The International Institute for Archival Science of Trieste and Maribor – IIAS

1,445 views

Published on

Overview of the basic structure, goals and activities of the International Institute for Archival Science of Trieste and Maribor (IIAS)

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,445
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
38
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

The International Institute for Archival Science of Trieste and Maribor – IIAS

  1. 1. The International Institute for Archival Science of Trieste and M aribor– IIAS Dr. Peter Pavel Klasinc www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu
  2. 2. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Das IIAS geht zurück auf das "Centre for Technical and Professional Problems in Archives" (198 5 ). Durch die Beteiligung vieler ausländischer Archivare wurde der Beschluss gefasst, ein internationales Archivinstitut zu begründen mit dem Schwerpunkt im Balkan-Donau-Raum. The IIAS originates in the "Centre for Technical and Professional Problems in Archives", that was established in 198 5 . With many foreign archivists the decision has been made to establish an international archival institute, mainly focusing on the Balkan-Danube region.
  3. 3. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Seit 1991 gibt das IIAS eine jährliche Publikation für die Archivwissenschaft heraus: "Atlanti". Since 1991, the IIAS annually publishes the publication „Atlanti“, covering archival theory and praxis.
  4. 4. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Neben den jährlichen Konferenzen zählten von Beginn an verschiedene Initiativen und Projekte zu den Aktivitäten des IIAS . Besides the annual Conferences, at the start different initiatives and projects defined the activities of IIAS.
  5. 5. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Seit 2005 hat das IIAS aufgrund einer Vereinbarung mit dem italienischen Kultusministerium seinen Sitz im Staatsarchiv Triest. Since 2005, IIAS is situated in the State Archives in Trieste, due to the agreement made with the Italian Ministry of Culture. Trieste
  6. 6. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Das Institut hat zur Zeit 21 Mitgliedsländer: Österreich, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Kanada, *China, Kroatien, Tschechien, Frankreich, Deutschland, *Großbritannien, *Ungarn, Israel, Italien, Montenegro, Polen, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ukraine. Offizielle Sprachen sind: Englisch, Italienisch und Slowenisch The Institute now has 21 members: Austria, Belarus, Bosnia and Herzegovina, Canada, China, Croatia, the Czech Republic, France, Germany, Great Britain, Hungary, Israel, Italy, Montenegro, Poland, Russia, Serbia, Slovakia, Slovenia, Spain and Ukraine. The official languages are: English, Italian and Slovene.
  7. 7. Israel China Canada
  8. 8. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Die Vereinbarung von 2005 sieht folgende Aktivitäten und Schwerpunkte der Arbeit des IIAS vor: Organisation und Förderung von Konferenzen und Seminaren sowie von Trainingskursen im Bereich der Archive Förderung von Forschungen und Publikationen Zusammenführung der einzelnen Archivwissenschaften der Mitgliedsländer Jährliches Treffen (Triest) Publikation der Forschungsergebnisse in "Atlanti" The agreement from 2005 plans the following activities and focuses of the IIAS: Organization and encouragement of conferences, seminars and training courses in the field of Archivistics Encouragement of research and publications Bringing together the single archival sciences of the member states Annual meeting (Trieste) Publishing of the research results in „Atlanti"
  9. 9. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Das IIAS besteht aus folgenden administrativen Einrichtungen: Präsident der Gemeinschaft der offiziellen Mitglieder Direktor Executive Board The IIAS is divided into the following administrative bodies: President of the Assembly of the Official Members Director Executive Board
  10. 10. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Der Direktor ist der oberste Repräsentant des IIAS. Das Executive Board besteht aus 5 Mitgliedern. Neben den offiziellen Mitgliedern (je Mitgliedsland eine Person) gibt es auch mehrere Ehrenmitglieder ( Gerhard PFERSCHY , Karoly KECSKEMETI, Michel DUCHEIN, Hermann RUMSCHÖTTEL, Ugo COVA ). The Director is the highest representative of the IIAS. The Executive Board consists of 5 members. Besides the official members (one per member country), there are many honourable members ( Gerhard PFERSCHY, Karoly KECSKEMETI, Michel DUCHEIN, Hermann RUMSCHÖTTEL, Ugo COVA ).
  11. 11. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Seit 2007 wird eine internationale Archivschule durchgeführt, die im Zusammenhang mit der Konferenz des IIAS in Triest stattfindet. Es handelt sich um einen postgradualen Kurs. Zu den Themen gehören aktuelle Probleme der Archivwissenschaft, Fragen der Digitalisierung und digitaler Daten sowie auch das internationale Archivrecht. Die Schule wird vor allem von Teilnehmern aus Mittel- und Osteuropa besucht, sie geht über drei Jahre (dreimal ein Herbstkurs). Since 2007, an International Archival School is conducted. It takes place within the Conference of the IIAS in Trieste. It is a postgraduate study course and it covers topical problems in the archival field, questions about the digitalisation and digital data and the international archival legislation. The school is attended by participants from Central and Eastern Europe and lasts for three years (3-times an Autumn School).
  12. 12. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Im Zusammenhang mit der Schule steht das jährliche Treffen des IIAS in Triest, der internationale Archivtag. Zuletzt hatten wir ca. 200 Teilnehmer. Daneben hat das Institut die Notwendigkeit erkannt, ein terminologisches Glossar in zahlreichen Sprachen zu machen. "Short dictionary of archival terminology" (derzeit umfasst es 21 Sprachen). Together with the Autumn School the Annual Meeting of the IIAS in Trieste and the International Archival Day take place. The last time we had approx. 200 participants. The Institute realized the urge to prepare a terminology glossary in many languages i.e. "Short dictionary of archival terminology" that to date comprises 21 languages.
  13. 13. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu On web site: http://www.iias-trieste-maribor.eu/index.php?id=68&L=1
  14. 14. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Seit einiger Zeit wird auch eine internationale Fachmesse im Rahmen des Archivtags veranstaltet, an der sich Firmen aus dem Umfeld der Archivtechnik und Digitalisierung beteiligen können. Das IIAS betreibt auch ein Online-Forum zu Themen der Archivwissenschaft. Es ist ein virtueller Platz, an dem die Mitglieder und andere Gäste sich zu aktuellen Fragen austauschen können. For a short period of time now, an International Fair is being held within the Archival Day, where companies from the field of archival technology and digitalisation can participate. The IIAS also has an online forum on archival science. It is a virtual place, where members and other guests can exchange topical questions.
  15. 15. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu Ebenso gibt es eine offene Mailingliste für aktuelle Nachrichten und Informationen. Das IIAS lädt alle Archivare und Kollegen herzlich zu den jährlichen Treffen in Triest ein. Das Institut verfügt über eine langjährige Erfahrung im Umgang zwischen den Kollegen vieler Länder, auch außerhalb der Europäischen Union. Es ist offen für Kooperationen und gemeinsame Projekte mit anderen Instituten und Forschungszentren There is also an open mailing list for topical messages and information. The IIAS is kindly inviting all archivists and colleagues to attend the Annual Meeting in Trieste. The Institute has long-year experience with many colleagues from different countries, also beyond the EU. It is open to cooperation and mutual projects with other institutes and research centres.
  16. 16. www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu 21 . IIAS ARCHIVAL DAY Trieste: 10.-11. 11. 2011
  17. 17. The International Institute for Archival Science of Trieste and M aribor– IIAS Dr. Peter Pavel Klasinc www. iias-trieste-maribor.eu e.mail: info@iias-trieste-maribor.eu

×