Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Das ETZ Projekt Gedächtnis Ohne Grenzen / Projekt ETZ Pamäť bez hraníc

819 views

Published on

Final conference Project Memory Without Borders, 13th and 14th of May 2014 (Castle Bratislava & Austrian State Archives), http://crossborderarchives.eu: Presentation in German language by Corinna Ziegler

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Das ETZ Projekt Gedächtnis Ohne Grenzen / Projekt ETZ Pamäť bez hraníc

  1. 1. GEDÄCHTNIS OHNE GRENZEN crossborderarchives.eu Burg Bratislava 13. Mai 2014 Onlinequellen Österreichischer und Slowakischer Archive der Grenzregion
  2. 2. PROJEKT PARTNER LEADPARTNER → ICARUS International Centre for Archival Research PARTNER 1 → ÖSTERREICHISCHES STAATSARCHIV Kriegsarchiv PARTNER 2 → INNENMINISTERIUM DER SLOWAK. REPUBLIK Staatsarchiv in Bratislava, Archiv der Hauptstadt Bratislava PARTNER 3 → NETZWERK GESCHICHTE NÖ In Kooperation mit dem NÖ Landesarchiv
  3. 3. PROJEKT PARTNER
  4. 4. FINANZIERUNG Europ. Fond für Regionalentwicklung (EFRE) 85% Nationale Kofinanzierung/ Eigenkapital 15% PARTNER Gesamtbudget ~ € 800.000 Creating the Future www.sk-at.eu ETZ: Programm zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Österreich-Slowakei 2007 - 2013
  5. 5. 1.FREIE & UNLIMITIERTE VERFÜGBARKEIT → LEICHTER ZUGANG ZU SCHRIFTLICHEN HISTOR. DOKUMENTEN → ERHÖHUNG DES ÖFFENTLICHEN BEWUSSTSEINS → EFFEKTIVERE NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN VON ARCHIVALIEN 2. FÖRDERUNG INERTNATIONALE KOOPERATION ZIELE
  6. 6. GRENZREGION ÖSTERREICH - SLOWAKEI
  7. 7. DIE AUSGANGSSITUATION → WEITVERSTREUTE LAGERUNG IN NATIONALEN, KIRCHLICHEN UND REGIONALEN ARCHIVEN → BEGRENZTE ZUGANGSMÖGLICHKEITEN → SPRACHBARRIEREN → LESBARKEIT DER SCHRIFT
  8. 8. DIE AUSGANGSSITUATION → ARCHIVE WANDELN SICH VON ANALOGEN ZU DIGITALEN ANBIETERN → EINZIGARTIGE CHARAKTERISTIKEN DER DOKUMENTE ERFORDERN VERSCHIEDENE ZUGANGSWEISEN → TECHNISCHE FRAGEN
  9. 9. → MILITÄRMATRIKEN → REGESTENBÜCHER DER ERZDIÖZESE WIEN → FRANZISZEISCHES KATASTER & NÖ HERRSCHAFTSARCHIVE AKTIVITÄTEN AT
  10. 10. AKTIVITÄTEN SK → DOKUMENTE DER STADTVERWALTUNG VON BRATISLAVA → SCHRIFTLICHE QUELLEN ZU DEN GRENZBEZIRKEN → KIRCHENMATRIKEN (1616-1895) → SAMMLUNGEN VON KLEINEREN ARCHIVEN DER GRENZREGION
  11. 11. WEITERE AKTIVITÄTEN WORKSHOPS FÜR FACHPUBLIKUM Mit Präsentationen des Projekts, der Ergebnisse & historische Hintergrundinformationen Modern face of archival science – archival documents on-line 5. Juni 2012 Universitätsbibliothek Bratislava Österreichs Archive in Europa 17.-18. Oktober 2012 Österreichisches Staatsarchiv In rivers confluence – Life on Slovak-Austrian border 19.-20. März 2013 Burg Bratislava Cross Border Archives – Historische Dokumente als Grundlage grenzüberschreitender Identität und Kultur 7. November 2013 NÖ Landesbibliothek
  12. 12. KURSE FÜR SCHULEN, UNIVERSITÄTEN, GENEALOGISCHE VEREINE uvm. Arbeit mit dem Online-Portal, Lesen von alten Schriften etc. ARCHIVFÜHRUNGEN u.a. im Slowakisches Staats- und Nationalarchiv, Archiv der Hauptstadt Bratislava, Kriegsarchiv, Wiener Stadt- und Landesarchiv, NÖ Landesarchiv WEITERE AKTIVITÄTEN
  13. 13. DAS ONLINE - PORTAL PORTAL crossborderarchives.eu METADATEN www.crarc.findbuch.net Bilder auf den einzelnen Partnerservern
  14. 14. DAS ONLINE – PORTAL http://crossborderarchives.eu
  15. 15. SUCHMÖGLICHKEITEN 1. Informationen zu den Archiven
  16. 16. SUCHMÖGLICHKEITEN 2. Bestände der Archive
  17. 17. SUCHMÖGLICHKEITEN 3. Die einzelnen Archivalien
  18. 18. SUCHMÖGLICHKEITEN 4. Bilder/Scans, Beispiel Komitat Bratislava 1
  19. 19. SUCHMÖGLICHKEITEN Beispiel Erzdiözese Wien
  20. 20. SUCHMÖGLICHKEITEN Beispiel Franziszeisches Kataster
  21. 21. SUCHMÖGLICHKEITEN Beispiel NÖ Herrschaftsarchiv
  22. 22. SUCHMÖGLICHKEITEN Beispiel Kriegsmatriken
  23. 23. Corinna Ziegler ICARUS – International Centre for Archival Research Email: corinna.ziegler@icar-us.eu Web: www.crossborderarchives.eu | www.icar-us.eu Danke für Ihre Aufmerksamkeit

×