Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Die drei dicken B des Bibliothekswesens

2,433 views

Published on

Wie kann man im Bibliothekswesen auf dem Laufenden bleiben?

ZBIW-Veranstaltung: "Web- und andere Trends im Bibliothekswesen", 14.07.2011 - 15.07.2011 in der FH Köln

Published in: Education, Technology
  • Be the first to comment

Die drei dicken B des Bibliothekswesens

  1. 1. Wie auf dem Laufenden bleiben? Die drei dicken B Köln, 14. und 15. Juli
  2. 2. Blogs
  3. 3. Blogs!
  4. 4. Achtung, Tellerrand!
  5. 5. Blogs
  6. 6. Planet Biblioblog• Aggregator der deutschsprachigen Biblioblogs http://rss.netbib.de/
  7. 7. Selbst bloggen!• http://wordpress.com• http://twoday.net/• https://www.blogger.com/• …
  8. 8. RSS• Mit RSS vertraut machen• RSS anbieten (s. Bloggen)• RSS nutzen
  9. 9. Twittern• Account anlegen, mitlesen, vernetzenUnd vor allem:• Selbst twittern, mitmachen, sich engagieren
  10. 10. Schulen Sie Ihre KollegInnen mit Learning 2.0
  11. 11. Learning 2.0 weltweit (Stand Juli 2011)
  12. 12. Barcamps
  13. 13. (Un)Konferenzen• Bibcamps• http://bibcamp.de/• Andere Barcamps – EduCamp – Convention Camp• Webmontage
  14. 14. BibliothekarInnen

×