Successfully reported this slideshow.
Your SlideShare is downloading. ×

ORCID DE – Stand des Projektes

Advertisement

More Related Content

Advertisement

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

ORCID DE – Stand des Projektes

  1. 1. 1 ORCID DE – Stand des Projektes 2. ORCID DE Workshop „Implementierung“ | Frankfurt am Main, 07.09.2017 Heinz Pampel | Helmholtz-Gemeinschaft, Helmholtz Open Science Koordinationsbüro
  2. 2. AGENDA •  Einführung •  ORCID in der Praxis •  ORCID DE •  ORCID Deutschland Konsortium •  Ausblick SEITE 2
  3. 3. AGENDA •  Einführung •  ORCID in der Praxis •  ORCID DE •  ORCID Deutschland Konsortium •  Ausblick SEITE 3
  4. 4. HERAUSFORDERUNGEN DES PUBLIKATIONSMANAGEMENTS SEITE 4 •  Disambiguierung von Personennamen bei: •  Namensgleichheiten •  Namensänderungen •  unterschiedlichen Schreibweisen •  … http://doi.org/10.1080/15548627.2015.1100356
  5. 5. HERAUSFORDERUNGEN DES PUBLIKATIONSMANAGEMENTS SEITE 5 •  Disambiguierung von Personennamen bei: •  Namensgleichheiten •  Namensänderungen •  unterschiedlichen Schreibweisen •  .... http://doi.org/10.1080/15548627.2015.1100356
  6. 6. HERAUSFORDERUNGEN DES PUBLIKATIONSMANAGEMENTS SIND HERAUSFORDERUNGEN FÜR FORSCHENDE SEITE 6 Grafik: ORCID. https://vimeo.com/97150912. Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/
  7. 7. DIE LÖSUNG: ORCID SEITE 7 Grafik: ORCID. https://vimeo.com/97150912. Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/ ORCID's mantra is “enter once, re-use often”
  8. 8. ORCID •  ORCID steht für Open Researcher and Contributor ID •  ORCID ist ein alphanumerischer Code für die eindeutige Identifikation einer / eines Forschenden •  Über 3,7 Millionen ORCID iDs wurden bereits vergeben •  Träger: internationales Konsortium •  ORCID basiert auf den ORCID-Prinzipien http://orcid.org/about/what-is-orcid/principles •  Beispiel: http://orcid.org/0000-0003-3334-2771 SEITE 8
  9. 9. ORCID •  ORCID steht für Open Researcher and Contributor ID •  ORCID ist ein alphanumerischer Code für die eindeutige Identifikation einer / eines Forschenden •  Über 3 Millionen ORCID iDs wurden bereits vergeben •  Träger: internationales Konsortium •  ORCID basiert auf den ORCID-Prinzipien http://orcid.org/about/what-is-orcid/principles •  Beispiel: http://orcid.org/0000-0003-3334-2771 SEITE 9
  10. 10. SEITE 10
  11. 11. SEITE 11
  12. 12. ORCID: ANMELDUNG SEITE 12 https://orcid.org/register
  13. 13. ORCID: ANMELDUNG SEITE 13 https://orcid.org/register
  14. 14. ORCID: ANMELDUNG SEITE 14 https://orcid.org/register
  15. 15. ORCID: „MY ORCID RECORD“ SEITE 15 https://orcid.org/my-orcid
  16. 16. ORCID: „MY ORCID RECORD“ SEITE 16 https://orcid.org/my-orcid
  17. 17. ORCID: DATENAUSTAUSCH SEITE 17 https://orcid.org/my-orcid http://orcid.org/organizations/integrators/current https://orcid.org/content/collect-connect
  18. 18. ORCID: DATENAUSTAUSCH SEITE 18 https://orcid.org/my-orcid http://orcid.org/organizations/integrators/current https://orcid.org/content/collect-connect
  19. 19. AGENDA •  Einführung •  ORCID in der Praxis •  ORCID DE •  ORCID Deutschland Konsortium •  Ausblick SEITE 19
  20. 20. ORCID: VERLAGE SEITE 20 Autorinnen- und Autoreninformationen bei Springer
  21. 21. ORCID: VERLAGE SEITE 21 Autorinnen- und Autoreninformationen bei eLIFE
