Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

OkLab Leipzig (2018 Update)

145 views

Published on

Introduction to http://codefor.de/ especially for http://codefor.de/leipzig - How to use open data to build apps for your city.

Published in: Software
  • Weitere neue Projekte, die noch nicht in der Präsentation erwähnt werden: https://github.com/eisc/fancy_LVB_Telegram_Bot und https://gitlab.com/gerbsen/kompreni/ sowie Lab übergreifend das Projekt https://farmshops.eu/
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

OkLab Leipzig (2018 Update)

  1. 1. OKLab Leipzig Licensed under cc-by v3.0 (any jurisdiction)
  2. 2. Vorgehen ● Was: Nutzung offener Daten mit Bezug zu Stadt / Region ● Zielgruppe: direkt oder indirekt Bürger, Unterstützung im Alltag ● Daten befreien: Scraper schreiben, um Daten zu parsen ● Harmonisieren: gewonnene Daten in standardisiertes Format bringen ● Analyse: Muster in Daten erkennen, Anreichern mit Metadaten ● Aufbereitung: Suche, Datenvisualisierung, Geolokalisierung programmieren ● Redeployment: Anwendung für andere Städte nutzbar machen
  3. 3. OKLab Leipzig Was, wann und wo ● https://www.meetup.com/de-DE/OK-Lab-Leipzig ● https://twitter.com/codeforleipzig ● https://github.com/CodeforLeipzig Das OK Lab Leipzig trifft sich jeden Mittwoch um 19:00 Uhr im Basislager Coworking Space, um gemeinsam an Open Data Apps für Leipzig zu arbeiten. Neueinsteigerinnen und Leute, die nicht programmieren, sind immer herzlich willkommen! Am zweiten Mittwoch im Monat findet eine Input- Session statt. Hier laden wir externe Referentinnen ein, stellen selbst Technologien und Konzepte vor oder arbeiten Projekt-übergreifend zusammen.
  4. 4. OKLab Leipzig Kids LE: Kindergärten und Schulen https://kidsle.leipzig.codefor.de
  5. 5. OKLab Leipzig Stadtratmonitor https://stadtratmonitor.leipzig.codefor.de
  6. 6. OKLab Leipzig LVZ Polizeiticker https://lvz-viz.leipzig.codefor.de
  7. 7. OKLab Leipzig LVZ Polizeiticker Statistiken https://lvz-viz.leipzig.codefor.de
  8. 8. OKLab Leipzig Trinkwasser (Redeployment) http://trinkwasser.codefor.de/
  9. 9. OKLab Leipzig Gläsernes Klärwerk https://codeforleipzig.github.io/glaeserne-klaeranlage/
  10. 10. OKLab Leipzig http://damals.in/leipzig/
  11. 11. https://github.com/NucsuM/cdv2018-leipzigerBoerse nverein-datacleaner OKLab Leipzig Börsendaten
  12. 12. OKLab Leipzig http://damals.in/museums/
  13. 13. Technologien
  14. 14. Kommunikation https://openknowledgegermany.slack.com/ https://mlists.okfn.de/cgi-bin/mailman/listinfo
  15. 15. Angebote der Stadt Leipzig Open-Data-Portal der Stadt Leipzig https://opendata.leipzig.de
  16. 16. Angebote der Stadt Leipzig Themenstadtplan (hier z.B. Lärmkarte) http://stadtplan.leipzig.de
  17. 17. Angebote der Stadt Leipzig Leipzig-Informationssystem http://statistik.leipzig.de
  18. 18. Weitere Projekte EinUndLeipzig (2013): Mietpreise https://einundleipzig.de/gentrifizierung-in-leipzig
  19. 19. Weitere Projekte EinUndLeipzig (2013): Stadtteil-Umzüge https://einundleipzig.de/gentrifizierung-in-leipzig
  20. 20. www.codefor.de/projekte Andere Lab Projekte
  21. 21. Informationen aus Stadtrat www.muenchen-transparent.de München Transparent
  22. 22. Informationen aus Stadtrat Ratsinfo Annotatieren Dresden https://ratsinfo.offenesdresden.de
  23. 23. Informationen aus Stadtrat https://politik-bei-uns.de
  24. 24. Informationen aus Stadtrat https://meine-stadt-transparent.de/
