Successfully reported this slideshow.
Your SlideShare is downloading. ×

Weiterbildung 2030

Ad

1
1
Weiterbildung 2030
52. Jahrestagung der Netzwerke für berufliche Fortbildung
Trossingen, 23. September 2021
Dr. Jochen...

Ad

2
2
Agenda
1. Aktuelle Beobachtungen
2. Trends & Marktentwicklungen
3. Skizze „Weiterbildung & Lernen 2030“
4. Fragen zur ...

Ad

3
Aktuelle Beobachtungen

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Loading in …3
×

Check these out next

1 of 43 Ad
1 of 43 Ad

More Related Content

Weiterbildung 2030

  1. 1. 1 1 Weiterbildung 2030 52. Jahrestagung der Netzwerke für berufliche Fortbildung Trossingen, 23. September 2021 Dr. Jochen Robes, Hochschule Darmstadt/ Robes Consulting/ Weiterbildungsblog Bild: Maurizio Pesce (CC BY 2.0)
  2. 2. 2 2 Agenda 1. Aktuelle Beobachtungen 2. Trends & Marktentwicklungen 3. Skizze „Weiterbildung & Lernen 2030“ 4. Fragen zur Diskussion Weiterbildung 2030 ...
  3. 3. 3 Aktuelle Beobachtungen
  4. 4. 4 4 ZP Reconnect in Köln (14. – 16.09.2021) Bild: KhPape (CC BY 4.0)
  5. 5. 5 5 ZP Reconnect in Köln (14. – 16.09.2021) Bild: KhPape (CC BY 4.0)
  6. 6. 6 6 ZP Reconnect in Köln (14. – 16.09.2021) Bild: KhPape (CC BY 4.0)
  7. 7. 7 7 ZP Reconnect in Köln (14. – 16.09.2021) Bild: KhPape (CC BY 4.0) Foelsing, 2021 „Zu der Messe als solches: Puh, ich weiß nicht wie ich es sagen soll, ich kam mir dort etwas komisch vor. Es war mehr wie eine Art verlassene Geisterstadt. Die für mich fühlbare Energie / Stimmung war dermaßen bedrückend und niedrig, dass mir das immer noch nachhängt. Ich glaube, wenn die Zukunft Personal auf Dauer am Markt bestehen bleiben möchte, wird es notwendig sein, das Thema Messe ganz neu zu denken. Es ist an der Zeit dort wirklich einmal etwas Neues auszuprobieren oder wie Kaufhof und Konsorten langsam aber stetig adieu zu sagen. #neustartneeded“
  8. 8. 8 8 Corporate Learning Camp #CLC21 (09./ 10.09.2021) Pape, 2021
  9. 9. 9 9 Corporate Learning Camp #CLC21 (09./ 10.09.2021) Starke, 2021 „Wenn es um interessierten fachlichen Austausch, leidenschaftlich-lernlustige Diskussion, intrinsisch motivierte Initiativen und ein geteiltes Verständnis einer guten Community geht, empfinde ich die Corporate Learning Community in unserem Fachgebiet als einzigartig. Die Herbst-Ausgabe hat mir das wieder ganz deutlich werden lassen.“
  10. 10. 10 10 Hybride Präsenzveranstaltungen in der Weiterbildung (08/ 2021) Meier, 2021
  11. 11. 11 11 Hybride Präsenzveranstaltungen in der Weiterbildung (08/ 2021) “Wir waren davon ausgegangen, dass die Option, auf Distanz an der Präsenzphase eines Moduls teilzunehmen, vor allem für weit entfernte Teilnehmende attraktiv ist. Aber die Präferenzen der Teilnehmenden sind einfach unterschiedlich – und wir müssen dies als Weiterbildungsanbieter zur Kenntnis nehmen. So hat sich, beispielsweise, ein Teilnehmer entschieden, ...“ Meier, 2021
  12. 12. 12 Trends & Marktentwicklungen
  13. 13. 13 13 Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0 1. Wir wissen, dass sich mit der fortschreitenden Digitalisierung und Automatisierung die Arbeit verändert: Berufe und Tätigkeiten verändern sich, fallen weg, neue kommen hinzu. Spiegel, 36/ 2016