  22. 22. ORCID: VERLAGE SEITE 22 https://orcid.org/content/requiring-orcid-publication-workflows-open-letter (Stand: 31.08.2017) •  Acta Paulista de Enfermagem (-) •  American Chemical Society (2016) •  American Geophysical Union (2016) •  American Physical Society (-) •  eLife (2016) •  EMBO Press (2016) •  Faculty of 1000 (-) •  Frontiers (-) •  Grupo Comunicar Ediciones (-) •  Hindawi (2016) •  IDEA (-) •  IEEE (2016) •  INFORMS (2017) •  IOP Publishing (-) •  Japan Epidemiological Association (2016) •  JMIR Publications (2014) •  Journal of IMAB (-) •  Military Technical Courier (-) •  Nauplius (-) •  Neotropical Ichthyology (-) •  Neural Regeneration Research (-) •  Neuroscience Bulletin (-) •  PLOS (2016) •  Rockefeller University Press (2016) •  Royal Society of Chemistry (2016) •  Science journals (2016) •  ScienceOpen (2014) •  Skyfox Publishing (-) •  Social Sciences Academic Press (China) (-) •  Springer Nature (2017) •  The Company of Biologists (-) •  The Journal of Bone & Joint Surgery (2017) •  The Royal Society (2016) •  Wellcome Open Research (2016) •  Wiley (2016) •  Verpflichtende Implementierungen
  23. 23. ORCID: VERLAGE SEITE 23 https://orcid.org/content/requiring-orcid-publication-workflows-open-letter (Stand: 31.08.2017) •  Acta Paulista de Enfermagem (-) •  American Chemical Society (2016) •  American Geophysical Union (2016) •  American Physical Society (-) •  eLife (2016) •  EMBO Press (2016) •  Faculty of 1000 (-) •  Frontiers (-) •  Grupo Comunicar Ediciones (-) •  Hindawi (2016) •  IDEA (-) •  IEEE (2016) •  INFORMS (2017) •  IOP Publishing (-) •  Japan Epidemiological Association (2016) •  JMIR Publications (2014) •  Journal of IMAB (-) •  Military Technical Courier (-) •  Nauplius (-) •  Neotropical Ichthyology (-) •  Neural Regeneration Research (-) •  Neuroscience Bulletin (-) •  PLOS (2016) •  Rockefeller University Press (2016) •  Royal Society of Chemistry (2016) •  Science journals (2016) •  ScienceOpen (2014) •  Skyfox Publishing (-) •  Social Sciences Academic Press (China) (-) •  Springer Nature (2017) •  The Company of Biologists (-) •  The Journal of Bone & Joint Surgery (2017) •  The Royal Society (2016) •  Wellcome Open Research (2016) •  Wiley (2016) •  Verpflichtende Implementierungen
  24. 24. ORCID: FORSCHUNGSFÖRDERER SEITE 24 •  Verpflichtende Implementierungen •  Autism Speaks, USA (2014) •  FCT, Portugal (2014) •  QNRF, Qatar (2014) •  SRC, Sweden (2014) •  Department of Transportation, USA (2015) •  NIHR, UK (2015) •  Wellcome Trust, UK (2015) •  FWF, Österreich (2016) https://orcid.org/blog/2015/12/04/research-funders-and-orcid-new-members-mandates-and-platforms
  25. 25. ORCID: REPOSITORIEN SEITE 25 https://project-thor.eu/2016/08/10/orcid-integration-in-pangaea/ •  Beispiel: PANGAEA
  26. 26. ORCID: INSTITUTIONEN SEITE 26 •  Beispiel: Universität Bielefeld
  27. 27. •  Beispiel: Universität Regensburg ORCID: INSTITUTIONEN SEITE 27
  28. 28. ORCID: „COLLECT & CONNECT“ SEITE 28 https://orcid.org/content/collect-connect
  29. 29. ORCID: „TRUST“ §  ORCID steht für Open Researcher and Contributor ID §  ORCID ist eine alphanumerischer Code für die eindeutige Identifikation einer / eines Forschenden §  Beispiel: http://orcid.org/0000-0003-3334-2771 §  Über 2,5 Millionen ORICD iDs wurden bereits vergeben §  ORCID wird durch ein internationales Konsortium getragen §  ORCID basiert auf den ORCID-Prinzipien http://orcid.org/about/what-is-orcid/principles SEITE 29 http://orcid.org/about/trust/home
  30. 30. ORCID: GESCHÄFTSMODELL SEITE 30 https://orcid.org/content/membership-comparison
