Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Attraktive
Förderprogramme
für Unternehmen
der IT- und Digitalwirtschaft
Erfahrungsbericht
Robin Ribback
 Medientechniker ( SF – Computer Science & Organisation & Adminstration)
 Exist Gründer-Coach: Neolexon
 Co – Founder &...
VerbaVoice GmbH: Technology und Services
• IT Plattform
• Research & Development
• Online Dolmetscher
Social Affairs e.V.:...
Barrierefreier Zugang zu Bildung, Wissen
und Information - für alle 280 Millionen
Menschen mit hochgradiger
Hörschädigung ...
Neu: Online Dolmetscher System
STTR
Sign -
Language
Interpreter
Interlingual
Interpreter
MATCHING
Interpretation Tools
Tablet App
In der Uni, Schule & Fortbildung
Veranstaltungen , Land - & Bundestag
Sponsoring
Nationale
Förderungen
EU
Förderungen
• 50 Hörende / Hörgeschädigte
/ Taube MA gleichberechtigt
• In jeder Abteilung
• gleiche Entlohnung
• Chef / MA
• DGS Kurs...
 Ausbildung zu
Schriftdolmetscher - STTR
 Ausbildung zum Tauben
Gebärdendolmetscher -
dSigner
 Ausbildung zum blinden
S...
Eco
System
Markt
Förderung
Company
IP
Uni
Lessons Learned
 Sie können das auch !
 Professionelle Hilfe annehmen
 Innovation vs. USP
 Nicht alles auf einmal/ Pha...
Robin Ribback
Business Development & Innovation
www.ribback.com
robin@ribback.com
Herzlichen Dank für Ihr
Interesse!
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Attraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft

159 views

Published on

Robin Ribback

Published in: Economy & Finance
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Attraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft

  1. 1. Attraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft Erfahrungsbericht Robin Ribback
  2. 2.  Medientechniker ( SF – Computer Science & Organisation & Adminstration)  Exist Gründer-Coach: Neolexon  Co – Founder & Gesellschafter: VerbaVoice ( CIO: Technik, Innovation, IT)  Aktionär & Gründer: Media Appliances der Norcom AG ( CIO, Innovation)  CTO Media Professionals heute Equinix (ASP, Medien Cloud Provider) Business Development & Innovationsmanagement sind meine Leidenschaft
  3. 3. VerbaVoice GmbH: Technology und Services • IT Plattform • Research & Development • Online Dolmetscher Social Affairs e.V.: Soziale Projekte • Theater Untertitelung • Bereitstellung von technischen Hilfsmitteln • Innovationsberatung • Beratung für Soziale Multimedia Projekte SAF e.V. gründet VerbaVoice 2009
  4. 4. Barrierefreier Zugang zu Bildung, Wissen und Information - für alle 280 Millionen Menschen mit hochgradiger Hörschädigung weltweit - immer und überall! Technologien in Schrift und Gebärde Betroffene Menschen in Deutschland  14 Millionen Hörgeschädigte  4 Millionen Hörgeräteträger (Tendenz steigend)  1.000.000 Menschen mit visuellem Unterstützungsbedarf
  5. 5. Neu: Online Dolmetscher System STTR Sign - Language Interpreter Interlingual Interpreter MATCHING Interpretation Tools
  6. 6. Tablet App In der Uni, Schule & Fortbildung
  7. 7. Veranstaltungen , Land - & Bundestag
  8. 8. Sponsoring Nationale Förderungen EU Förderungen
  9. 9. • 50 Hörende / Hörgeschädigte / Taube MA gleichberechtigt • In jeder Abteilung • gleiche Entlohnung • Chef / MA • DGS Kurse & Kommunikationstraining für alle MA / fortlaufend • Präsenz / Team Dolmetscher • Peer Group • Entwicklung • Bedürfnis ( Audio) • Ansprache ? Mitarbeiter gefördert & Mehrwert
  10. 10.  Ausbildung zu Schriftdolmetscher - STTR  Ausbildung zum Tauben Gebärdendolmetscher - dSigner  Ausbildung zum blinden Schriftdolmetscher – bSTTR  VerbaVoice Lehrstuhl: Europäischer Masterstudiengang für Accessibility – F&E (2016)  Internationale Kooperation:  Uni Zürich, UAB (ESP),  Roehampton (UK) Aufbau NextGen IP: Kooperationen mit HS
  11. 11. Eco System Markt Förderung Company IP Uni
  12. 12. Lessons Learned  Sie können das auch !  Professionelle Hilfe annehmen  Innovation vs. USP  Nicht alles auf einmal/ Phasenmodell entwickeln  Disruptiv über das eigene Business Modell denken vs. Operatives Geschäft  Durch eine Absage nicht entmutigen lassen aber zuhören  Schenkung gegen Auflagen vs. Anteile gegen Darlehn Förderungen vs. Venture Kapital  Risiko & Scheitern ist erlaubt aber zu-ende bringen wichtig  Berichten Sie über Ihre Projekte (Web, Messen, PR)  Eco System aufbauen
  13. 13. Robin Ribback Business Development & Innovation www.ribback.com robin@ribback.com Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

×