Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Marktforschung

3,023 views

Published on

HB4a Bibliotheksmanagement I SS06

Published in: Business, News & Politics
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Marktforschung

  1. 1. Veranstaltung: HB4a Bibliotheksmanagement I SS06 Dozent: Prof. Dr. Hobohm Referat: Jin Tan Marktforschung Marktforschung 20.04.2006
  2. 2. Marktforschung 20.04.2006 Marktforschung?
  3. 3. Warum Marktforschung in der Bibliothek? <ul><li>Voraussetzung für jede Entwicklung und Innovation </li></ul><ul><ul><li>Aber die Bibliotheken leben in langer Zeit ohne Marktforschung </li></ul></ul><ul><ul><li>Ohne Marktforschung verliert die Bibliothek ihre Kunden </li></ul></ul><ul><li>Wozu macht Bibliothek Marktforschung? </li></ul><ul><ul><li>Analysieren den Nutzungsgewohnheiten und Zufriedenheit </li></ul></ul><ul><ul><li>Ableiten von Handlungsperspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten </li></ul></ul>
  4. 4. Marktforschung in Bibliothek <ul><li>Benutzerbefragung: </li></ul><ul><ul><li>individuelle Bewertung von einzelnen Benutzer </li></ul></ul><ul><ul><li>One-to-one-Markting </li></ul></ul><ul><ul><li>Eingeschränkter Gesichtskreis </li></ul></ul><ul><ul><li>Subjektive Bewertungsmaßstäbe </li></ul></ul><ul><ul><li>Hohe Erwartungshaltung </li></ul></ul><ul><ul><li>Benutzerbefragung liefert nur Teil -Antwort </li></ul></ul>
  5. 5. Alternativ von Benutzerbefragung <ul><li>Mitarbeiterbefragung </li></ul><ul><li>Befragung der Fachreferenten </li></ul><ul><li>Beobachtung von Benutzer </li></ul><ul><li>Analyse verfügbarer Prozessdaten </li></ul>
  6. 6. Befragungsarten <ul><li>Papierfragebögen mit Interviewer </li></ul><ul><li>Papierfragebögen per Post verschicken </li></ul><ul><li>Telefonische Befragung </li></ul><ul><li>Online-Befragung </li></ul>
  7. 7. Grundgesamtheit/Stichproben <ul><li>Personen, die in die Bibliothek kommen: </li></ul><ul><ul><li>Vernachlässigung der Online-Benutzer </li></ul></ul><ul><ul><li>Überrepräsentanz der Intensiv-Benutzer </li></ul></ul><ul><ul><li>Vernachlässigung der Nicht-Benutzer </li></ul></ul><ul><li>Personen, die mit Anschrift/eMail registriert sind: </li></ul><ul><ul><li>Vernachlässigung der Nicht-Benutzer </li></ul></ul><ul><ul><li>Überrepräsentanz der Intensiv-Benutzer </li></ul></ul><ul><ul><li>Hohe Kosten, geringe Beteiligungsquote </li></ul></ul>
  8. 8. Grundgesamtheit/Stichproben <ul><li>Studierende und Wissenschaftler der jeweiligen Hochschule </li></ul><ul><ul><li>Vernachlässigung der Ortsbenutzer </li></ul></ul><ul><ul><li>Vernachlässigung der Online-Benutzer </li></ul></ul><ul><li>Besucher der Homepage </li></ul><ul><ul><li>Vernachlässigung der Offline-Benutzer </li></ul></ul><ul><ul><li>Vernachlässigung der Nicht-Benutzer </li></ul></ul><ul><li>Idealweise: Mix aus allen vier Rekrutierungsstrategien </li></ul>
  9. 9. Fragebogen <ul><li>Schwerpunktmäßig standardisiert Fragebogen </li></ul><ul><ul><li>Beispiel von der KBB </li></ul></ul><ul><ul><li>Öffnungszeiten </li></ul></ul><ul><ul><li>Literatur und Medienangebot </li></ul></ul><ul><ul><li>OPAC </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausleihe und Fernleihe </li></ul></ul><ul><ul><li>Information, Führungen, Schulungen und Homepage </li></ul></ul><ul><ul><li>Service an Information und Ausleihe </li></ul></ul><ul><ul><li>Sauberkeit, Möblierung, Schließfächer </li></ul></ul><ul><ul><li>Zufriedenheit mit der Bibliothek ingesamt </li></ul></ul>
  10. 10. Online-Befragung <ul><li>Interaktiver Fragebogen im Internet </li></ul><ul><li>Benutzer bekommen die URL </li></ul><ul><li>Benutzer beantworten Fragen </li></ul><ul><li>Daten liegen sofort elektronisch vor </li></ul><ul><li>Kurzauswertung: 2 Woche nach Ende der Befragung </li></ul><ul><li>Bericht: 2 Monate nach Ende der Befragung </li></ul>
  11. 11. Ansprache der Befragten <ul><li>Einladung per eMail </li></ul><ul><ul><li>Registrierte eMail </li></ul></ul><ul><ul><li>Massen-eMail (Uni-Account) </li></ul></ul><ul><li>Plakate, Aushänge </li></ul><ul><li>Pop-Up auf Homepage </li></ul><ul><li>Hinweis im Newsletter </li></ul><ul><li>Links im OPAC </li></ul>
  12. 12. Ansprache der Befragten <ul><li>Fragebogen </li></ul><ul><ul><li>Zugang </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>PIN oder Passwort </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Freie Zugang </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Navigation </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Vorwärts/rückwärts </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Antworten freigestellt/Antworten erforderlich </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Antwortformate </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Überwiegend geschlossene Frage </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Freitextfrage </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Filterführung </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Befragtenspezifischer Verlauf der Befragung </li></ul></ul></ul>Bitte nicht zu lang!
  13. 13. Tools <ul><li>Event-evaluation </li></ul><ul><ul><li>Prof. Dr. Marek Fuchs der Universitat Kassel Entwickelt </li></ul></ul>
  14. 16. Tools my3q
  15. 21. Benutzerbefragung von der XXX Bibliothek
  16. 22. Benutzerbefragung UB Chemnitz
  17. 23. Quelle: <ul><li>Marek, Fuchs: Benutzerbefragung. In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg.v. H.-C. Hobohm u. K. Umlauf, Hamburg: Dashöfer, 2002. </li></ul><ul><li>http:// de.wikipedia.org / wiki /Marktforschung </li></ul><ul><li>http://www.fh-potsdam.de/~hobohm/markepub.pdf </li></ul><ul><li>http://www.ub.uni-konstanz.de/_ mankomm /rtcrm2004-fuchs.pdf </li></ul><ul><li>http://www.bibliothek.tu-chemnitz.de/benutzerbefragung/frage4/index.html </li></ul><ul><li>http://www.my3q.com/ </li></ul>

×