himmel erden stiftung

2,556 views

Published on

Die Präsentation zur Gründung der himmel erden Stiftung zur Förderung der pastoralen Arbeit und Seelsorge in der katholischen Kirchengemeinde zur heiligsten Dreifaltigkeit

Published in: Spiritual
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
2,556
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
580
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

himmel erden stiftung

  1. 1. Unter dem Dach der Bischof-Moser-Stiftung
  2. 2. Der StiftungszweckZweck der Stiftung ist vorrangig die Förderung derSeelsorge z.B.: • Altenseelsorge • Familienpastoral • Migrantenarbeit • JugendarbeitDas Geld soll bei den Menschen und ihrenBedürfnissen ankommen.
  3. 3. Gottesdienste feiern
  4. 4. Gottesdienste feiern
  5. 5. Gottesdienste feiern
  6. 6. Gottesdienste feiern
  7. 7. Gemeinschaft
  8. 8. Gemeinschaft
  9. 9. Gemeinschaft
  10. 10. Gemeinschaft
  11. 11. Warum zahlt nicht Rottenburg? Die Diözese bedenkt nicht die Besonderheiten unserer Gemeinde: 1. Altersheim St.Meinrad + Seniorenzentrum 2. Neubaugebiet / Domäne 3. Studentenwohnheim Rückläufige Kirchensteuern Die Diözese investiert eher in Gebäude, als in Personal
  12. 12. Wie funktioniert die Stiftung?Spenden: Zustiftung:Geld, das die Geld, das dasStiftung Stiftungskapitalunmittelbar erhöht.verwenden darf Dadurch vergrößern sich die Zinserträge
  13. 13. Wie funktioniert die Stiftung?Stand: Januar 2012 Spenden Zustiftungen 50,00 € erhöhen den Grundstock 4941,20 € Grundstock: Erbe 50.000 €
  14. 14. Das Kuratorium • Reinhold Hübschle, Pfarrer • Jörg Riquartz, Kirchenpfleger • Angelika Böhm, PR • Heribert Brugger, KGR • Bernhard Hofbauer, KGR • Christina Neubauer, KGR • Ulrich Wolf, KGR
  15. 15. Warum verkaufen wir denn Wein,Apfelsaft und Handtücher?• Von jedem verkauften Stück geht ein Teil vom Verkaufspreis an das Stiftungskapital• Möglichkeit, sich und Freunden Gutes zu tun• Stiftung bleibt im Gespräch
  16. 16. Wie können Sie der Stiftung helfen? • Zustiftung Durch Erhöhung des Stiftungskapitals erhöhen sich die Erträge • Spenden Geld, das die Stiftung unmittelbar verwenden darf • Schenken und Vererben Auch im Testament oder bei Veräußerung von Immobilien kann unsere Stiftung bedacht werden
  17. 17. Seien Sie kreativ!• Runde Geburtstage• Goldene Hochzeiten• Jubiläen• Testament• es gibt viele Möglichkeiten, der Stiftung etwas zukommen zu lassen
  18. 18. Steuerliche Vorteile:Durch StiftenSteuern sparen !Zustiftungen undandereZuwendungensindsteuermindernd!
  19. 19. Der Stiftungsname „himmel - erden“,Stiftung für eine zukunftsfähige Seelsorge in derGemeinde Zur Heiligsten Dreifaltigkeit,Ravensburg
  20. 20. Den Himmel in der Weststadt spüren! Den Menschen Nahe sein! Wenn Seelsorger Zeit haben für die Menschen, mit ihren Anliegen und Sorgen.
  21. 21. Unter dem Dach der Bischof-Moser-Stiftung

×