  14. 14. 14 14 Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0 2. Wir wissen nicht (genau), wie zukünftige Berufe und Tätigkeiten aussehen werden. Job-Futuromat
  15. 15. 15 15 Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0 3. Welche Kompetenzen sind also morgen gefragt? World Economic Forum, 2020
  16. 16. 16 16 Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0 KI-Campus 4. Wie bereiten wir uns auf morgen vor? Muuß-Merholz, 2017
  17. 17. 17 17 Der Markt der Online-Kurse wächst weiter LinkedIn Learning
  18. 18. 18 18 Berufliche Weiterbildung als individuelles Lernerlebnis
  19. 19. 19 19 Es heißt nicht immer E-Learning! „Noch einmal zur Ausbildungs- messe in Karlsruhe. Alex und Nico von The Simple Club haben Ihren Auftritt beendet und geben nun Autogramme. Die Schlange der Wartenden ist lang. Einige schießen Selfies mit den beiden Nachhilfe- Stars. Die Filme von The Simple Club verändern das Lernen, finden ihre Fans. Es könne dann sogar Spaß machen.“ (SWR2 Wissen, Nachhilfe als Geschäft, 2018) Bild: www.simpleclub.com
  20. 20. 20 20 Von Virtual Reality zu Virtual Learning „Wie sieht eine Druckmaschine von innen aus? Wie funktioniert die Bogenwendung mit Greiferschluss? Was passiert bei der Inline-Lackierung? Um Sachverhalte zu klären, die sich an der Maschine selbst nur schwer veranschaulichen lassen, setzen immer mehr Berufsschulen auf Augmented oder Virtual Reality.“ (print.de, 2019)
  21. 21. 21 21 Künstliche Intelligenz auch in der Weiterbildung!? Satow (SAP), 2018 “Heute werden Chatbots an vielen Stellen eingesetzt - auch um das Lernen zu erleichtern ... Es lassen sich drei Einsatz- szenarien unterscheiden: − Ratschläge und personalisierte Empfehlungen geben − Fragen der Lernenden beantworten − Feedback geben und die Lernenden coachen.“
  22. 22. 22 22 Live-Online-Sessions: Was geht alles noch? Diskussionsfelder: − Wie stelle ich soziale Präsenz her? − Wie aktiviere ich Teilnehmende? − Welche didaktischen Szenarien sind denkbar? − Wie verbinde ich online und Präsenz? Bild: Compare Fibre
  23. 23. 23 23 Nachhaltigkeit: Die Energiebilanz der Weiterbildung? Diskussionsfelder: − Welches Bildungsformat ist nachhaltiger? − Wie sieht der Stromverbrauch von Online-Formaten aus? − Was spart die ausgeschaltete Kamera bei Webkonferenzen? − Wer muss einen Nachhaltig- keitsbericht erstellen? Pape, 2021
  24. 24. 24 Weiterbildung & Lernen 2030
  25. 25. 25 25 „2030 haben sich in vielen Unternehmen die klassischen Personalentwicklungs- bzw. Learning & Development-Bereiche aufgelöst. Neue Ansätze sind in den Vordergrund gerückt, die oft als die „4 C’s“ gehandelt werden: Communities, Challenges, Curiosity und Coaches. Sie stehen für mehr Selbstverantwortung für die eigene Entwicklung, für das Engagement in Projekten und Netzwerken, die neue Perspektiven öffnen, und für Ansprechpartner, die bei der Wahl des richtigen Weges unterstützen.“ Weiterbildung & Lernen 2030
