Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
FORTBILDUNG




Marketing für Praktiker, Teil 5



Mit Pfunden wuchern
Service ist das wichtigste Alleinstellungsmerkmal d...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Marketing für Praktiker, Teil 5 - Mit Pfunden wuchern

523 views

Published on

Service ist das wichtigste Alleinstellungsmerkmal des Fachbetriebs. Erstaunlich ist, wie wenig dieses „Pfund“ in den Mittelpunkt des eigenen Marketings gerückt wird. Was dazu auf der Homepage zu tun ist, erklärt Paul Herwarth, Berater bei //Gartentechnik.com.

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Marketing für Praktiker, Teil 5 - Mit Pfunden wuchern

  1. 1. FORTBILDUNG Marketing für Praktiker, Teil 5 Mit Pfunden wuchern Service ist das wichtigste Alleinstellungsmerkmal des Fachbetriebs. Erstaunlich ist, wie wenig dieses „Pfund“ Fotos: Noordhof (1), Werkbild in den Mittelpunkt des eigenen Marketings gerückt wird. Was dazu auf der Homepage zu tun ist, erklärt Paul Herwarth, Berater bei //Gartentechnik.com. F //Gartentechnik.com-Kunde Meier Landtechnik ragt man einen Motorgeräte-Fach- ten Sie die wichtigsten Informationen? stellt unter www.meier-gartentechnik.de händler danach, was ihn von einem Folgende Fragen dürfte sich ein möglicher einen Motorsägenlehrgang auch als ein Baumarkt unterscheidet, kommt es in Kunde gerade in diesem Moment auf Ihrer In- Produkt mit direkter Anfrage- und Bestellmög- der Regel wie aus der sprichwörtlichen Pis- ternetseite stellen: lichkeit dar. tole geschossen: „Der Service!“ - Welche Geräte repariert der Fachbetrieb? Schaut man sich dann die Internetseiten von - Werden größere Geräte auch beim Kunden Fachhändlern etwas genauer an, ist Service abgeholt? Wieviel kostet das extra? abbrechen und einfach aus Ihrem Laden als deren größtes Alleinstellungsmerkmal (das - Bietet der Händler einen Sofort-Service für spazieren. Das gilt sicherlich nicht für alle. englische Marketing-Fachwort dafür lautet Notfälle an? Einige werden auch zum Hörer greifen und „Unique Selling Proposition“, kurz USP) deut- - Bietet er Inspektionen zu Pauschalpreisen sie anrufen. Zumindest, wenn Sie Ihre Te- lich unterrepräsentiert. an? Was sind die aktuellen Konditionen? lefonnummer gut sichtbar auf Ihrer Inter- Zumeist versteckt sich auf irgendeiner Un- - Wie lange wird für die Inspektion benötigt? netseite hinterlegen. Aber ist es nicht um je- terseite der Unternehmensvorstellung ein kur- Gerade für professionelle Nutzer ist das sehr den Interessenten schade, den Sie auf zer Hinweis darauf, dass man auch Service- wichtig. diesem Weg für Ihr Unternehmen verlieren? Leistungen anbietet. Mancher meint auch, - Werden Motorsägen-Lehrgänge angebo- Tipp: Präsentieren Sie möglichst ausführ- der Hinweis „Es ist ein guter alter Brauch – ten? Wann sind die nächsten Termine? Was lich ihr gesamtes Service-Spektrum und wo repariert wird, kauft man auch“, würde kostet die Teilnahme? Wer leitet diesen Lehr- geben Sie dazu weitere Kontakt-Möglich- bereits ausreichen. Nur wenige Fachhändler gang? Wo findet er statt? keiten, wie die Telefonnummer des zu- haben eigene Navigationspunkte mit aus- Haben Sie diese Fragen mit den Inhalten auf ständigen Mitarbeiters oder ein Kontakt- führlichen Informationen dazu auf ihrer Inter- Ihrer Internetseite beantworten können? Wenn formular an. Das ist genau das, was Sie netseite. Machen Sie es besser und unter- ja, so wird der Besucher Ihrer Internetseite von einem Internetversender oder einem scheiden Sie sich von Ihrer Konkurrenz! von eben vielleicht schon morgen bei Ihnen Baumarkt unterscheidet. Wenn Sie außer- Tipp: Die Service-Freundlichkeit eines Un- im Laden vorbei schauen. Gut für Sie! Wenn dem eine Internetseite haben, die gut von ternehmens lässt sich oftmals bereits an des- nicht, wird er vielleicht auf der besser infor- Suchmaschinen aufgenommen wird, kön- sen Internetseiten erkennen. Nebenbei be- mierenden Internetseite Ihres Nachbarn fün- nen Sie in diesen so zum Beispiel auch bei merkt: Dieser Informationsweg ist für „Otto dig... einer Suche nach „Rasenmäher, Wartung, Normalverbraucher“ wichtiger denn je und Das Schlimme an dieser Sache ist für Sie ei- Ortsname“ gefunden werden. Das kann Ih- wird von den meisten Fachhändlern nach wie gentlich, dass sie nichts von dem Ganzen mit- nen zusätzliche Besucher auf Ihrer Inter- vor stark unterschätzt. Folge: Muss der Kun- bekommen. Der Internetbesucher ist wie ein netseite und vielleicht schon bald neue de sich alle Informationen mühsam zusam- unsichtbarer Interessent, der sich in Ihrem La- Kunden bringen. mensuchen, so wird er vielleicht auch davon den umschaut, aber von Ihrem Verkaufsbe- Auch wir von //Gartentechnik.com fordern ausgehen, dass er bei Ihnen vor Ort nur spär- rater nicht wahrgenommen und angespro- unsere Händler daher regelmäßig auf, ihr lich mit Informationen versorgt wird. Schau- chen wird. Findet er die Informationen nicht gesamtes Servicespektrum von Inspektio- en Sie sich Ihre eigene Internetseite daher am von selbst, wird er mit einer großen Wahr- nen bis Lehrgängen auch als eigene Pro- besten selbst noch einmal genauer an. Bie- scheinlichkeit früher oder später die Suche dukte in ihrem Shop anzulegen. (jn) 28 MOTORGERÄTE www.agrartechnikonline.de online

×