  31. 31. AGENDA •  Einführung •  ORCID in der Praxis •  ORCID DE •  ORCID Deutschland Konsortium •  Ausblick SEITE 31
  32. 32. ORCID DE: PROJEKTPARTNER •  Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ •  Helmholtz Open Science Koordinationsbüro •  Deutsche Nationalbibliothek •  Gemeinsame Normdatei (GND) •  Universitätsbibliothek Bielefeld •  Bielefeld Academic Search Engine (BASE) •  Initiator: •  Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI) •  Gefördert durch: •  Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) SEITE 32
  33. 33. WISSENSCHAFTSPOLITIK •  Europäische Kommission, 2012 •  Wissenschaftsrat, 2016 •  EC Expert Group on Altmetrics, 2017 SEITE 33
  34. 34. WISSENSCHAFTSPOLITIK •  RISE Group, 2017 •  LERU, 2017 SEITE 34
  35. 35. ORCID DE: FÜNF ZIELE •  Schaffung einer zentralen Anlaufstelle •  Integration der Bielefeld Academic Search Engine (BASE) •  Verzahnung von ORCID mit der GND •  Erarbeitung eines Rechtsgutachtens •  Zuordnung neuartiger Publikationsformen SEITE 35
  36. 36. ORCID IN DER PRAXIS •  Wurde ORCID in Ihrer Institution bereits implementiert? SEITE 36 „Wurde ORCID in Ihrer Institution bereits implementiert? [Mehrfachnennung möglich]“ (n=158) 3,16% 1,90% 12,03% 3,16% 2,53% 6,96% 78,48% Registrierungsmöglichkeit bei ORCID über eine Webseite Ihrer Institution angebotenes ORCID-Metadatenfeld im Identity-Management-System angebotenes ORCID-Metadatenfeld im Publikations-Management-System ORCID-API zum Transfer von Metadaten von ORCID in institutseigene Systeme Metadatentransfers von institutseigenen Systemen Ihrer Institution zu ORCID Sonstiges nein Fuchs, C. (2017). ORCID in Deutschland – Ergebnisse einer Bestandsaufnahme im Jahr 2016. O-Bib, 4(2), 35–55. http://doi.org/10.5282/o-bib/2017H2S35-55
  37. 37. Folie 37 Wenn ja, welcher Aspekt war ausschlaggebend für die Implementierung von ORCID? [Mehrfachnennung möglich]“ (n=30) 40% 30% 53,33% 86,67% 23,33% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% Aktualisierung der Publikationslisten für CVs und Profile von Wissenschaftlern/innen Nutzung zur Messung des Forschungsoutputs Verbesserung der Datenqualität Verbesserung des Publikations-managements Sonstiges •  Wenn ja, welcher Aspekt war ausschlaggebend für die Implementierung von ORCID? Erscheint in Fuchs, C. et al. (2017): Umfrage zum Stand der Implementierung von ORCID an wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland. ORCID DE: UMFRAGE
  38. 38. ANLAUFSTELLE •  Website: •  http://www.orcid-de.org •  Blog: •  http://www.orcid-de.org/blog •  Workshops: •  http://www.orcid-de.org/workshops/ •  Mailingliste: •  https://www.listserv.dfn.de/sympa/info/orcid-de-dialog •  Ideen und Anregungen sind willkommen: •  info@orcid-de.org SEITE 38
  39. 39. ORCID DE: BASE SEITE 39 https://www.base-search.net http://www.orcid-de.org/orcid-claiming-in-base-moeglich/
  40. 40. ORCID DE: BASE SEITE 40
  41. 41. ORCID DE: BASE SEITE 41 Weitere Informationen: http://www.orcid-de.org/bielefeld- academic-search-engine-im-orcid- search-link-wizard/ https://orcid.org/blog/2017/09/06/ announcing-base-orcid-search-link- wizard
  42. 42. ORCID DE: GND •  „Brückenschlag“ zwischen GND und ORCID •  Eingabe der ORCID seit März 2015 in GND möglich •  „sameAs“-Relation in der Linked-Data-Repräsentation •  Drei Strategien: SEITE 42 §  Verknüpfung vorhandener Identifier (ORCID und GND) §  (Semi)automatische Verlinkung zwischen ORCID und GND §  Aggregation von Metadaten aus ORCID und GND bzw. DNB