  26. 26. 26 26 Weiterbildung & Lernen 2030: Communities − Mitarbeitende engagieren sich in projektübergreifenden Netzwerken (Communities of Practice). − DATEV − Deutsche Telekom − Formen und Formate des Peer-to-Peer- Lernens rücken in den Vordergrund. − Working Out Loud − BarCamps − Lernzirkel DATEV Software Craftmanship Community Pape, 2019
  27. 27. 27 27 Weiterbildung & Lernen 2030: Communities − Mitarbeitende engagieren sich in projektübergreifenden Netzwerken (Communities of Practice). − DATEV − Deutsche Telekom − Formen und Formate des Peer-to-Peer- Lernens rücken in den Vordergrund. − Working Out Loud − BarCamps − Lernzirkel LEX – Lernen von Experten Deutsche Telekom
  28. 28. 28 28 Weiterbildung & Lernen 2030: Communities − Mitarbeitende engagieren sich in projektübergreifenden Netzwerken (Communities of Practice). − DATEV − Deutsche Telekom − Formen und Formate des Peer-to-Peer- Lernens rücken in den Vordergrund. − Working Out Loud − BarCamps − Lernzirkel Bosch, 2019
  29. 29. 29 29 Weiterbildung & Lernen 2030: Communities − Mitarbeitende engagieren sich in projektübergreifenden Netzwerken (Communities of Practice). − DATEV − Deutsche Telekom − Formen und Formate des Peer-to-Peer- Lernens rücken in den Vordergrund. − Working Out Loud − BarCamps − Lernzirkel Robes, 2021
  30. 30. 30 30 Weiterbildung & Lernen 2030: Challenges − Mitarbeitende lernen eigenverantwortlich, − um auf dem Laufenden zu bleiben und − um sich auf wichtigen Kompetenz- und Themenfeldern weiterzu- entwickeln. − Badges − Massive Open Online Courses (MOOCs) Ernst & Young, Credly, 2020
  31. 31. 31 31 Weiterbildung & Lernen 2030: Challenges SAP, Community Badges, SAP − Mitarbeitende lernen eigenverantwortlich, − um auf dem Laufenden zu bleiben und − um sich auf wichtigen Kompetenz- und Themenfeldern weiterzu- entwickeln. − Badges − Massive Open Online Courses (MOOCs)
  32. 32. 32 32 Weiterbildung & Lernen 2030: Challenges Haufe Akademie − Mitarbeitende lernen eigenverantwortlich, − um auf dem Laufenden zu bleiben und − um sich auf wichtigen Kompetenz- und Themenfeldern weiterzu- entwickeln. − Badges − Massive Open Online Courses (MOOCs)
  33. 33. 33 33 Weiterbildung & Lernen 2030: Challenges Corporate Learning Community, 2020 − Mitarbeitende lernen eigenverantwortlich, − um auf dem Laufenden zu bleiben und − um sich auf wichtigen Kompetenz- und Themenfeldern weiterzu- entwickeln. − Badges − Massive Open Online Courses (MOOCs)
  34. 34. 34 34 Weiterbildung & Lernen 2030: Curiosity − Mitarbeitende benötigen Freiräume, um Neues auszuprobieren, kreativ zu werden, zu experimentieren ... − Neugier − Experimentierräume, Makerspaces, Inno-Labs ... − Smart Learning Environments − BarCamps Merck, Neugier-Studie, 2018
  35. 35. 35 35 Weiterbildung & Lernen 2030: Curiosity − Mitarbeitende benötigen Freiräume, um Neues auszuprobieren, kreativ zu werden, zu experimentieren ... − Neugier − Experimentierräume, Makerspaces, Inno-Labs ... − Smart Learning Environments − BarCamps Initiative Neue Qualität der Arbeit, 2021
