Haus der Zukunft <br />
Haus der Zukunft <br />
deutlicheReduzierungdes Energie- undStoffeinsatzes;<br />verstärkterEinsatzerneuerbarerEnergieträger &dereneffizienteNutzu...
ReduktiondesEnergiebedarfsundderBetriebskosten;<br />MehrFlexibilitätinHinblickaufzukünftigeWünschederBewohnerInnen;<br />...
NeueBau- und Dämmstoffe<br />
Bausteine für das Haus der Zukunft<br />
Bausteine für das Haus der Zukunft<br />Fassadenkollektoren<br />
Bausteine für das Haus der Zukunft<br />NeuehochwärmedämmendeHolzleichtbauweisen<br />
Bausteine für das Haus der Zukunft<br />PassivhausFenster<br />
<ul><li>2154 m Seehöhe;
Energieautark (Photovoltaik, Warmwasser-Kolektoren, Speichernmöglichkeit);
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Haus Der Zukunft

458 views

Published on

Published in: Lifestyle, Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
458
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Haus Der Zukunft

  1. 1. Haus der Zukunft <br />
  2. 2. Haus der Zukunft <br />
  3. 3. deutlicheReduzierungdes Energie- undStoffeinsatzes;<br />verstärkterEinsatzerneuerbarerEnergieträger &dereneffizienteNutzung;<br />erhöhteNutzungnachwachsenderRohstoffe;<br />gesteigerterKomfortfürdieBenutzerInnen(Wohnqualität, Nutzerzufriedenheit, Serviceleistungen, etc.);<br />Kosten;<br />Kriterien „Haus der Zukunft“<br />
  4. 4. ReduktiondesEnergiebedarfsundderBetriebskosten;<br />MehrFlexibilitätinHinblickaufzukünftigeWünschederBewohnerInnen;<br />Belästigungsarme Sanierung;<br />ZusätzlicheKriterienfürdieAlthaussanierung<br />
  5. 5. NeueBau- und Dämmstoffe<br />
  6. 6. Bausteine für das Haus der Zukunft<br />
  7. 7. Bausteine für das Haus der Zukunft<br />Fassadenkollektoren<br />
  8. 8. Bausteine für das Haus der Zukunft<br />NeuehochwärmedämmendeHolzleichtbauweisen<br />
  9. 9. Bausteine für das Haus der Zukunft<br />PassivhausFenster<br />
  10. 10. <ul><li>2154 m Seehöhe;
  11. 11. Energieautark (Photovoltaik, Warmwasser-Kolektoren, Speichernmöglichkeit);
  12. 12. Regenwassernutzung, Abfallentsorgungskonzept, Reststoffverwertung;
  13. 13. Einsatz ökologischer Baummaterialien unter Extrembedingungen.</li></ul>Das Schiestlhaus am HochschwabAlpiner Stützpunkt <br />

×