Crazy leaders, micromanagement and blaming culture - is there an alternative

1,448 views

Published on

Published in: Business
0 Comments
4 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,448
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
78
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
4
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Guten Tag, mein Name ist Ilari Henrik Aegerter von der Firma Phonak. Und jetzt erzähle ich ihnen mal etwas über meinen Chef... [Wutausbruch, Lästern über Chef] ...Sie wollen nicht, dass ihre Leute so, oder ähnlich, über Sie sprechenTitel könnte missverstanden werden, es geht hier nicht darum, delikate Internas auszuplaudern, sondern darum, aufzuzeigen, was mögliche Alternativen sind. Erfolgreiche Teams haben 2 Eigenschaften:- Gute generelle Teststrategie und Planung -> Sie wollen mit ihrer Strategie ein Fischernetz auswerfen, in dem möglichst alle grossen und viele der kleinen Fische hängenbleiben(Darüber haben wir heute viel gehört) Damit Sie das erreichen können, brauchen Sie:- Motivierte, glückliche Leute (nicht Resourcen) [Kurze Übersicht über die 7 Topics]
  • 2-3 Worte zu unserem Team5 Manuelle Tester3 Test Engineers (1 x Extern)2 Automation Engineers2 Test ManagerIch
  • 1. Provide Perfect WorkspaceWarum ist das wichtig: Wir verbringen einen grossen Teil unseres Lebens im Büro, darum soll es dort angenehm sein Irrtum: Die Arbeitsplätze sehen halt einfach so aus wie sie aussehen, da kann ich nichts machen Frage: Wem fällt auf Anhieb etwas ein, was sie an ihrem Arbeitsplatz verbessern könnten? Was kann man tun: Pflanzen -> grün beruhigt gute, teure Stühle -> unser Hintern verbringt 8 Stunden darauf höhenverstellbare Tische -> unser Rücken dankt es uns keine Durchgangswege hinter den Rücken -> wer fühlt sich gerne beobachtet Story to tellUnser Umzug vom Longo ins Quadro
  • 2. Get Cool GadgetsWarum ist das wichtig: Tester sind oft Gadget Geeks, es lohnt sich dieses Bedürfnis zu befriedigen Irrtum: Wir brauchen doch nicht irgendwelche Gadgets, wir müssen testen Was kann man tun: Unsere Beispiele: Vaio Microcomputer 5.1 Sound System Teure Mobiltelefone mehrere Bildschirme Story to tellCarlos Freude an 5.1 Soundsystem
  • 3. Allow Work from HomeWarum ist das wichtig: Grossraumbüros reissen einen immer wieder aus der Konzentration Irrtum:Da öffne ich ja Pandoras Box. Meine Leute machen doch dann, was sie wollen Frage: Wer von Ihnen erlaubt seinen Leuten, von zu Hause aus zu arbeiten? Was kann man tun: Limitieren Sie nicht künstlich die Anzahl Tage, sondern überlegen sie immer, ob es sinnvoll ist Flow -> dauert 20min, bis erreicht Fokus auf Effektivität, nicht auf Stunden absitzen Story to tellTest Engineers sind früher fertig
  • ...und was ich mit zu grosser Ablenkung meine, gleich im folgenden kleinen Film
  • 4. Emphasize Importance of WorkWarum ist das wichtig: Testen ist wichtig, man darf das ruhig auch immer wieder betonen. Ist gut für das Selbstbewustsein Irrtum: Aber das ist doch offensichtlich Was kann man tun: Wenn ein guter Bug gefunden wurde, erklären Sie dem Team, was passiert wäre, wenn er im Feld aufgetreten wäre Story to tellBei uns werden die Exploratory Tester gefeiert
  • 5. Do Never Ever MicromanageWarum ist das wichtig: Wer Leute micromanaged, fördert gelernte Hilflosigkeit Irrtum: Ich muss doch die Kontrolle darüber haben, was und wie meine Leute arbeiten Jack Welch: "Let your people shine" Was kann man tun: Geben Sie Ziele vor, nicht die Wege, die dahin führen Lassen Sie ihre Leute selber Lösungen finden Sie sind Manager, Manager wissen per Defintion am wenigsten über die Details Story to tellUnterstützung ist nicht gleich Micromanagement
  • 6. Education, Education, EducationWarum ist das wichtig: Testtechniken entwickeln sich rasend schnell, wir sollten up-to-date sein Irrtum: Da müssen sich meine Leute schon selber darum bemühen Frage: überlegen Sie sich jedes Jahr wieder neu, welche Ausbildungen ihre Mitarbeiter benötigen? Was kann man tun: Senden Sie ihre Leute an den STD Wer sich verdient gemacht hat, soll an eine teure Konferenz in den USA (Business Flug, Teures Hotel, etc.) Weiterbildung soll ein kontinuierlicher Prozess sein Überlegen Sie sich, ob eine Ausbildung den Arbeitsmarktwert ihrer Leute steigert. If yes = gute Entscheidung Story to tellTesting Week in Tampa
  • 6. Education, Education, EducationWarum ist das wichtig: Testtechniken entwickeln sich rasend schnell, wir sollten up-to-date sein Irrtum: Da müssen sich meine Leute schon selber darum bemühen Frage: überlegen Sie sich jedes Jahr wieder neu, welche Ausbildungen ihre Mitarbeiter benötigen? Was kann man tun: Senden Sie ihre Leute an den STD Wer sich verdient gemacht hat, soll an eine teure Konferenz in den USA (Business Flug, Teures Hotel, etc.) Weiterbildung soll ein kontinuierlicher Prozess sein Überlegen Sie sich, ob eine Ausbildung den Arbeitsmarktwert ihrer Leute steigert. If yes = gute Entscheidung Story to tellTesting Week in Tampa
  • 7. Praise Team, Blame YourselfWarum ist das wichtig: Leute sollen keine Angst haben, auch mal einen Fehler zu machen Irrtum: Wer einen Fehler macht, gehört bestraft Was kann man tun: Sie sind der Chef, sie sind verantwortlich für alles Wenn ein Fehler passiert, konzentrieren sie sich auf Massnahmen, die dies in Zukunft verhindern Lassen Sie ihre Leute auch mal einen Fehler machen. Der Lerneffekt ist immens Story to tellGeschichte neue Test Managerin
  • Then: Become an Unnecessary PersonWarum ist das wichtig: Wenn es mich nicht braucht, ist das Team hochgradig funktionsfähig Irrtum: Ich bin unersetzlich (Wenn Sie ihr Ego boosten wollen, kaufen Sie sich einen Hund)Keine Angst, Sie werden nie ganz überflüssig sein Was kann man tun: Delegieren Sie interessante Aufgaben Schaffen Sie ein Netzwerk von hochgradiger Redundanz Fördern Sie das Weitergeben von Wissen Schaffen Sie Möglichkeiten für ihre MAs, aufsteigen zu können
  • Nicht nur ihre Test Strategie ist wichtig, pflegen Sie ihre Leute und geben Sie ihnen, was sie brauchen, dann werden sie gute Ergebnisse erzielen.
  • Crazy leaders, micromanagement and blaming culture - is there an alternative