  36. 36. 36 36 Weiterbildung & Lernen 2030: Curiosity − Mitarbeitende benötigen Freiräume, um Neues auszuprobieren, kreativ zu werden, zu experimentieren ... − Neugier − Experimentierräume, Makerspaces, Inno-Labs ... − Smart Learning Environments − BarCamps https://www.maker-space.de siehe auch: „Bedarf und Anforderungen von KMU in Baden-Württemberg an Makerspaces“
  37. 37. 37 37 Weiterbildung & Lernen 2030: Curiosity − Mitarbeitende benötigen Freiräume, um Neues auszuprobieren, kreativ zu werden, zu experimentieren ... − Neugier − Experimentierräume, Makerspaces, Inno-Labs ... − Smart Learning Environments − BarCamps „Ein Smart Learning Environment ist eine digitale, intelligente Lernumgebung, die adaptiv auf unterschiedliche Bedürfnisse von Lernenden eingeht. Eine solche Lernumgebung kann prinzipiell jeder Ort sein, zum Beispiel ein Seminar- raum, ein Konferenzraum oder ein Arbeitsplatz. Entscheidend ist, dass das analoge Lernen in einer solchen Umgebung sinnvoll mit digitalen Technologien vernetzt wird, also zu einer hybriden Lernumgebung verschmilzt.“
  38. 38. 38 38 Weiterbildung & Lernen 2030: Coaches − TrainerInnen werden zu LernbegleiterInnen, die Lernende auf dem Weg, ihre Lernziele zu erreichen, unterstützen. − Agile Lern-Coaches − & weitere Rollenbilder ... − Digitale Kompetenzen − Vermittlung von Selbstlernkompetenzen
  39. 39. 39 39 Weiterbildung & Lernen 2030: Coaches − TrainerInnen werden zu LernbegleiterInnen, die Lernende auf dem Weg, ihre Lernziele zu erreichen, unterstützen. − Agile Lern-Coaches − & weitere Rollenbilder ... − Digitale Kompetenzen − Vermittlung von Selbstlernkompetenzen Neue Profile für Bildungsverantwortliche: − Lern-Infrastruktur-Architekten − Experten für Diagnostik (Wissen, Kompetenzen) − Kuratoren für (offene) digitale Lernressourcen / Lernmaterialien − Designer /Arrangeure anspruchsvoller Blended Learning-Designs − Designer immersiver Lernumgebungen (AR, VR, Sims, etc.) − Experten für Big Data & Learning Analytics − Moderatoren für Camps, Communities etc − E-Coaches (mediengestütztes Coaching) Bild: Gabriel Rojas Hruska
  40. 40. 40 40 Weiterbildung & Lernen 2030: Coaches − TrainerInnen werden zu LernbegleiterInnen, die Lernende auf dem Weg, ihre Lernziele zu erreichen, unterstützen. − Agile Lern-Coaches − & weitere Rollenbilder ... − Digitale Kompetenzen − Vermittlung von Selbstlernkompetenzen „8. Verständnis für Technik, IT und Software entwickeln, insbesondere durch Ausprobieren“ Seufert/ Meier/ Guggemos/ Helfritz, 2020
  41. 41. 41 Fragen zur Diskussion
  42. 42. 42 42 Fragen zur Diskussion: − Wie verändern sich Ihre Zielgruppen? Welche neuen Zielgruppen kommen hinzu? − Wie sehen Ihre zukünftigen Angebote und Services aus? − Wie müssen sich die Rahmenbedingungen mit Blick auf die Weiterbildung 2030 verändern? − Welche Auswirkungen haben diese Veränderungen auf Ihr Geschäftsmodell? Weiterbildung 2030 ...
  43. 43. 43 Herzlichen Dank! Kontakt: Dr. Jochen Robes Robes Consulting, Siebenbürgenstr. 6, 60388 Frankfurt, +49 151 – 289 011 25 www.robes-consulting.de info@robes-consulting.de Weiterbildungsblog: www.weiterbildungsblog.de LinkedIn: http://de.linkedin.com/in/jrobes Xing: https://www.xing.com/profile/Jochen_Ro bes Twitter: http://twitter.com/jrobes Bild: Lindsay Henwood

×