Moderne Piraterie im Indischen Ozean

1,257 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,257
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
69
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Moderne Piraterie im Indischen Ozean

  1. 1. Moderne Piraterie im Indischen Ozean Nicolai Schmidt Markus SchultzModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  2. 2. Gliederung 1. Altes Phänomen – neue Dimensionen 2. Aktuelle Schiffsentführungen 3. Ablauf der Lösegeldübergabe 4. Rechtliche Legitimation 5. Militärische Operationen 6. Private Sicherheitsanstrengungen 7. AusblickModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  3. 3. 1. ALTES PHÄNOMEN – NEUE DIMENSIONENModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  4. 4. 4 Altes Phänomen – neue Dimensionen  Geschichte: Hochzeit der Piraterie im 16. bis 18. Jahrhundert in der Karibik  Heute: Verschärfung der Piratenproblematik im Indischen Ozean → Somalia  Geschichte: Plünderung und Raub  Heute: Entführung und Erpressung  2011: Bereits 20 Entführungen, 338 Geiseln, 7 ToteModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  5. 5. 5 Piratenüberfälle weltweit 500 445 450 406 400 350 293 300 263 250 239 200 150 100 50 0 2006 2007 2008 2009 2010Moderne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  6. 6. 6 Piratenüberfälle 92% Somalia Rest der Welt 8%Moderne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  7. 7. 2. AKTUELLE SCHIFFSENTFÜHRUNGENModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  8. 8. 8 Entführung der Sirius StarModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  9. 9. 9 Entführung der Sirius Star  VLCC Sirius Star  VLCC (Very Large Crude Carrier = Supertanker)  Länge 332 Meter  Zwei Millionen Barrel Rohöl  Zweimonatige Gefangenschaft  3 Millionen Dollar LösegeldModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  10. 10. 10 Entführung der Beluga NominationModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  11. 11. 11 Entführung der Beluga Nomination  Mehrzweck-Schwergutfrachter  132 Meter Länge  Deutscher Reeder  Dreimonatige Gefangenschaft  Massive Medienpräsenz  Bereits die dritte Entführung der selben ReedereiModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  12. 12. 12 Entführung der Hansa StavangerModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  13. 13. 13 Entführung der Hansa Stavanger  Containerschiff  170 Meter Länge  400 Seemeilen vor der somalischen Küste  Viermonatige Gefangenschaft  2,75 Millionen Dollar LösegeldModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  14. 14. 3. ABLAUF DER LÖSEGELDÜBERGABEModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  15. 15. 15 Ablauf der Lösegeldübergabe  Kontaktaufnahme  Kommunikationsproblem (Dolmetscher)  „Poker“ um Lösegeldsummen  Sirius Star: 25 Millionen USD  3 Millionen USD  Übergabe:  Per Boot  Per FlugzeugabwurfModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  16. 16. 4. RECHTLICHE LEGITIMATIONModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  17. 17. 17 Rechtliche Legitimation Seerechtsübereinkommen von 1982  Definition Piraterie: rechtswidrige Gewalttat oder Freiheitsberaubung oder (…) Plünderung (…) zur See  Bildet Rechtsgrundlage  Alle Unterzeichnerländer verpflichten sich zur Bekämpfung von PiraterieModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  18. 18. 18 Rechtliche Legitimation UN Resolution 1816  Greift das Seerechtsübereinkommen auf  Weitet die Anwendung des Seerechtsübereinkommens auf die Somalischen Hoheitsgewässer ausModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  19. 19. 5. MILITÄRISCHE OPERATIONENModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  20. 20. 20 Operation AtalantaModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  21. 21. 21 Operation Atalanta  Von der Europäischen Union organisiert und geleitet.  Sicherung der Hilfsgüterlieferungen des WFP gemäß UN Resolution 1816  Abschreckung, Verhütung und Beendigung von Piraterie – Auch mit Hilfe von GewaltModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  22. 22. 22 Operation Atalanta  Sicherung der Hilfsgüterlieferungen des WFP gemäß UN Resolution 1816  Dazu werden u.a. Vessel Protection Detachments (VPD) eingesetzt  340.000 Tonnen Hilfsgüter ohne Zwischenfälle an Somalia geliefertModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  23. 23. 24 Combined Taskforce 150+151Moderne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  24. 24. 25 Combined Taskforce 150+151 CTF-150  Terrorismusbekämpfung am Horn von Afrika im Rahmen von OEF  Verhinderung von Terroranschlägen auf Schifffahrtsrouten CTF-151  Entlastung von CTF-151  Spezialisiert auf PirateriebekämpfungModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  25. 25. 6. PRIVATE SICHERHEITSANSTRENGUNGENModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  26. 26. 27 Private Sicherheitsanstrengungen  Schutzausrüstung an Bord von zivilen Schiffen  z.B. Stacheldraht, Rutschgel, Wasserwerfer, Schallkano nen  Sichere Zuflucht für die Besatzung: Zitadelle  Beratung durch SicherheitsunternehmenModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  27. 27. 29 Private Sicherheitsanstrengungen Paramilitärischer Schutz für zivile Schiffe  Bewaffnete Wachmannschaften an Bord  Aufgabe vergleichbar mit o.g. VPDs  Wichtiger Unterschied: Von Firmen/Privatpersonen durchgeführt  Rechtliche Fragen  Moralische FragenModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  28. 28. 7. AUSBLICKModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  29. 29. 31 Ausblick  Tendenzielle Zunahme der Piraterie  Symptombekämpfung  Lösungsfindung  Bis dahin: Durchsetzung Resolution 1816  Fragwürdige Einbindung von PMFModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011
  30. 30. VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEITModerne Piraterie im Indischen OzeanTWA N. Schmidt, M. Schultz02.05.2011

×