Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Didaktische Medienfunktionen im E-Teaching

826 views

Published on

Didaktische Medienfunktionen
Jörg Hafer
VZBV-Fortbildung 11.12.2010 -
Strausberg

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Didaktische Medienfunktionen im E-Teaching

  1. 1. Didaktische Medienfunktionen Jörg Hafer VZBV-Fortbildung 11.12.2010 - Strausberg
  2. 2. 2 "Didaktische Medienfunktion"? ● Ein Kurs kann als Arrangement aus Elementen gesehen werden, die ein Ziel haben (also eine didaktische Funktion), z.B. ➢ "Lektüre, um den Hintergrund kennen zu lernen" ➢ "Diskussionsrunde um die verschiedenen Aspekte herauszuarbeiten" ➢ "Vortrag um neues Wissen einzuführen" ● Eine did. M. beschreibt den Einsatz von Medien für methodisch-didaktische Zwecke, z.B. − "PDF-Download für eine Lektüre-Aufgabe" − "Forum für eine Diskussionsrunde" − "Videokonferenz für einen Vortrag"
  3. 3. 3 Funktion der Medienfunktion ● Einfacher, von der Medienfunktion her zu denken und danach über den Einsatz der jeweils angemessenen Medientechnologie zu entscheiden ● Hilft dabei, "neue" Medientechnologien auf ihre Nutzung im Bildungskontext hin zu überprüfen ● Medien können unterschiedlich eingesetzt werden, die didaktische Medienfunktion schafft Klarheit ➢ Ein "Forum" kann für Diskussion, als Lerntagebuch oder als Schwarzes Brett genutzt werden
  4. 4. 4 Beispiel für didaktische Funktionen ● Organisation & Information ("Verwaltung") ➢ TN-Listen, Terminabsprachen, Informationen zum Kurs ● Präsentation & Distribution ("Inhalte") ➢ Präsentationen, Dokumente, Video- aufzeichnungen, Internetressourcen, WBT / CBT ● Kommunikation & Interaktion ("Dialog") ➢ Erfahrungsaustausch, Beratung, Diskussion ● Kooperation & Kollaboration ("Zusammenarbeit") ➢ Gemeinsame zu bearbeitende Dokumente, Grafiken, Texte, Lesezeichen

×