Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

0

Share

Download to read offline

Radiate Engineering – Vortrag über simulationsgetriebene Produktentwicklung

Download to read offline

Radiate Geschäftsführer Timothy Habermacher und Engineer Jonas Schmid referierten am 29. Juni beim Forum-Event „Composites in der Fahrradindustrie“ des CC Schweiz im Gewerbemuseum Winterthur.

Bei diesem Event ging es um den Entwicklungsstand in der Fahrradindustrie in Zusammenhang mit der Innovationskraft der Composites-Industrie. Das Thema des Vortrags war: „Kompetitive Vorteile durch effizienteres Engineering“.

In der Kernaussage stellten Habermacher und Schmid die Vorteile der simulationsgetriebenen Produktentwicklung vor: Simulationsgetriebenes Design führt schlussendlich zu innovativeren Produkten, die schneller marktreif sind und weniger Nachbearbeitung in späten Design-Phasen erfordern.

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all
  • Be the first to like this

Radiate Engineering – Vortrag über simulationsgetriebene Produktentwicklung

  1. 1. “Product complexity is the overwhelming challenge felt by product designers - making it harder to evaluate the impact of different design alternatives”
  2. 2. “Simulation-driven design results in more innovative products, more likely to work the first time, and less likely to require rework in the late design phase”
  3. 3. ● ● ●
  4. 4. ● ● ● ● ● ●
  5. 5. ● ● ● ● ● ●
  6. 6. ● ● ● ● ● ●
  7. 7. ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●
  8. 8. ● ● ●
  9. 9. ● ●
  10. 10. ● ● ●
  11. 11. ● ● ● ●
  12. 12. 1 2 3

Radiate Geschäftsführer Timothy Habermacher und Engineer Jonas Schmid referierten am 29. Juni beim Forum-Event „Composites in der Fahrradindustrie“ des CC Schweiz im Gewerbemuseum Winterthur. Bei diesem Event ging es um den Entwicklungsstand in der Fahrradindustrie in Zusammenhang mit der Innovationskraft der Composites-Industrie. Das Thema des Vortrags war: „Kompetitive Vorteile durch effizienteres Engineering“. In der Kernaussage stellten Habermacher und Schmid die Vorteile der simulationsgetriebenen Produktentwicklung vor: Simulationsgetriebenes Design führt schlussendlich zu innovativeren Produkten, die schneller marktreif sind und weniger Nachbearbeitung in späten Design-Phasen erfordern.

Views

Total views

100

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

53

Actions

Downloads

0

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×