    1. 1. Crazy Leaders, Micromanagement <br />and Blaming Culture: Is there an alternative?<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    2. 2. 7 beautiful<br />messages<br />and then...<br />1 scary one(maybe)<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    3. 3. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />...will be revealed later<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    4. 4. All this<br />leads<br />to a...<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    5. 5. Successfull<br />Team<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    6. 6. Let‘s have a look into the<br />details...<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    7. 7. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    8. 8. No<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    9. 9. Yes<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    10. 10. Why could this be important?<br />Because we spend a lot of our<br />life‘s time at work.<br />No need to make<br />it an ugly experience.<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    11. 11. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />Become an UNNECESSARYperson<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    12. 12. No<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    13. 13. Yes<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    14. 14. Why could this be important?<br />Because testers like to test<br />stuff. <br />No need to restrict them in <br />doing so.<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    15. 15. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    16. 16. No<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    17. 17. Yes<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    18. 18. Why could this be important?<br />Because there can be a lot of<br />distraction at work. <br />No need to brake their<br />concentration all the time.<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    19. 19. The Multi-Tasking Myth<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    20. 20. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    21. 21. No<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    22. 22. Yes<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    23. 23. Why could this be important?<br />Because there are still people<br />believing that testing is inferior. <br />No need to put down the tester‘s<br />pride.<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    24. 24. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    25. 25. The slave is<br />executing<br />test cases<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    26. 26. No<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    27. 27. Yes<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    28. 28. Why could this be important?<br />Because you do not like it<br />neither. <br />No need to have different rules<br />for your people.<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    29. 29. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    30. 30. © Ilari Henrik Aegerter<br />
    31. 31. No<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    32. 32. Yes<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    33. 33. ok, <br />let‘s have a little piece<br />of education here<br />Educational Short Movie<br />
    34. 34. Why could this be important?<br />Because nobody ever knows<br />everything about testing. <br />No need to retire your people‘s<br />brains.<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    35. 35. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    36. 36. No<br />You<br />Your team<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    37. 37. Yes<br />You<br />Your team<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    38. 38. Why could this be important?<br />Because it makes your life a lot<br />easier.<br />No need to look out for the black<br />sheep and spread blame.<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    39. 39. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />Become an UNNECESSARYperson<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    40. 40. Now: This might have come <br />as a surprise...<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    41. 41. ...why should it<br />be important to <br />make yourself<br />unnecessary?<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    42. 42. Because if your people <br />can do their work <br />without you, they have <br />achieved the highest <br />degree of effectiveness...<br />(...and then you can finally retire<br />and spend the rest of your life <br />doing whatever you want)<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    43. 43. © Ilari Henrik Aegerter<br />
    44. 44. © Ilari Henrik Aegerter<br />
    45. 45. © Ilari Henrik Aegerter<br />
    46. 46. © Ilari Henrik Aegerter<br />
    47. 47. Thank you for listening...<br />...send your letter of application to<br />ilari.aegerter@phonak.com<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    48. 48. Questions?<br />1. Are you really serious with all that?<br />2. Oh, come on! You are certainly not the<br /> perfect manager?<br />3. Why does it not work like that in my<br /> company?<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />
    49. 49. Provide aPERFECTworkspace<br />1<br />GetCOOL GADGETS<br />2<br />ALLOWwork from home<br />3<br />EMPHASIZEimportance of work<br />4<br />DoNEVER EVER micromanage<br />5<br />Education, EDUCATION, Education<br />6<br />PRAISEteam, BLAMEyourself<br />7<br />Become an UNNECESSARYperson<br />© Ilari Henrik Aegerter<br />

    ×