  43. 43. ORCID DE: GND SEITE 43 Hartmann, S., Pampel, H. (2017): GND und ORCID: Brückenschlag zwischen zwei Systemen zur Autorenidentifikation. - Bibliotheksdienst, 51, 7. http://doi.org/10.1515/bd-2017-0062. OA: http://gfzpublic.gfz-potsdam.de/pubman/item/escidoc:2305895
  44. 44. ORCID DE: GND SEITE 44 Hartmann, S., Pampel, H. (2017): GND und ORCID: Brückenschlag zwischen zwei Systemen zur Autorenidentifikation. - Bibliotheksdienst, 51, 7. http://doi.org/10.1515/bd-2017-0062. OA: http://gfzpublic.gfz-potsdam.de/pubman/item/escidoc:2305895 GND: 1088453392 http://d-nb.info/gnd/1088453392 GND Search&Link GND 1088453392 Pampel, Heinz (1981, Bibliothekar) http://d-nb.info/gnd/1088453392
  45. 45. ORCID DE: DATENSCHUTZRECHTLICHES GUTACHTEN SEITE 45
  46. 46. ORCID DE: DATENSCHUTZRECHTLICHES GUTACHTEN SEITE 46 http://doi.org/10.2312/lis.17.02
  47. 47. AGENDA •  Einführung •  ORCID in der Praxis •  ORCID DE •  ORCID Deutschland Konsortium •  Ausblick SEITE 47
  48. 48. Folie 48 35,93% 3,91% 60,16% ja nein noch unklar „Käme für Ihre Institution eine Mitgliedschaft im Rahmen eines Konsortiums in Frage?“ (n=128) . ORCID DE: UMFRAGE •  „Käme für Ihre Institution eine Mitgliedschaft im Rahmen eines Konsortiums in Frage?“ Fuchs, C. (2017). ORCID in Deutschland – Ergebnisse einer Bestandsaufnahme im Jahr 2016. O-Bib, 4(2), 35–55. http://doi.org/10.5282/o-bib/2017H2S35-55
  49. 49. ORCID DEUTSCHLAND KONSORTIUM •  Vorteile •  Reduzierter ORCID Membership Preis •  Minimierung des Verwaltungsaufwandes •  Zentrale Administration der Verträge •  Plattform für Erfahrung- und Informationsaustausch •  Aufbau und Transfer von Know-How •  Interessenbekundungen •  http://www.orcid-de.org/konsortium/ •  Administration durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) •  Ansprechpartnerin: Britta Dreyer, britta.dreyer@tib.eu SEITE 49
  50. 50. ORCID DEUTSCHLAND KONSORTIUM •  Vorteile •  Reduzierter ORCID Membership Preis •  Minimierung des Verwaltungsaufwandes •  Zentrale Administration der Verträge •  Plattform für Erfahrung- und Informationsaustausch •  Aufbau und Transfer von Know-How •  Interessenbekundungen •  http://www.orcid-de.org/konsortium/ •  Administration durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) •  Ansprechpartnerin: Britta Dreyer, britta.dreyer@tib.eu SEITE 50
  51. 51. ORCID DEUTSCHLAND KONSORTIUM •  Mitglieder: •  Bundesanstalt für Wasserbau •  Charité – Universitätsmedizin •  DataCite – International Data Citation Initiative e.V. •  Deutsche Luft- und Raumfahrt (DLR) •  Deutsche Nationalbibliothek •  Forschungszentrum Jülich GmbH •  Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. •  Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie •  Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung •  Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ •  Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) •  Ludwig-Maximilians-Universität München •  Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) •  Ruhr-Universität Bochum •  Technische Informationsbibliothek (TIB) •  Technische Universität Dortmund •  Technische Universität Hamburg-Harburg •  Technische Universität München •  Universität Bielefeld •  Universität Bremen •  Universität Duisburg-Essen •  Universität Potsdam •  Universität Regensburg •  Universitätsbibliothek Gießen •  Universitätsbibliothek Mainz SEITE 51