  25. 25. Informationen aus Stadtrat https://oparl.org
  26. 26. Informations-Apps Offener Haushalt http://offenerhaushalt.de/haushalt/muenster
  27. 27. Informations-Apps https://ndldd.github.io/echtzeit/app
  28. 28. Karten-Apps https://buergerbautstadt.de
  29. 29. Karten-Apps Baumkataster Hamburg http://achim-tack.de/projects/strassenbaeume/ hh_strassenbaumkataster.html
  30. 30. Karten-Apps https://wo-ist-markt.de/#leipzig
  31. 31. Karten-Apps Altglascontainer http://k-nut.github.io/altglas
  32. 32. Verkehrs-Apps Freie Parkplätze Dresden http://ubahn.draco.uberspace.de/opendata/ui
  33. 33. Verkehrs-Apps Live ÖPNV Fahrplan für die aktuelle Position http://magdego.de
  34. 34. Umwelt-Apps Feinstaubsensoren http://luftdaten.info/
  35. 35. Umwelt-Apps http://opendatalab.de/projects/trinkwasser
  36. 36. Open Knowledge Foundation https://okfn.de/projekte/
  37. 37. OKFN Projekte
  38. 38. OKFN Projekte
  39. 39. OKFN Projekte
  40. 40. OKFN Projekte
  41. 41. OKFN Projekte Prototype Fund https://prototypefund.de/projects/ Der Prototype Fund ist ein Projekt der Open Knowledge Foundation Deutschland, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Einzelpersonen und kleine Teams erhalten eine Förderung bei der Erprobung von Ideen und der Entwicklung von Open-Source-Tools und Anwendungen in den Bereichen Civic Tech, Data Literacy, Datensicherheit und anderen.
  42. 42. OKFN Projekte https://datenschule.de Die Datenschule ist ein deutschlandweites Bildungsprogramm rund um das Thema Daten und Technologien. Wir richten uns an gemeinnützige Organisationen, die gerne mit Daten arbeiten und/oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen möchten. Innerhalb einer Zusammenarbeit von ca. drei Monaten entwickeln wir mit unseren Partnern und Trainer/innen praxis-orientierte Workshops und individualisierte Technik-Trainings, um gesellschaftliche Projekte zu unterstützen. Wir möchten gemeinnützige Organisationen: ● dazu ermutigen, gezielt Daten und Technologien in ihrer Arbeit einzusetzen. ● dazu befähigen, digitale Tools und Daten als eine weitere Informationsquelle bei der Recherche, Projekt- und Organisationsentwicklung aktiv zu nutzen. ● dazu befähigen, mit datengestützten Projekten öffentliche Debatten evidenz-basiert mitzugestalten.
  43. 43. OKFN Projekte https://codingdavinci.de Coding da Vinci ist der erste deutsche Hackathon für offene Kulturdaten. Coding da Vinci vernetzt technikaffine und kulturbegeisterte Communities mit deutschen Kulturinstitutionen (gemeint sind die „GLAMs“ englisch für: Galleries, Libraries, Archives and Museums), um das kreative Potential in unserem digitalen Kulturerbe weiter zu entfalten. Im Rahmen von Coding da Vinci haben in den letzten Jahren 400 Teilnehmer 54 digitale Kulturanwendungen umgesetzt und dafür über 100 Datensets von 60 Kulturinstitutionen genutzt. Neben mobilen Apps sind auch Story- Telling-Web-, Augmented-Reality-Anwend- ungen oder Hardwareprojekte entstanden.
  44. 44. OKFN Projekte https://kleineanfragen.de Bürger-Beteiligungs-Apps
  45. 45. OKFN Projekte https://fragdenstaat.de Bürger-Beteiligungs-Apps
  46. 46. OKFN Projekte https://transparenzklagen.de Bürger-Beteiligungs-Apps
  47. 47. OKFN Projekte https://sehrgutachten.de Bürger-Beteiligungs-Apps
  48. 48. OKFN Projekte https://www.openschufa.de/
  49. 49. OKFN Projekte https://opengovpartnership.de/

×