Successfully reported this slideshow.

Web 2.0

321 views

Published on

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Web 2.0

  1. 1. Grundlage und Funktionsweisenpersonalisierter Werbeformen mit 1
  2. 2. Grundlage und Funktionsweisenpersonalisierter Werbeformen mit 2
  3. 3. Grundlage und Funktionsweisenpersonalisierter Werbeformen mit 2
  4. 4. Grundlage und Funktionsweisenpersonalisierter Werbeformen mit • Allgemeines 2
  5. 5. Grundlage und Funktionsweisenpersonalisierter Werbeformen mit • Allgemeines • Funktionsweise 2
  6. 6. Grundlage und Funktionsweisenpersonalisierter Werbeformen mit • Allgemeines • Funktionsweise • Schalten einer Anzeige 2
  7. 7. Grundlage und Funktionsweisenpersonalisierter Werbeformen mit • Allgemeines • Funktionsweise • Schalten einer Anzeige • Kosten und Einflussgrößen 2
  8. 8. Grundlage und Funktionsweisenpersonalisierter Werbeformen mit • Allgemeines • Funktionsweise • Schalten einer Anzeige • Kosten und Einflussgrößen •Statistiken 2
  9. 9. Grundlage und Funktionsweisenpersonalisierter Werbeformen mit • Allgemeines • Funktionsweise • Schalten einer Anzeige • Kosten und Einflussgrößen •Statistiken •Fazit 2
  10. 10. Allgemeines AdWords 3
  11. 11. Allgemeines Adverts 4
  12. 12. Allgemeines 5
  13. 13. Allgemeines Seit Oktober 2000 von Google eingeführtes Instrument für Suchmaschinenmarketing 5
  14. 14. Allgemeines Seit Oktober 2000 von Google eingeführtes Instrument für Suchmaschinenmarketing Auf einen Suchtext abgestimmte Werbung in Form eines kurzen Textes mit Link 5
  15. 15. Allgemeines Seit Oktober 2000 von Google eingeführtes Instrument für Suchmaschinenmarketing Auf einen Suchtext abgestimmte Werbung in Form eines kurzen Textes mit Link Umsatz 23 Mrd. $ (2009) 5
  16. 16. Allgemeines 6
  17. 17. Allgemeines 7
  18. 18. Allgemeines 8
  19. 19. Allgemeines 8
  20. 20. Allgemeines 8
  21. 21. Allgemeines Überschrift 8
  22. 22. Allgemeines Überschrift Textzeilen 8
  23. 23. Allgemeines Überschrift Textzeilen Anzeige-URL 8
  24. 24. Allgemeines 8
  25. 25. Funktionsweise
  26. 26. Funktionsweise
  27. 27. Funktionsweise
  28. 28. Funktionsweise
  29. 29. Schalten einer Anzeige
  30. 30. Schalten einer Anzeige festlegen von aussagekräftigen KeyWords
  31. 31. Schalten einer Anzeige festlegen von aussagekräftigen KeyWords angeben eines täglichen Budgets und eines Betrags pro Click
  32. 32. Schalten einer Anzeige festlegen von aussagekräftigen KeyWords angeben eines täglichen Budgets und eines Betrags pro Click Targetkreis bestimmen
  33. 33. Schalten einer Anzeige festlegen von aussagekräftigen KeyWords angeben eines täglichen Budgets und eines Betrags pro Click Targetkreis bestimmen Kampagnenzeit bestimmen
  34. 34. Schalten einer Anzeige festlegen von aussagekräftigen KeyWords angeben eines täglichen Budgets und eines Betrags pro Click Targetkreis bestimmen Kampagnenzeit bestimmen Unternehmenssitz angeben (GoogleSuche und GoogleMaps)
  35. 35. Schalten einer Anzeige
  36. 36. Schalten einer Anzeige „Wer in der Suche nicht ganz vorne auftaucht existiert praktisch nicht.“
  37. 37. Schalten einer Anzeige „Wer in der Suche nicht ganz vorne auftaucht existiert praktisch nicht.“ Wo erscheine ich mit meiner Anzeige?
  38. 38. Qualitätsfaktor
  39. 39. Qualitätsfaktor Die Relevanz und Click-trough-rate der KeyWords für Suchanzeigen bestimmt maßgeblich den Qualitätsfaktor
  40. 40. Qualitätsfaktor Die Relevanz und Click-trough-rate der KeyWords für Suchanzeigen bestimmt maßgeblich den Qualitätsfaktor Qualität der Zielseite (Ladezeit)
  41. 41. Qualitätsfaktor Die Relevanz und Click-trough-rate der KeyWords für Suchanzeigen bestimmt maßgeblich den Qualitätsfaktor Qualität der Zielseite (Ladezeit) Er liegt auf einer Ordinalskala zwischen 1 und 10
  42. 42. Qualitätsfaktor Die Relevanz und Click-trough-rate der KeyWords für Suchanzeigen bestimmt maßgeblich den Qualitätsfaktor Qualität der Zielseite (Ladezeit) Er liegt auf einer Ordinalskala zwischen 1 und 10 Der Qualitätsfaktor bestimmt das Mindestgebot für einen User-Click
