier von Tools aus der Google Welt wie Google Analytics free Version, Adwords Bidding Smart Bidding, Big Query DB, günstige Email Systeme wie z.B. MailChimp oder CRM von Hubspot, ....
  • ×