Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Von den Trends des Digitalen Lernens zu den Herausforderungen für L&D

587 views

Published on

Impuls auf dem Netzwerktreffen "Digital_Learning: Meetups 2019" am 8. Mai 2019 in Seeheim-Jugenheim, dem Trainingszentrum der Lufthansa

Published in: Education
  • Be the first to comment

Von den Trends des Digitalen Lernens zu den Herausforderungen für L&D

  1. 1. 11 Von den Trends des Digitalen Lernens zu den Herausforderungen für L&D Digital_Learning: Meetups 2019 Lufthansa Trainingszentrum (Seeheim-Jugenheim), 08.05.2019 Dr. Jochen Robes, Robes Consulting/ Weiterbildungsblog Bild: David Pisnoy
  2. 2. 2 10 Nachrichten
  3. 3. 3 Donald H. Taylor, 25. Januar 2019: „L&D GSS 2019: The results” What will be hot in workplace L&D in 2019? “First, this year’s table tells a story in its own right. The top three options – Personalization, Artificial intelligence and Learning analytics – all revolve around data. The results have never shown such focus before.“
  4. 4. 4 Sascha Reimann und Nicole Bußmann, managerSeminare/ Blog, 6. Februar 2019: „Learntec 2019: Neue Tools und alte Fragen” Bildquelle: https://www.learntec.de/de/ „Damals Pokémon Go gespielt? Oder schon mal eine VR-Brille aufgehabt? Wer noch keine Erfahrung mit Augmented oder Virtual Reality hatte, konnte das auf der Learntec nachholen. Denn erstmals gab es auf der Messe eine eigene Area für diese Medien.“
  5. 5. 5 Jason Cole, e-Literate, 6. Februar 2019: „Is Microsoft or Google your next LMS? The view from BETT” Bildquelle: https://www.bettshow.com/bett-show-2019-highlights „When Microsoft makes their push, the learning system won’t look like an LMS, but it will look like Teams.“
  6. 6. 6 Bayerischer Rundfunk, Februar 2019: „Ich, Eisner! 100 Jahre Revolution in Bayern” „Frage: Was war Ihre Motivation für dieses Projekt? Antwort Autoren-Team: Am Anfang stand die Idee, Storytelling im Messenger auszuprobieren. Die Kommunikation verlagert sich immer mehr nach WhatsApp und Co. …“
  7. 7. 7 „Deutschland: Wenn Roboter unterrichten“ Deutsche Welle, 25. Februar 2019 „Er ist der erste Professor in Deutschland, der sich das traut - und auch international ein Vorreiter: Jürgen Handke hat einen Roboter als Assistenten, der ihn auch mal bei der Lehre vertritt.“ Bildquelle: DW/ A. Goretzki
  8. 8. 8 Bogdan Zlatkov, LinkedIn/ The Learning Blog, 25. Februar 2019: „The 2019 Workplace Learning Report Finds That L&D is at a Tipping Point”
  9. 9. 9 „Müssen Bildungsorte vor der Digitalisierung gerettet werden?“ Jöran Muuß-Merholz, J&K – Jöran und Konsorten, 3. März 2019 Bildquelle: J&K – Jöran und Konsorten Was die Menschen an (Lern-)Orten mögen: 1. Menschen mögen schöne Räume. Und guten Kaffee. …
  10. 10. 10 „Learning Experience Platform (LXP) Market Grows Up: Now Too Big To Ignore“ Josh Bersin, 8. März 2019
  11. 11. 11 „2019 Tech Trends Report“ Future Today Institute, 9. März 2019 [274] Productivity Bots [275] Adaptive Learning [276] Nanodegrees
  12. 12. 12 „What is Blockchain and how can it be applied in education“ Paulette Delgado, Tecnológico de Monterrey, 25. April 2019 „... but it has the potential to launch a wave of innovation around the data of students and the organization.”
  13. 13. 13 4 Herausforderungen
  14. 14. 1414 Schneider, C. (2015): Geschäftsmodell-Innovationen bei Bildungsorganisationen – Ein erster Überblick Ein Ordnungsrahmen
  15. 15. 1515 Erste Herausforderung: Motivierte Lernende – vom Ideal zur Wirklichkeit!? − Kennen wir unsere Zielgruppen? − Haben jüngere Mitarbeitende andere Anforderungen und Erwartungen an Weiterbildung und Lernen? − Wie lernen Wissens- arbeiterInnen? − Welche Lernformate, -methoden und –medien schätzen Mitarbeitende? − Wie motiviert man Mitarbeitende zum selbstorganisierten Lernen und zum Erfahrungsaustausch? − ... Bildquelle: simpleclub
  16. 16. 1616 Zweite Herausforderung: Vom Lernevent zum kontinuierlichen Lernprozess − Wie können wir das informelle Lernen (70:20:10) am Arbeitsplatz unterstützen? − Wie kann das kreative Potenzial in Blended Learning ausgeschöpft werden? − Wie können Erfahrungs- austausch in Communities und das Teilen von Wissen gefördert werden? − Welche aktuellen Trends im Learning Design greifen wir auf? − ... Bildquellen: Steve Wainwright, Lutz Berger, Automobilwoche
  17. 17. 1717 Dritte Herausforderung: Mit digitalen Kompetenzen zum Lehrenden 4.0 − Welche (neuen) Rollen und Aufgaben werden L&D Professionals in Zukunft übernehmen? − Welche Kompetenzen werden sie dafür benötigen? − Wie steht es um die digitalen Kompetenzen/ Medien- kompetenzen der L&D Professionals? − Leben sie bereits – als Rollenmodelle – das „neue Lernen“ (Arbeiten, Kommunizieren, Vernetzen) vor? − ... Bildquelle: enterra sipgate, 2016 - 2018
  18. 18. 1818 Vierte Herausforderung: Von Bildungscontrolling zu Big Data − Wie wird der Erfolg der Angebote und Dienstleistungen von L&D gemessen? − Welche steuerungsrelevanten Kennzahlen kann L&D anbieten? − Welchen Einfluss haben Digitalisierung und Online- Angebote auf Verrechnungs- und Ertragsmodelle? − Wie werden neue Schwerpunkte (z.B. informelles Lernen) und neue Angebote (z.B. Learning Communities) ausgewertet? − ... Bildquelle: Franki Chamaki
  19. 19. 19 Herzlichen Dank! Kontakt: Dr. Jochen Robes Robes Consulting, Siebenbürgenstr. 6, 60388 Frankfurt, +49 151 – 289 011 25 www.robes-consulting.de info@robes-consulting.de Weiterbildungsblog: www.weiterbildungsblog.de LinkedIn: http://de.linkedin.com/in/jrobes Xing: https://www.xing.com/profile/Jochen_Ro bes Slideshare: http://www.slideshare.net/jrobes Twitter: http://twitter.com/jrobesBild: Lindsay Henwood

×