  52. 52. AGENDA •  Einführung •  ORCID in der Praxis •  ORCID DE •  ORCID Deutschland Konsortium •  Ausblick SEITE 52
  53. 53. VERBREITUNG VON ORCID IN DEUTSCHLAND SEITE 53 Numbers provided by ORCID. ORCID records with either a .de email domain or country = DE 134 % Zuwachs
  54. 54. VERBREITUNG VON ORCID IN DEUTSCHLAND SEITE 54 1)  http://ec.europa.eu/eurostat/tgm/table.do?tab=table&init=1&language=en&pcode=tsc00004&plugin=1 2)  Numbers provided by ORCID. ORCID records with either a .de email domain or country = DE 102.454 registered ORCID records in Germany2 357.538 researchers (FTE) in Germany1 •  September 2017: 29 %
  55. 55. AUSBLICK •  ORCID gewinnt deutlich an Relevanz •  ORCID DE leistet einen Beitrag zur Förderung von ORCID in Deutschland •  Dialog und Vernetzung •  Verankerung in BASE •  Verzahnung mit der GND •  Hilfestellungen bei der Implementierung von ORCID •  ORCID-Integration jenseits von Zeitschriftenartikeln •  Verzahnung mit weiteren Standards •  Förderung des ORCID Deutschland Konsortium •  ORCID als zentraler Standard für offene Informationsinfrastrukturen für Open Science SEITE 55
  56. 56. REFERENZEN •  Bertelmann, R. et al. (2016): ORCID DE – Förderung der Open Researcher and Contributor ID in Deutschland. http://doi.org/10.2312/lis.16.01 •  EC (2012): A Reinforced European Research Area Partnership for Excellence and Growth. http://ec.europa.eu/euraxess/pdf/research_policies/era-communication_en.pdf •  EC (2017): Next-generation metrics. http://doi.org/10.2777/337729 •  EC (2017): Europe’s Future. Open innovation, open science, open to the world : reflections of the Research Innovation and Science Policy Experts (RISE) High Level Group. http://doi.org/10.2777/79895 •  Fenner, M. et al. (2016). Autorenidentifikation für wissenschaftliche Publikationen. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal, 3(4), 286–293. http://doi.org/10.5282/o-bib/2016H4S286-293 •  Hartmann, S. (2016): ORCID und GND – Brückenschlag zwischen zwei Systemen. http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn:nbn:de:0290-opus4-25225 •  McNutt, M. (2017): Transparency In Authors’ Contributions And Responsibilities To Promote Integrity In Scientific Publication. bioRxiv. http://doi.org/10.1101/140228 •  Pampel, H., & Fenner, M. (2016): ORCID – Offener Standard zur Vernetzung von Forschenden. Nachrichten aus der Chemie, 64, 1, 57-58. http://doi.org/10.1002/nadc.20164042239 •  Pieper, D. (2016): Integration of ORCID in IR of Bielefeld University „PUB – Publications at Bielefeld University. http://doi.org/10.5281/zenodo.163374 •  LERU (2017). Beyond the Horizon. http://www.leru.org/files/publications/Beyond_the_horizon_LERUs_views_on_FP9_final.pdf •  Summann, F. (2016): BASE-ORCID-Claiming-Service. http://doi.org/10.5281/zenodo.163373 •  Summann, F. (2016): Die Verwendung von Autorenidentifikatoren in wissenschaftlichen Repositorien. http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn:nbn:de:0290-opus4-25950 •  Wissenschaftsrat (2016): Empfehlungen zur Spezifikation des Kerndatensatz Forschung (Drs. 5066-16). http://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/5066-16.pdf SEITE 56
  57. 57. heinz.pampel@os.helmholtz.de http://os.helmholtz.de Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Alle Texte dieser Präsentation, ausgenommen Zitate, sind unter einem Namensnennung 4.0 International Lizenzvertrag lizenziert: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de

×