  43. 43. Maximale CPC
  44. 44. Maximale CPC Vom Anzeigenschalter zwischen 0,01€ und 80,00€ festgelegt
  45. 45. Maximale CPC Vom Anzeigenschalter zwischen 0,01€ und 80,00€ festgelegt Der Betrag wird fällig, wenn ein User auf die Anzeige klickt.
  46. 46. Maximale CPC Vom Anzeigenschalter zwischen 0,01€ und 80,00€ festgelegt Der Betrag wird fällig, wenn ein User auf die Anzeige klickt. Kostenkontrolle durch Festlegung eines Tagesbudgets
  47. 47. AdRank
  48. 48. AdRank AdRank ist eine von Google erstellte Rangliste, die die Reihenfolge der gezeigten Anzeigen bestimmt.
  49. 49. AdRank AdRank ist eine von Google erstellte Rangliste, die die Reihenfolge der gezeigten Anzeigen bestimmt. Position = Max CPC x Qualitätsfaktor
  50. 50. AdRank AdRank ist eine von Google erstellte Rangliste, die die Reihenfolge der gezeigten Anzeigen bestimmt. Position = Max CPC x Qualitätsfaktor Unternehmen 1 2,00€ x 5 = 10
  51. 51. AdRank AdRank ist eine von Google erstellte Rangliste, die die Reihenfolge der gezeigten Anzeigen bestimmt. Position = Max CPC x Qualitätsfaktor Unternehmen 1 2,00€ x 5 = 10 Unternehmen 2 1,60€ x 7 = 11,2
  52. 52. AdRank AdRank ist eine von Google erstellte Rangliste, die die Reihenfolge der gezeigten Anzeigen bestimmt. Position = Max CPC x Qualitätsfaktor Unternehmen 1 2,00€ x 5 = 10 Unternehmen 2 1,60€ x 7 = 11,2
  53. 53. Cost per Click
  54. 54. Cost per Click Kosten, die entstehen, wenn ein User auf die geschaltete Anzeige klickt
  55. 55. Cost per Click Kosten, die entstehen, wenn ein User auf die geschaltete Anzeige klickt Tatsächlichen CPC berechnen sich für jede Suchanfrage neu mit der Formel
  56. 56. Cost per Click Kosten, die entstehen, wenn ein User auf die geschaltete Anzeige klickt Tatsächlichen CPC berechnen sich für jede Suchanfrage neu mit der Formel (AdRank Nachfolger / eigenen Qualitätsfaktor) + 0,01€
  57. 57. Cost per Click (AdRank Nachfolger / eigenen Qualitätsfaktor) + 0,01€
  58. 58. Cost per Click (AdRank Nachfolger / eigenen Qualitätsfaktor) + 0,01€ Unternehmen 1 2,00€ x 5 = 10
  59. 59. Cost per Click (AdRank Nachfolger / eigenen Qualitätsfaktor) + 0,01€ Unternehmen 1 2,00€ x 5 = 10 Unternehmen 2 1,60€ x 7 = 11,2
  60. 60. Cost per Click (AdRank Nachfolger / eigenen Qualitätsfaktor) + 0,01€ Unternehmen 1 2,00€ x 5 = 10 Unternehmen 2 1,60€ x 7 = 11,2 Unternehmen 2 (10 / 7) + 0,01€ = 1,44€
  61. 61. Zusätzliche Funktionen
  62. 62. Zusätzliche Funktionen Anzeigen können nicht nur in der GoogleSuche geschaltet werden
  63. 63. Zusätzliche Funktionen Anzeigen können nicht nur in der GoogleSuche geschaltet werden Google Partnerseiten im Content- Werbenetzwerk / Placement
  64. 64. Zusätzliche Funktionen Anzeigen können nicht nur in der GoogleSuche geschaltet werden Google Partnerseiten im Content- Werbenetzwerk / Placement Anzeige als Bild oder Video möglich
  65. 65. Zusätzliche Funktionen
  66. 66. Zusätzliche Funktionenwetter.com
  67. 67. Nutzerakzeptanz
  68. 68. Nutzerakzeptanz Akzeptanz personalisierter Werbeformen 20% 15% 10% 16,7% 13,8% 13,9% 5% „angenehm etwas zu 0% Interessen Passendes zu „grundsätzlich eine „dadurch schon oft auf Produkte sinnvolle Sache“ sehen“ aufmerksam geworden“ Quelle: 29. www-Benutzer-Analyse W3B, Herbst 2009 Basis: Intnet - Gesamtnutzerschaft
  69. 69. Nutzerakzeptanz
  70. 70. Nutzerakzeptanz Akzeptanz personalisierter Werbeformen 70% Nutzer fühlen sich durch personalisierte 52,5% Werbeformen beobachtet 35% 62% 62,6% 38,1% 17,5% 0% „Beachte ich gar nicht“ „Ich fühle mich „Ich fürchte, dass mein beobachtet“ Datenschutz missachtet wird“ Quelle: 29. www-Benutzer-Analyse W3B, Herbst 2009 Basis: Intnet - Gesamtnutzerschaft
  71. 71. Fazit Es muss eine richtige Balance gefunden werden zwischen Akzeptanz und Ablehnung um Google AdWords wirtschaftlich effizient zu nutzen!
  72. 72. Fazit

×