Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Chancen und Herausforderungen einer komplementären Nutzung von GND und Wikidata

403 views

Published on

Präsentation bei der GNDCon am 4.12.2018

Published in: Science
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Chancen und Herausforderungen einer komplementären Nutzung von GND und Wikidata

  1. 1. The ZBW is a member of the Leibniz Association. Chancen und Herausforderungen einer komplementären Nutzung von GND und Wikidata Joachim Neubert ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Kiel/Hamburg GNDCon, Frankfurt am Main, 4.12.2018
  2. 2. page 2 Überblick • Ist-Stand GND/Wikidata • Chancen einer komplementären Datenpflege • Mögliche Workflows: Gedankenexperiment & Code • Herausforderungen
  3. 3. page 3 GND-Wikidata: überlappende Daten I …
  4. 4. page 4 GND-Wikidata: überlappende Daten II
  5. 5. Nutzersicht – Best of Breed page 5
  6. 6. Doppelaufwände – bei Knappheit der Ressourcen page 6 • Begrenzte Ressourcen bei der DNB, bei den Verbünden und den Partner- Bibliotheken • Jetzt schon empfindliche Engpässen – z.B. • Zusatzaufwände (z.B. X höchstgerankte Wirtschaftswissenschaftler*innen) schwer zu stemmen • zwei Jahre Backlog bei gemeldeten Personendubletten • immer noch SWD-/GKD-Dubletten aus 2012 • geplante und systematische Arbeitsteilung mit Wikidata kann Ressourcen freisetzen
  7. 7. page 7 Strukturelle Chancen mit Wikidata • Multilingualität „eingebaut“ • Viele Millionen Links zu tausenden von externen „Normdaten“beständen • Links zu allen existierenden Wikipedia-Seiten • Erweiterbarkeit um neue Felder ohne technische Barrieren • Versionsgeschichte und Referenzen für jedes einzelne Statement • große, aktive und fachkundige Community
  8. 8. Mechanik der Verknüpfung GND-Wikidata page 8 • Bestehende Verknüpfungen ausbauen – in Wikidata! • GND ID derzeit in rund 700.000 Wikidata-Items gesetzt • Mechanismen zur Qualitätskontrolle und Lösung von Konflikten in Wikidata nutzen • nicht zwingend, aber sehr wünschenswert: Replikation der Wikidata-IDs in die GND (read-only)
  9. 9. “Kandidaten” für die Speicherung in Wikidata page 9 • Externe Identifier (z.B. RePEc author ID, aber m.E. auch ORCID) • Einfache Feldwerte (z.B. Geburts-/Sterbeort) • Affiliationen • große Gewinne, da diese Angaben sich relativ häufig ändern, aber z.B. von Forschungsinformationssystemen möglichst aktuell und vollständig gebraucht werden • aber: setzt vorherige automatische Eintragung oder parallele Neuanlage der Institutionen voraus
  10. 10. Gedankenexperiment: Workflows page 10 • Welche Workflows bräuchten wir, um Teile der GND-Informationen in Wikidata zu erfassen und zu pflegen?
  11. 11. Workflow I: Aufruf des verlinkten Wikidata-Items page 11 Code
  12. 12. Workflow I: Aufruf des verlinkten Wikidata-Items page 12
  13. 13. Workflow I: Aufruf des verlinkten Wikidata-Items page 13
  14. 14. Workflow II: Zugehöriges Item in Wikidata suchen page 14 • unter Nutzung aller Namensansetzung (GND) und Alias-Namen (Wikidata) • Beispiel Dunning, John H.: Code
  15. 15. Workflow II: Zugehöriges Item in Wikidata suchen page 15 • unter Nutzung aller Namensansetzung (GND) und Alias-Namen (Wikidata) • Beispiel Dunning, John H.:
  16. 16. Workflow II: Zugehöriges Item in Wikidata suchen page 16 • unter Nutzung aller Namensansetzung (GND) und Alias-Namen (Wikidata) • Beispiel Dunning, John H.:
  17. 17. Workflow III: Wikidata-Item neu aus GND erzeugen page 17 • Automatische Umsetzung aus dem GND-RDF-Format ins Wikidata-Inputformat Script -> QuickStatements
  18. 18. Workflow III: Wikidata-Item neu aus GND erzeugen page 18 • Automatische Umsetzung aus dem GND-RDF-Format ins Wikidata-Inputformat
  19. 19. Workflows: Desiderate page 19 • Übergreifende Ansicht - eine gemeinsame Sicht auf in der GND und in Wikidata gespeicherte Daten muss jederzeit und auf komfortable Weise möglich sein, jeweils mit Provenance und idealerweise mit Hervorhebung von Unterschieden/Widersprüchen • Check-Prozeduren für „verdächtige“ Änderungen (Löschungen/Änderungen von GND-Einträgen in Wikidata-Items)
  20. 20. Herausforderungen page 20 • Die Arbeitsprozesse werden sich spürbar ändern • Das Regelwerk muss angepasst werden • Wir geben Kontrolle auf! • Was wollen wir als Bibliotheken auch künftig allein kontrollieren? • Wo bringen wir uns in eine – zunächst fremde – Community ein, um auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten?
  21. 21. Kontakt: j.neubert@zbw.eu https://www.wikidata.org/wiki/User:Jneubert http://zbw.eu/labs/en/user/joachim-neubert http://zbw.eu/labs/en/blog/wikidata-as-authority-linking-hub-connecting-repec- and-gnd-researcher-identifiers Danke für’s Zuhören – ich freue mich auf die Diskussion! page 21

×