Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Upcoming SlideShare
What to Upload to SlideShare
What to Upload to SlideShare
Loading in …3
×
1 of 24

Marlis Jahnke: Vortrag auf dem d2m Summit (05/19)

0

Share

Download to read offline

Marlis Jahnke: Vortrag auf dem d2m Summit (05/19)

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Marlis Jahnke: Vortrag auf dem d2m Summit (05/19)

  1. 1. „Micro- und Midsize-Influencer: immer wichtiger, aber unbekannt?“ Hamburg, Mai 2019
  2. 2. Umfragen über HashtagLove Pool der Befragten: 9.000 Influencer Themen 2019 : - Influencer Marketing für die Tourismus-Branche - Shoppable Post auf Instagram - Influencer Marketing für Beauty- und Drogerie-Produkte - aktuell: - Micro- und Midsize-Influencer: Immer wichtiger, aber unbekannt?
  3. 3. Micro- und Midsize-Influencer: immer wichtiger, aber unbekannt? Steigt die Follower-Anzahl, sinkt die Engagementrate (Likes und Kommentare). http://markerly.com/blog/instagram-marketing-does-influencer-size-matter/
  4. 4. Micro- und Midsize-Influencer: immer wichtiger, aber unbekannt?“ Was bewegt die große Masse dieser Influencer? Was sind ihre Hürden und Herausforderungen? Was die Motivation der Influencer? Wieviel Zeit investieren sie in ihre Kanäle? Wie läuft die Zusammenarbeit mit Werbepartnern?
  5. 5. Deine Motivation Geld verdienen 20% Andere inspirieren 80% Was ist deine größte Motivation, um als Influencer tätig zu sein? © HashtagLove Umfrage 2019
  6. 6. Motivation, Zitat „Um als Influencer seinen Lebensunterhalt zu verdienen zu können braucht man ein gutes Netzwerk und vor allem eine entsprechende Reichweite. Deshalb arbeite ich der Zeit noch auf 450€ Basis als Aushilfe, damit ich die Sicherheit habe jeden Monat ein festes Gehalt zu bekommen, um meine Miete zu zahlen.“ Instagrammerin, 26 Jahre, 40.000 Follower
  7. 7. Produktionszeit eines Instagram Werbe-Posts 36 Min. 47 Min 59 Min. 38 Min. 48 Min. 32 Min. 30 Min. Durchschnittliche Produktionszeit 290 Minuten HashtagLove Umfrage 2019 Entwicklung von Ideen und planen von Postings Kommunikation mit dem Unternehmen/ Agentur Fotoproduktion Bildbearbeitung Buchhaltung Beantworten von Kommentaren und DMs Anderes
  8. 8. Herausforderung Produktion, Zitat „Es ist schwer passende Shootinglocation, gute Lichtverhältnisse und zeitgleich einen Fotografen zu finden, währenddessen man einen normalen Vollzeitjob hat.“ Blogger und Instagrammer, 25 Jahre, 45.000 Follower
  9. 9. Herausforderung Produktion, Zitat „Die Buchhaltung ist für mich als Fashion- und Lifestyleblogger sehr schwierig. Meine Ausgaben für meinen Instagram Account wie z.B. Outfits und Accessoires sind in den Augen des Finanzamtes nicht absetzbar.“ Instagrammerin, 22 Jahre, 15.000 Follower
  10. 10. Herausforderung Werbe-Kooperationen Neue Kooperationspartner gewinnen Produktion von qualitativ hochwertigen Bildern, Videos und Texten Bildbearbeitung Beantworten von Kommentaren, DMs und Fragen von Followern Buchhaltung Anderes Was sind deine größten Herausforderungen bei Kooperationen? © HashtagLove Umfrage 2019 54% 2% 6%5% 2% 31%
  11. 11. Herausforderung Kooperationen, Zitat „Die größte Herausforderung ist, bei der Menge an Social Media Kanälen jeden davon mit passendem Content zu bespielen.“ Blogger, Youtuber, TikToker, Instagrammer, 22 Jahre, Reichweite k.A.
  12. 12. Ablehnung von Werbe-Kooperationen Was ist der häufigste Grund, weshalb du Kooperationen ablehnst? Ich bin bereits ausgelastet mit Kooperationen Ich kooperiere bereits mit der Konkurrenz Das Produkt passt nicht zu mir und meinem Kanal Die Bezahlung ist nicht angemessen 17% 80% 2% 1% © HashtagLove Umfrage 2019
  13. 13. Herausforderungen bei Kooperationen, Zitat „Im Winter ist es für mich sehr schwer Bilder für Instagram zu shooten und Kooperationen umzusetzen. Da ich einen normalen Vollzeitjob habe, komme ich erst nach Hause, wenn es dunkel ist und muss deshalb alle Bilder unter Zeitdruck am Wochenende machen. Da muss ich auch Kooperationen ablehnen“ Bloggerin und Instagrammerin, 29 Jahre, 30.000 Follower
  14. 14. Zusammenarbeit mit konkurrierenden Marken Ja, ich sehe da kein Problem 20 % Ja, aber erst nach einem gewissen Zeitraum 44 % Nein, das würde mich unglaubwürdig machen 36 % Würdest du mit zwei konkurrierenden Marken zusammenarbeiten? Beispielsweise mit zwei unterschiedlichen Supermarktketten? © HashtagLove Umfrage 2019
  15. 15. Zusammenarbeit mit konkurrierenden Marken Ja, für bis zu 3 Monaten 14 % Ja, für bis zu 6 Monate 9 % Ja, für mehr als 6 Monate 7 % Nein, bisher noch nicht 70 % Hat ein Unternehmen schon mal von dir gefordert, in der nächsten Zeit nicht mit der Konkurrenz zusammenzuarbeiten? © HashtagLove Umfrage 2019
  16. 16. Marken-Loyalität, Zitat „Ich weiß, dass es Marken nicht gerne sehen, wenn man mit der Konkurrenz zusammenarbeitet. Allerdings ist es gegenüber den Followern auch nicht authentisch bei kurzlebigen Artikel wie Make Up nur Produkte von einer Marke zu nutzen. Bei langlebigen Produkten ist das natürlich etwas anderes.“ Instagrammerin, 27 Jahre, 100.000 Follower
  17. 17. Teilnahme an Influencer-Events An keinen Events 48 % 1 bis 3 Events 30 % 4 bis 10 Events 16 % Mehr als 10 Events 6 % An wie vielen Influencer Events hast du in 2018 teilgenommen? © HashtagLove Umfrage 2019
  18. 18. Influencer-Events, Zitat „Es ist sehr aufwändig, immer aktiv sein zu müssen, ohne auch mal richtig Pause machen zu können. Der Algorithmus verzeiht einem keine zweiwöchige Pause und auch die Follower möchte bei Urlaub und Co mit dabei sein. Für unbezahlte Events bleibt mir keine Zeit“ Bloggerin, Pinteresterin und Instagrammerin, 31 Jahre, 170.000 Follower
  19. 19. Influencer als Vollzeit-Job Ja, ich möchte in Zukunft meine Influencer Tätigkeiten zum Vollzeit Beruf machen 25% Ja, ich könnte mir das in der Zukunft vorstellen, es ist aber nicht mein vorrangiges Ziel 48% Ja, denn ich bin bereits Vollzeit-Influencer 6% Nein 21% Kannst du dir vorstellen, deine Influencer Tätigkeit als Vollzeit Beruf auszuüben? © HashtagLove Umfrage 2019
  20. 20. Fazit
  21. 21. Fazit 24
  22. 22. Kontakt Marlis Jahnke marlis.jahnke@inpromo.de twitter.com/marlisjahnke © inpromo GmbH / HashtagLove, Große Elbstr. 160, D - 22767 Hamburg, T +49 40 238817-71, inpromo.de

×